Akkulaufzeit auf einmal erheblich gesunken?

turkomania

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
71
Guten Tag Leute,

Ich habe folgendes Problem bis vor kurzem hielt mein akku beim stand von 100% knapp 3 stunden. Nun seit gestern hält er bei 100% nur noch 1:35 Stunden. Was meiner meinung nach die bezeichnung des akkus nicht mehr verdient, das reicht ja nicht mal für fussballspiel!!
Woran kann es liegen?bzw. was kann ich tun? Spielt die tatsache das bei uns gestern die Sicherung 3-4 rausgeflogen ist während mein Laptop am netzteil war eine rolle??
Sollte zu erwähnen sein das die Bedingungen sei es helligkeit oder energiemodus vollkommen identisch sein..also auf minimaler Batteriebelastung

Kumpel gab mir den rat mal den akku vollständig bis zum bitteren ende zu entladen und dann ausgeschaltete wieder vollständig zu beladen hat sich aber leider nichts verändert..

Kann es ein virus sein??theoretisch ^^?vielen dank im voraus

P.S halte es für unnötig meine Laptopkomponenten jetzt einzeln aufzulisten, würde ich aber gegebenenfalls natürlich nachreichen, wenn es was bringen würde :D
 
Wenns ein Lithium Ionen Akku ist ist es nicht zu empfehlen den Akku wegen ner Kleinigkeit weniger als 100 % zu laden. Laut Wiki sollte man bei nen Akkustand von weniger 50% das laden anfangen. Ob sich das jetzt auf die Ladeleistung auswirkt müßte ich erst nachlesen. ;)
 
Zitat von emeraldmine:
Wenns ein Lithium Ionen Akku ist ist es nicht zu empfehlen den Akku wegen ner Kleinigkeit weniger als 100 % zu laden. Laut Wiki sollte man bei nen Akkustand von weniger 50% das laden anfangen. Ob sich das jetzt auf die Ladeleistung auswirkt müßte ich erst nachlesen. ;)

Zitat von alexn:

zunächst mal vielen dank das ihr so schnell antwortet :D

es ist ein lithium akku

er wird im juni 2 jahre alt, aber bis vorgestern hielt er noch seine knapp 3 stunden durch :D

hab das mal bei everest angeguckt : falls es einen weiterbringt

Energieverwaltungs Eigenschaften:
Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
Akkustatus 100 % (Oberer Wert)
Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt

Akkueigenschaften:
Gerätename NS2P3SZNJ5WR
Hersteller SANYO
Eindeutige ID 2307SANYONS2P3SZNJ5WR
Batterie Typ Wiederaufladbar Li-Ion
Geplante Kapazität 88510 mWh
Vollaufgeladene Kapazität 33781 mWh
Momentane Kapazität 33781 mWh (100 %)
Spannung 12224 mV
Verschleißlevel 61 %
Leistungsstand Netzanschluss
 
@Ctrl,

nee auch nicht wie gesagt die bedinungen sind alle gleich. bin bei xp
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssiges Komplettzitat entfernt!)
Ich tippe mal einfach drauf das 2-3 Akku Zellen den Geist aufgegeben haben.
Kommt schon mal vor.

Da hilft dir eigentlich nur den Akku komplett zu tauschen.
Gibt doch recht günstige nachbau Akkus
 
Tux hat recht das ist möglich

was ich nicht ausschließen würde ist das irgendwo ein Task die CPU auslastet oder auch energiesparoptionen durcheinander geraten sind

im bios mal den akku calibriren wäre auch ein versuch wert
 
@FSS

ich hab mal geschaut die CPU ist relativ konstant wie immer also niemals über längeren zeitraum hinweg bei 100%...ich hab mal antivir und spybot laufen lassen, die haben alle paar dateien gefunden, die aber nicht relevant waren.. Es scheint als hätte die sicherung wirklich dafür gesorgt das paar zellen draufgegangen sind..
Ich hab mein altes akku rangeschlossen und der hat so ziemlich den gleichen wert wie vor 1,5 jahren als ich ihn zuletzt nutzte...also sollten auch die energieoptionen gleich geblieben sein..

Trotzdem vielen dank für eure antworten, denke thread kann geschlossen werden
 
Zurück
Top