Akkuwechsel Logitech MX Revolution

CD92

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
110
Servus und Hallo,

Ich habe mir kurz nach erscheinen der Logitech MX Revolution diese Maus
gekauft. Nun wie das halt bei Mäusen mit Akku ist kann ich die Maus immer
weniger lang verwenden bevor ich sie wieder aufladen muss.

Nun meine Frage, (man findet ja z.B. bei Amazon ersatz Akkus)
wie kann man bei der Logitech MX Revolution denn Akku wechseln?

Das ist ein berechtigte Frage da diese Maus kein Akkufach hatt das man einfach
aufmachen kann und auch keine Schrauben an dennen man sie aufschraben kann
(zumindest keine Sichtbaren).

Falls ihr selber das Problem hattet schreibt mir bitte wie man es lösen kann,
da meiner Maus bis auf dieses kleine Problem nichts fehlt.

Schon man Danke im Vorraus

CD92
 

i!!m@tic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.434
Zumindest in der Sache mit den Schrauben kann ich dir vielleicht weiterhelfen. Normal sind die unter den Gleitpads, d.h. die müssen erst entfernt werden und dann sieht man auch die Schrauben.
 

CD92

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
110
@xD88: Danke für den Tipp aber meine Maus geht noch aber halt nicht mehr
8 Tag am Stück so wie angegeben

@i!!m@tic: Danke für die Info nur noch eine Frage wie kann ich die Füße entfernen
ohne sie zu beschädigen und wie bekomm ich sie wieder drauf oder sind sie einfach nur gesteckt?
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.225
die Füße kannst du nur beschädigt abbekommen. Aber Logitech schickt dir kostenlos neue. Schau mal bei denen auf der Seite vorbei. Habe ich auch schon in Anspruch genommen. Sind super schnell.

Und was den Akku betrifft. Meine Mouse ist mittlerweile schon 2,5 Jahre alt aber hält noch eine ganze Arbeitswoche. Du solltest dich mal mit dem Support von Logitech auseinander setzen. Normal ist das ja nicht.
 
Anzeige
Top