Aktivierung fehlgeschlagen

peter2012

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
319
Ich kann mein Original-Windows nicht mehr aktivieren. Nach der Eingabe der 9 Nummern am Telefon erhalte ich die Meldung: konnte nicht verifiziert werden Ein wiederholen brachte auch nichts...

Das Windows 7 wurde von mir in 03.2010 bei Kosatec gekauft und lief bis vor wenigen Tagen bei mir. Hier mal gleich 2 Antworten:
Ja, ich habe mehr als 2 mal neu aufgesetzt
Nein, ich habe die Software nicht kopiert oder sonstwie weitergegeben.
Und nu?
 

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
742
bei der Kostenpflichtigen Hotline anrufen und einen Mitarbeiter verlangen und ihm die Situation erklären ;)
 

Hangatyr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
94
Der Key wird öfter nach mehreren Installationen "gesperrt" und lässt sich nicht mehr mit der Computertelefonstimme, oder wie man das schimpft, aktivieren. Es müsste dann aber auch noch ne Telefonummer für einen persönlichen Kontakt mit einem Mitarbeiter geben. Der schaltet dann die Installationsaktivierung wieder frei......Der fragt glaube ich nur ob du Win7 nur auf einen PC betreibst...... :)
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
51.910
Mach die telef. Aktivierung noch einmal ... gib keine Nummern ein und man wird im Normalfall zu normal üblichen Tages-/ Arbeitszeiten auch zu einem Menschen durchgestellt. Jetzt am Samstag ca. 20:30 dürfte die Chance eher gering sein, da noch einen echten Menschen an die Gegenseite zu bekommen.
 

peter2012

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
319
Bis dahin bin ich schon gekommen, allerdings verwies mich die Computerstimme auch gleich auf die Geschäftszeiten. Ich seh schon, ich muss bis Montag warten.
 

peter2012

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
319
Habe ich gemacht und erstmal gespeichert. Darf ich überhaupt hier die text-Datei einstellen? Ich meine, ich bin noch recht neu im Forum?
 

IDontWantAName

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
943
Ich sehe in der log nichts kritisches. Du hast eine SB Version mit COA (OEM_COA_NSLP) und laut Windows Activation Technologies ist alles ok. Liegt wohl am Aktivierungsserver. Probiere es nochmal und wenn nicht rufe bei Microsoft an.
 

peter2012

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
319
Bingo, das wars! Offensichtlich hatte der MS-Server tatsächlich übers Wochende ein Problem. Danke für die Unterstützung, IDontWantAName.
 

IDontWantAName

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
943
ok, schön, dass es nun geklappt hat. Aus diesem Grund hat man den 30 Tage Aktivierungszeitraum, wenn mal die Server Probleme haben oder man keine Möglichkeit hat die Aktivierung auszuführen.
 

Schildkröte09

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.868
ok, schön, dass es nun geklappt hat. Aus diesem Grund hat man den 30 Tage Aktivierungszeitraum, wenn mal die Server Probleme haben oder man keine Möglichkeit hat die Aktivierung auszuführen.
Kann nicht stimmen, weil nach jeder Neuinstallation von Windows 7 nur 4 Tage Zeit zur Aktivierung eingeräumt wird.
Jedenfalls nach einer Neuinstallation inklusive SP1 ist es so.

Viele Grüße
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.191
kann aber auch nicht allgemein stimmen. Hab letzte Woche ein Notebook mit HP ohne Keyeingabe neu installiert, Slmgr -dli zeigte 30 Tage Aktivierungszeitrahmen an sowie die 3 Rearm Möglichkeiten.

MM. ist der Zeitrahmen für die Aktivierung davon abhängig, welche Version zur Installation benutzt wird und ob man einen Key direkt bei der Installation verwendet.
 

Schildkröte09

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.868
@frogger9, ich habe jetzt 3 mal Windows 7 in der letzten Zeit neuinstalliert.
Zuletzt wegen dem "Anzeigetreiber reagiert nicht mehr".
Mit einer 64 bit Windows 7 ISO inkl. Servicepack 1. (eine ISO von Digital River).
Nach allen 3 Installationen, wird mir unter System angezeigt, das 4 Tage zur Aktivierung verbleiben.

Warum also keine 30 Tage ?
Den Lizenzkey habe ich bei allen Installationen schon bei der Installation eingegeben.
Installiert wurde jedesmal auf eine leere Platte.

Bei einer meiner nächsten Installationen, werde ich mal einen Screenshot erzeugen.
Oder ich mache mir gleich mal den Spaß, neu zu installieren. Ich habe ja eine Imagesicherung.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.191
ich glaube es dir ja, weil ich schon mal 0 Tage angezeigt bekommen habe. Gib mal keinen Key ein.
 

Schildkröte09

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.868
Hallo frogger9, zu spät.
Habe jetzt innerhalb von 30 Minuten,

1. eine Imagesicherung mit Acronis vorgenommen
2. Windows 7 Setup ausgeführt und alle Partitionen auf der SSD gelöscht
3. Windows 7 neu installiert
4. Die Screenshots angefertigt und
5. Meine Imagesicherung wieder zurückgespielt.

Ich muss mich nur revidieren. Anstatt 4 Tage, hat man nur 3 Tage Zeit zur Aktivierung.
Allerdings blendet Windows 7 ein, das nach 3 Tagen eine automatische Aktivierung vorgenommen wird.
Vielleicht ist das der kleine und feine Unterschied.

Für @Wilhelm14 ist das 2. Bild. Der REALTEK LAN ist nach der Windows 7 Installation noch NICHT installiert ...

Viele Grüße
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.191
@Schildkröte09
hast du die Retail ISO von DR mit dem Ei.CFG Remover bearbeitet?

Dieser Zeitrahmen zur Aktivierung ist ja schon seit XP Zeiten sehr unterschiedlich ausgefallen. Das taucht nicht nur bei Windows auf, sondern auch bei MS Office Versionen verhält es sich ähnlich. Letzten Freitag hab ich ein Office 2007 Standard Upgrade Retail ohne SP installiert, 30 Tage, nach der SP Installation waren es nur mehr 4 Tage.
 

Schildkröte09

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.868
Stimmt , @frogger9, das habe ich. Die ISO von DR wurde mit dem ei.cfg Removal Tool bearbeitet, obwohl das doch eigentlich nicht solchen Einfluss auf die Installation machen sollte.

Ich habe aber bei der Installation den Key angegeben und außerdem angehakt, das Windows 7 sich automatisch aktivieren sollte, wenn eine Netzwerkverbindung besteht.

Da aber Windows 7 Setup, bei mir noch niemals bei einer neuen Installation auch automatisch einen LAN Treiber installiert, bleibt die automatische Aktivierung, wegen fehlender Netzwerkverbindung, natürlich aus.

Vielleicht blendet deshalb Windows 7 dann unter Systemsteuerung/System ein, das 3 Tage bis zur automatischen Aktualisierung verbleiben. Besteht bis dahin immer noch keine Netzwerkverbindung, wird diese auch in 3 Tagen wieder scheitern. Installiert man nämlich jetzt manuell einen Netzwerktreiber, wartet Windows 7 trotzdem die 3 Tage ohne einen erneuten Versuch der Aktivierung ab.

Man müßte es jetzt mal darauf ankommen lassen, was nach den 3 Tagen ohne Netzwerkverbindung passiert. Verbleiben einem dann noch 27 Tage bis zur manuellen Aktivierung ? sei es über das Netzwerk oder über Telefon ?

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Top