Ahci Treiber Amd oder den Ms?

Brabbit2712

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
161
Hallo
Bekomme heute meine SSD (M4 128) jetzt meine frage:
Soll ich lieber den AHCI Treiber von MS benutzen oder den neuen Catalyst 12.1?
Da mein Mb ein Asus Crosshair IV Formula ist habe ich ja ne 850 SB also müßte ja die Trim function laufen.

MFG
 

Kopfkirmes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
430
Beide Treiber sollten funktionieren. Wenn du willst kannst du ja testen, welcher schneller ist. Bei meinem alten AMD-Board war der AMD-Treiber der schnellere.
 

Brabbit2712

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
161
Ok danke erstmal

Aber der AMD Treiber sollte doch schneller sein oder?

MFG
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.060
Lange Zeit hat AMD keinen brauchbaren AHCI Treiber bereitgestellt. Ich hatte mit einer SB 710 und diversen Versionen ständige Hänger schon im Windows und miese Datenraten.

Ist schon etwa ein Jahr her, inzwischen wird sich sicher was getan haben. Ausprobieren!
 
Zuletzt bearbeitet:

silencer67

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
333
Hallo,

nachdem ich eine SSD eingebaut und beide Treiber installiert hatte, mehrten sich bei mir die Freezes.
Habe daraufhin nur die MS-AHCI installiert und alle IDE-Angaben im BIOS auf AHCI umgestellt: vor der Installation!!!
Und du solltest alle Laufwerke im BIOS auf None stellen.

Seit dem läuft es sehr gut.
 

Lupus77

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
743
Habe 2 SSDs im System und nutze die ATI Treiber, läuft bestens und ohne Probleme. Da hilft wohl wirklich nur ausprobieren.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.906
Seid der SB850 kann man getrost den AMD Treiber, man bestden den aktuellsten aus Catalyst 12.1 nehmen. Bei den älteren SB unterstützt er offiziell kein TRIM.
 

user3466778

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
70
Der AMD AHCI controller driver (aktuelle Version 1.2.001.0321, 10/28/2011) unterstützt gemäss Changelog auch TRIM (implementation mit 1.2.1.263).

Die Meldung, dass die SB7xx family kein TRIM mit dem AMD AHCI driver unterstützt, ist von ca. Ende 2010.
https://www.computerbase.de/2010-11/amds-ahci-treiber-mit-trim-unterstuetzung/

Aktueller Stand gemäss Changelog:
AMD AHCI controller driver (Version 1.2.001.0321, 10/28/2011)
Supported chipsets:
SB7xx family
SB8xx family
Hudson-1/2/3 family
SB9xx family
SP5100

Im Zweifel muss man halt weiterhin den AHCI-Treiber von Microsoft verwenden.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.906
Die Meldung, dass die SB7xx family kein TRIM mit dem AMD AHCI driver unterstützt, ist von ca. Ende 2010.
Und ein Update der Meldung hat es bisher nicht gegeben. Deshalb gibt es auch keine Anlass anzunehmen es hätte sich was geändert.
Aktueller Stand gemäss Changelog:
AMD AHCI controller driver (Version 1.2.001.0321, 10/28/2011)
Supported chipsets:
SB7xx family
SB8xx family
Hudson-1/2/3 family
SB9xx family
SP5100
Der Treiber unterstützt diese Chipsätze, das ist richtig. Es heißt aber noch lange nicht, dass alle Features auf allen Chipssätzen unterstützt werden. TRIM muß also beimm AMD AHCI nicht nur deshalb beim 7x0er SB unterstützt werden, nur weil der Treiber auch die 7x0er SB unterstützt.

Im Zweifel muss man halt weiterhin den AHCI-Treiber von Microsoft verwenden.
Das würde ich auch vorschlagen, zumal die 700er SBs soweiso nicht den performantesten SATA Controller enthalten.
 

user3466778

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
70
Ich finde es halt schade, dass ich dazu per Suche bisher keine neuere Information (seit Ende 2010) gefunden habe. Selber verwende ich diesen AMD AHCI controller driver schon lange. Natürlich kann man per Roll-Back jederzeit auf den AHCI-Treiber von Microsoft zurückwechseln.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.906
Welches Board hast Du denn, dass Du den Treiber "speziell für Besitzer eines Mainboards mit integrierter Grafik-Einheit" verwendest?
 

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
925
@Holt: Ähm, da hast Du mich aber erwischt.

Dann brauche ich diesen wohl eher nicht.

Also alles einfach so lassen? Oder wo gibt es denn einen AMD-AHCI-Treiber, der dem von MS überlegen ist?. Ich habe das Catalyst-Paket installiert und da war nix von AHCI etc., das verwirrt mich etwas. Früher habe ich immer SB-Treiber etc. extra installiert.

edit:

Mit dem hier habe ich das gleiche Problem. Ich denke ich lasse mein System einfach wie es ist.

http://support.amd.com/us/gpudownload/windows/Pages/raid_windows.aspx
 
Zuletzt bearbeitet:
E

etheReal

Gast
Du musst wohl ausprobieren, welcher Treiber besser läuft. Bei meinem älteren AMD Board mit der 7xx Southbridge habe ich den msahci installiert, nicht nur, weil der amdsata hier kein TRIM anbietet, sondern auch, weil der msahci einfach bessere Benchmarkwerte bringt.

Bei meinem Netbook mit C-50 Prozessor (weiß gerade nicht, wie der Chipsatz heißt) bringt der amdsata im Benchmark einiges mehr an Leistung, und unterstützt auch TRIM, deshalb habe ich hier den amdsata installiert.

Ich finde es auch leicht verwirrend, dass AMD diese Catalyst Treiber in so vielen verschiedenen Paketen anbietet. Manchmal sind alle Treiber mit dabei, manchmal sind die AHCI Treiber nicht mit dabei, und dann gibt es noch einzelne, kleinere Catalyst Pakete, in denen nur die Chipsatztreiber oder nur die Grafiktreiber enthalten sind. Sie werden ihre Gründe dafür haben, aber für die User wäre ein einheitliches Catalyst Paket angenehmer...
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.906
MrStools, die Frage nach dem Board (woraus man dann den Chipsatz ergooglen kann) hast Du nicht beantwortet und somit kann ich leider auch Deine Frage nicht beantworten. Wie etheReal schon schreibt, wäre z.B. bei einem Board mit 700er Southbridge der MSAHCI klar vorzuziehen.
 

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
925
Asus M3A-H/HDMI Sockel AM2+ (SB700), hat sich also erledigt (erstmal).

Danke!
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.954
Ich habe ein Asus Crosshair IV Formula und bei mir ist der AHCI Treiber von Microsoft deutlich schneller als der aktuellste von AMD und auch in den Benches sind alle Werte [übrigens auch die in Win7 Systemtest] besser (AHCI Microsoft 7,8 - AHCI AMD 7,5]. Das nur mal dazu, scheinbar hängt das zu einem mit der verbauten Hardware aber auch mit der Software zusammen, alsp einfach Individuell testen, was für das jeweilige System die bessere Lösung ist ;-)

mfg Zotac
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.906
Benche doch mal beide mit AS-SSD und poste die Screens, denn so groß ist der Unterschiede zwischen den beiden nicht, als dass es 0,3 Punkte bei Windows Leistungsindex ausmachen sollten. Da würde was anderes passiert sein.
 
Top