ACHI Mode keine SATA Controller mehr im Bios

Alex2005

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.346
Hallo,

habe heute meine erste SSD Crucial M4 128 GB bekommen. Wollte darauf nun Win 7 installieren, doch habe ich folgendes Problem:

Wenn ich im Bios unter"OnChip IDE Device"--> "SATA Mode" AHCI einstell, verschwinden im Bios alle Sata Controller und nur noch der IDE mit dem Samsunglaufwerk wird erkannt.

Desweiteren kann man nch "onboard IDE/SATA Chip auf "Disabled", "IDE Mode", RAID-Mode,und"AHCI+IDE Mode".

Standard war IDE. Wenn ich auf AHCI+IDE stell findet er aber immer noch keine Sata Controller/Platten.
Meineanderen SATA Platten sind alle abgehängt.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
Stell auf AHCI+IDE, wird dann im BIOS bei älteren Boards halt nicht mehr direkt angezeigt. Aber das Board findet die Platte trotzdem, sollte dir im BIOS-Prompt auch korrekt angezeigt werden (nur halt im BIOS selber nicht weil an der Stelle nur IDE-Geräte erkannt werden, war früher halt mal so)
 

Alex2005

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.346
Danke werde ich dann mal ausprobieren. Jetzt muss nur noch der dumme USB-Stick aufhören einen Dauerreboot zu produzieren.:freak:

Also das eine auf AHCI und das andere auf AHCI+IDE

Mein olles DVD IDe laufwerk geht dann aber trotzdem oder? Das mit dem BIOS wie und was angezeigt wird versteh ich aber nicht so ganz. Bei mir wird weder beim Booten noch im Bios was angezeigt.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
Kommt aufs DVD-Laufwerk an, manche ältere zicken im AHCI Modus. Wirste dann sehen. Das muss dem USB-Stick muss man nicht verstehen oder? ;)
 

Engaged

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.996
bei mir kam das bei meinem alten board ab und zu das die bootreinfolge bei mir auch ein usb laufwerk ab und zu nehmen wollte. da hatte ich acuh immer angst das was schrott ist wo es das erste mal so war. warum es kam weis ich nicht, ich lösch dann alles bei bootable devices im bios, da man ja eh nur die win platte booten will. ansonsten hat man ja immer nach die F8 zum bootmenü :)
 

Alex2005

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.346
Ok dann werde ich das wohl mal sehen mit dem DVD-Laufwerk.
Nein das mit dem USB Stick versteh ich selber nicht^^

Heute extra gekauft bei Saturn 16GB €, dann NTFS Schnellformatiert mit dem Windows 7 USB-Tool die Dateien draufkopiert. Aber sobald ich ihn anstecke egal welcher USB-Slot startet er solange neu, bis ich den Stick wieder abzieh. Vorher nimmt er aber auch keine Eingaben meinerseits mehr an. Naja jetzt versich ichs nochmal mit FAT32 und wenn das auch nicht geht kommt das Ding wieder zurück.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
Ach du meinst zum Windows installieren... Ist Hupe wie du den formatierst, das USB/DVD Tool macht sowieso nen NTFS-Dateisystem draus. Nen anderen Stick da zum testen? Ansonsten halt schnell ne DVD brennen zum installieren
 

Alex2005

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.346
Ne keine DVD da. Und Win ist von MSDNA nur auf der HDD. UNd USB Stick auch nicht die verschwinden bei mir immer :mussweg: deswegen hab ich den mir ja gekauft.

Aber du hast mich grad auf ne Idee gebracht hab noch ne SD-Karte :) Von der gehts sicher. Danke :)

Naja kommt der Müll morgen wieder zu Saturn
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
Solange du von deinem Kartenleser booten kannst ;) Versuch isses Wert und reinprinzipiell geht das auch
 

Alex2005

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.346
Das geht, hab ich ja schon gemacht. Aber manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäume nicht
 

Daniel61

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
935
Ist ganz normal, da das AHCI BIOS dann dieses Funktion übernimmt.
 
Top