News Adobe veröffentlicht Flash Player 10.1

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Kann bisher nur sagen, dass die Windows Version recht merkwürdiges Arbeitsspeicher verhalten zeigt. So wie ich es sehe, sollte mindestens 1 bis 2 Gb Ram frei sein, dann läuft alles ohne Absturz aber nicht ohne Fehler in den Sysinternalkonsolen anzuzeigen.

Es zeigt sich, dass der 10.1 recht viel vorcasht und versucht gleichzeitig nicht mehr benötigte Daten rauszuschmeissen um einen % Satz an Ram dem System vorzuhalten.

@ Cord: Da wird wohl auch das Problem liegen. Durch das ständige auch nicht fehlerfreie Rausschmeissen an Daten, killt es den Firefox unter Umständen. Ich vermute auch hier stark, dass bei 2 Gb freiem Speicher, dein Springen reibungslos läuft.

Edit: Es existiert auf Adobe in den Abgründen ein FTP Server, der alle Versionen hat. Z. B. die gesamte 9er Reihe in allen Versionen gezipt in einem Paket (Linux + Windows). Jetzt frag mich nicht wo. Ich hab vor ein paar Monaten für Linux auch alte Versionen gesucht und habe ewig gebraucht, um auf den FTP zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jotecklen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
62
Weiss jemand, welche Anforderungen für die Hardwareunterstützung gelten?

Hatte bei der Beta mal in die Spezifikationen geschaut und da war nur die Rede von Intels GMA, sowie ca. den letzten beiden Grafikkartengenerationen von Nvidia und ATI.
Ausserdem brauchte man angeblich eine bestimmte Mindestversion Grafiktreiber. Jetzt kann ich aber keine Infos zu den Vorraussetzungen mehr finden.

Habe die auf meinem Centrino-Notebook mit x600 Graka getestet und keine Beschleunigung feststellen können. Werds einfach noch mal mit der neuen Version probieren, aber wenn Jemand was dazu weiss wär supi.
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
@ Nero Atreides: Ich denke dein System hängt, denn Flash nistet sich zum Glück nicht im Autostart ein und verändert auch keinen Treiber. Sollte der Browser aber wie hier schon öfters abgestürzt sein und möglicherweise ein Kern den Prozess nicht abschießen können...

Die Temperaturerhöhung kann nichts mit Flash zu tun haben allerhöchstens nur als Kollateralschaden :rolleyes:
 

mm14

Ensign
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
149
so habe das Update auf meinem iMac mit MAC OS X 10.6.3 installiert :freak:
und habe festgesteltl, dass einige Probleme verschwunden sind z.B. hatte ich bei der vorgänger Version das Problem, dass der Mauscourser nicht mehr sichtbar war... aber jetzt scheint es zu funktionieren :)
 

Cord

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
533
Also ich hab 4GB drin, da sind immer mehr als 2 frei, wenn ich nur surfe.
 

anonymous_user

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.440
habs auch drauf, hab aber keine probleme mit der flash seuche da ich no-script im FF hab und flash nur bei erlaubnis angeschaltet wird, ist aufjedenfall um einiges besser :)
naja, und für die LSO's die bei flash videos gespeichert werden hab ich better privacy ;)
 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.516
Ich hab den Flash Player vom CB installiert und kann keine Beschleunigung feststellen. Mit oder ohne aktive Hardware-Beschleunigung lastet meinen E8400 bei Youtube 720p-Wiedergabe im Vollbildmodus zu ~50% aus. Ich hab eher den Eindruck, dass mit aktiver Hardwarebeschleunigung ~5% Mehrauslastung sind. Außerdem ruckelt es manchmal mit aktivierter. Das war auch schon im letzten RC so. Komisch. Dabei sollte meine alte 9600 GT wohl ein Paradebeispiel sein (CUDA, nicht zu neu, nicht zu alt...).

Browser ist der aktuelle Firefox 3.6 unter XP Pro 32 Bit
 

anonymous_user

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.440
@mumpel:

wo kann ich denn auf hardwarebeschleunigte wiedergabe umstellen?
sollte theoretisch mit der GTX260 etwas besser laufen.
 

KaiZwoDrei

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
147
Habs sofort installiert und hatte auch schon vorher die Beta drauf... bei meinem pentium 4 kann ich keine hd videos auf youtube abspielen ohne die gpu beschleunigung.
 

sizeofanocean

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
782
Gibt es denn überhaupt eine Möglichkeit, während der Wiedergabe eines Flash Videos zu überprüfen, ob gerade DXVA verwendet wird?

Und was mir dabei auch einfällt: Wie kann man überprüfen, welcher in welchem Format bzw. Codec das Flash Video vorliegt, welches man abspielt?
 

benoetigt

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.253
@mumpel:

wo kann ich denn auf hardwarebeschleunigte wiedergabe umstellen?
sollte theoretisch mit der GTX260 etwas besser laufen.
Brauchst Du nicht umstellen, ist schon automatisch Aktiviert. (wo jetzt genau der Schalter ist hab ich keine Ahnung,und auch keinen Bock zu suchen :D)


@mumpel:

hast Du vorher auch die alte Version sauber deinstalliert ?


EDIT:

@anonymous_user:

Rechte Maustaste auf das Flashvideo und dann auf Einstellungen ;)

EDIT2:

ha, da warst Du mit der Antwort sogar schneller als Ich :)
 
Zuletzt bearbeitet:

anonymous_user

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.440
@benoetigt:
ist mir grad sehr peinlich danach gefragt zu haben^^
rechtsklick über nem flash video und dann einstellungen ;)
 

Kissaki

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24
Nachdem es auf der offiziellen HP nur noch Download über Browser-Addon gibt *würg*, vielen Dank fürs Hosten. Hier gibt es wenigstens noch einen unkomplizierten Download.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.358
Das scheint mir immernoch nicht richtig zu funktionieren. Auf meinem ollen Pentium 4 mit AGP HD3450 ist zwar bei Youtube Videos eine gewisse Beschleunigung feststellbar (Control Center zeigt auch ~70% Last auf der Karte an), ruckeln tut der Käse trotz der geringen Datenrate der Youtube Videos aber immernoch.

Auf meinem Hauptrechner mit GTX260 ist auch eine gewisse Beschleunigung feststellbar, die CPU Last ist trotydem noch viel hoeher als ueblich und es gibt immer mal wieder nen kurzen ruckler :rolleyes:
 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.516
@ anonymous_user & benoetigt:
Direkt im ersten Tab der Einstellungen, wenn man Rechtsklick auf ein Flash-Film macht. Der Hacken ist standardmäßig aktiv und kann rausgenommen werden.

Und ja, sauber deinstalliert hab ich's. Zumindest mit dem Deinstaller aus dem Downloadbereich hier.
 

Knaecketoast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
386
Keine Unterstützung für meinen Atom + GMA 3150 :D

Wirds wohl doch ne Crystal HD Card werden :DDD
 

Killerattacks

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
183
Die ATI User sollten sich diesen Thread von mir vielleicht mal ansehen: Link zu CB-Thread. Ich hatte standardmässig bei Flash 10.1 jedenfalls Bildfehler.

Da ich aber nur Win 7 hier hab wär es von den Vista/XP Nutzern nett wenn sie schreiben könnten ob bei ihnen alles ok ist oder der Fehler auch auftritt.
 
Top