Aktionen von Dateitypen ändern

Wizzard_Slayer

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.774
Hallo,

ich hab ein Problem, und zwar hat sich bei mir irgendetwas verstellt. Wenn ich auf einen Datenträger doppelklick dann öffnet sich das Suchfenster. Er öffnet also nicht den Datenträger. Das Problem besteht aber auch nur wenn ich c: oder d: öffnen will, also einen Datenträger, bei normalen Ordnern etc besteht das Problem nicht.

Wie kann ich die "open" funktion wieder einfügen? Ich muss da nen Dateipfad oder ähnliches angeben.

Hab noch 2 Screenshots angehängt


EDIT: Achja, wie man auf den Screenshots sehen kann ist das Symbol von Laufwerk C: weg oder falsch. Bei Laufwerk D: ist das Symbol komischerweise normal. Wisst ihr wie ich das änder?

Danke schonmal im Vorraus

MFG
Wizzard
 

Anhänge

P

pcpanik

Gast
Und wenn Du das Laufwerk mal nicht über den Arbeitsplatz, sondern über den Explorer einmal im linken Fenster anklickst?
Bei mir klappt dann normalerweise der Zweig auf.

Was passiert bei Dir?
Was passiert bei Dir im Explorer bei einem Doppelklick?

(Explorer und Arbeitsplatz verhalten sich unterschiedlich)

Klingt nach einem dringendem Virenscan!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.814
Wie ich das sehe wird die Platte nicht als Laufwerk erkannt, sie hat ein falsches Symbol. Geh mal auf die Eigenschaften der Platte und sieh nach was da evtl faul ist.
Eine open Funktion gibt es nicht, da gibt es nur "find". Da hat wohl etwas Deine Registry ein wenig krumgebogen, entweder versuchst Du es mal mit einer Systemwiederherstellung zu einem Punkt als es noch ging und lass mal Viren/Trojaner/Würmer suchen und entfernen.
Mit TweakUi kann man auch bestimmt was gerade biegen, kenne es aber nicht.
 

Kuhni Lingus

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
605
Überprüfe mal in der Registry :



HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell

und den Wert von »Standard« ändern auf "none"

(ohne Anführungszeichen). Steht vielleicht "find" da, dies also abändern
 

Wizzard_Slayer

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.774
Über den Explorer läuft alles normal.
Viren hab ich keine drauf.

Platten werden auch richtig erkannt.

Ich hab aber vorhin mal das neue Vista Transformation Pack 6.0 installiert. War aber irgendwie schrott also hab ichs wieder deinstalliert. Seitdem ist das so. Es wurde mit dem Pack auch nur das Symbol vom Laufwerk C: verändert.

Die Open funktion gibt es aber scheinbar doch?! Oder nur bei Ordnern?
siehe Anhang.


Überprüfe mal in der Registry :



HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell

und den Wert von »Standard« ändern auf "none"

(ohne Anführungszeichen). Steht vielleicht "find" da, dies also abändern
Nein. Steht "none" drin. : /
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top