News Alcatel: Sechs neue 18:9-Smartphones von 90 bis 230 Euro

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.141
#1
Die von TCL in Europa vertriebene Marke Alcatel setzt zum MWC 2018 ganz auf das Display-Format 18:9. Gleich sechs neue Smartphones der Serien Alcatel 5, 3 und 1 präsentiert der Hersteller in Barcelona. Das günstigste Modell gibt es bereits für 90 Euro – eine Premiere auf den Markt.

Zur News: Alcatel: Sechs neue 18:9-Smartphones von 90 bis 230 Euro
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.715
#2
BQ: Nachfolger von Aquaris X und X pro mit 18:9 Format und Android One. Interessanter als Alcatel, da jetzt schon guter Updatesupport und mit Android One sowieso.
 

Bregor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
270
#3
Eine Tabelle wäre toll. :D
 
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
726
#4
Ja bitte eine Tabelle wenn es deine Zeit zulässt, dann wäre der Artikel gleich noch viel besser.

Die Displays werden ja noch größer. Da hat man sich gerade an 5Zoll gewöhnt dann kommen schon fast 6 Zöller raus.

Mein Tablet aus 2011 wird dann kleiner sein als ein Smartphone aus 2018
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.488
#5
Echt jetzt? 6 Modelle innerhalb einer Preisspanne von 140€?
Muss das echt sein? Versucht Alcatel hier Verkäufe zu generieren, indem sie den Markt einfach nur massiv mit ihrem Kram vollstopfen?
 

gaelic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
487
#6
Soweit ich sehe alles mit Mediatek Schrott. Dann ist nach Ende des Hersteller Supports auch das allgemeine Ende, weil vermutlich dann nie z.b. lineage & Co möglich sein werden.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
729
#7
@Roche:
Ich glaube eher, dass man Einzelteile zu Spottpreisen bekommen hat da sie sonst abgeschrieben werden würden. Vorher gibt der Hersteller der Elektroteile diese für lächerlich niedrige Preise weiter sonst kämen noch weitere Kosten wie z.B. für die Entsorgung hinzu.
Am Ende würfelt man diese ganzen Sachen zusammen um sie im "richtigen" Preibereich zu veröffentlichen.
Mit anderen Worten: Der Verkauf von "Resten" und B-Ware (z.B. Displays die die gewünschte Qualität nicht ganz erreichen) zu tollen Preisen die dann verwurstet und mit guter Marge vertrieben werden
 

DaDo80

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
116
#8
Dabei seit
März 2012
Beiträge
916
#11
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.579
#12
Mal sehen ob Aldi den Schrott aufkauft ! Immer nur Medion ist doch auch langweilig !:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
#14
Seitenverhältnisse gibt man korrekterweise vollständig gekürzt an. Statt 18:9, wäre 2:1 die korrekte Angabe.
Es kommt ja auch keiner auf die Idee 198:99 zu sagen.
 

Kiergard

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
307
#15
@crackett: Ja, sehe ich auch so.
@Markus83Muc: Mag sein aber da 16:9 geläufig ist kann sich der unbedarfte unter 18:9 eher was vorstellen als unter 2:1.
Ja, auch wenns das selbe ist.
Marketing halt ;)
 
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
164
#16
Uhh...die Marke Alcatel gibt es noch, da kommt Nostalgie auf. Wenn jetzt noch Sagem, Mitsubishi und Sharp neue Teile raushauen bin ich im Himmel :)
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.296
#17
6x Zu Teuer mit uhr alt technick zu wenig Ram und 1x Sogar Steinzeit Funktechnik !

2G super! LTE ist ein muss.


Meine Fresse Was soll das werden wie erreiche ich mit 200 Geräte 0.05% oder weniger Marktanteile mission?

SoC sind Totaler schrott die verbaut sind.

1 und 2GB Ram sind zu wenig für Androd 8 oder später sogar 9, Damit Multitasking unmöglich weil der 1 sofort zu geht wen ich was andres starte.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.037
#18
Der 0815 User braucht kein LTE, ausserdem bietet das Smartphone 3G, sprich HSDPA mit bis zu 42mbit/s, also nix mit 2G only.

Dafür müsste man aber auch mal die News zu ende lesen, anstatt gleich den Hammer auszupacken.

Als absolutes Einsteigergerät mit Strassenpreise um die 100€ durchaus zu gebrauchen, und wird auch seine Abnehmer finden.

Nicht jeder ist Technikaffin, und informiert sich vorher im Internet.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
747
#19

Schugy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
506
#20
1 und 2GB Ram sind zu wenig für Androd 8 oder später sogar 9, Damit Multitasking unmöglich weil der 1 sofort zu geht wen ich was andres starte.
Da frage ich mich aber auch, was für ein Schrott das UI und die installierten Apps sein müssen. Spätestens mit 2GB sollten die lausigen Mobilprogrämmchen zuhauf nebeneinander laufen.
 
Top