News All-Net-Flat 5G XXL: 1&1 startet 5G-Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.707

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.727
Ist zwar immer noch teuer aber zum Vergleich zur Telekom geht es eigentlich.
Die Frage ist wie es da mit Simkarten aussieht, ich habe zwar nicht vor zu wechseln aber bei der Telekom ist es wirklich frech was das angeht.
Bei allen Tarifen die über Datenvolumen begrenzt sind, zahlt man für eine zusätzliche Simkarte 5€
Bei dem Unbegrenzt Tarif zahlt man aber für jede extra Simkarte 30€ das ist einfach absolut unverhältnismäßig.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Moderator
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
21.478
Das machen die damit du nicht für den gesamten Freundeskreis Zusatzkarten bestellst und den Vertrag teilst ;)
 

andi_sco

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
7.120

MECD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
590
Als ich das letzte Mal verglich waren die unbegrenzten Verträge bei O2 am günstigsten. Hinsichtlich 5G hatten sie nur eine Absichtserklärung, wonach die höheren Tarife das zukünftige 5G Netz nutzen werden können. Die Frage ist nur, wie es um dessen Ausbau steht.
Dieselbe Frage stelle ich mir aber auch hinsichtlich des 1&1- 5G Netzes.

Im Zweifelsfall sollte man sich vor Abschluss eines Vertrages das Netz mittels Prepaid Karten testen.
 

beercarrier

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
974
Tja der S Tarif hat halt zwei Sichtweisen:
Dem Deutschen wird gesagt und er glaubt das S steht für smart.
Für den ausländischen Investor steht das S für stupid.
Für vernünftiges mobiles Internet bräuchte es mal eine Wucher Grenze. So ein GB Daten Traffic mal 100 im Einkauf als maximal Verkaufspreis.
 

aid0nex

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
980
Ist zwar immer noch teuer aber zum Vergleich zur Telekom geht es eigentlich.

Die Telekom hat aber auch ein um ganze Galaxien besseres Netz als Telefonica, dessen Netz auch 1&1 nutzt. ;) Das ist so, als würdest du einen Dacia mit einem Audi vergleichen. Natürlich sind bei Audi die Preise höher, dafür bekommst du aber auch ganz andere Klassen an Autos die sich Dacia nicht mal vorstellen kann. ;)
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.727
@aid0nex
Das bestreite ich auch gar nicht, aber erklär mir bitte warum in einem Vertrag mit z.B. 24GB Volumen eine Zusatzsim z.B. für Smartwatch, Tablet etc. nur 5€/Monat kostet aber beim Vertrag mit unbegrenzten Datenvolumen 30€

Das ist einfach Unverhältnismäßig.
Der einzige Grund der mir einfällt ist, weil die Telekom Angst hat, dass die Leute sich dann alle den Vertrag mit unbegrenztem Datenvolumen holen, sich eine zweite Simkarte holen und statt teuerem DSL Zuhause dann auf LTE Router umsteigen.
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8.379
Also ich finde es nicht günstig. Da finde ich kommt man bei der Telekom aktuell besser weg. Nicht nur wegen dem besseren Netz sondern weil man für verhältnismäßig wenig, einiges an Leistung mehr bekommt.

Nehmen wir jetzt das günstigere Angebot von der Telekom, Magenta Eins Plus. Da hat man für 80 Euro nicht nur ne 100er (90 Euro für ne 250er) Leitung zu Hause mit Telefon, sondern bekommt auch noch im Mobilfunknetz einen Vertrag ohne Datenvolumen. Und für bis zu 4x 25 Euro bekommt man entsprechend zusätzliche Mobilfunkverträge oder für 4x 10 Euro reine Datacards mit unbegrenztem Datenvolumen, sofern man diese als Communi Vertrag mit dem Magenta Eins Plus Vertrag koppelt. Also sobald man eine Familie mit 3 bis 4 Personen hat, dann lohnt der Griff zur Telekom auf jeden fall.

Also ich bin jetzt selber gewechselt und bin mal gespannt wie das so läuft. Haben jetzt auch endlich 5G wobei ich das leider immer noch nicht nutzen kann.

https://www.telekom.de/magenta-eins/magenta-eins-plus
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackvoodoo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.018
Kann wer sagen wie deren Netz in München beim BMW Werk so ist?
In den Pausen nutze ich viel das Handy und die 5 GB die aktuell habe reichen kaum.
 

Tulol

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.771
Galxien besser? Wohl eher hat die Telekom das am wenigsten schlechte Netz in DE. Was auch immer das Wert sein mag.
Och ich finde seinen Audi/Dacia Vergleich schon recht passend.
Bei der Telekom haste klar das bessere Netz, aber auch mehr Blingbling. Bei O2/Telefonica kannst aber halt auch surfen und Telefonieren hast aber nicht immer volle Balken. Funktionieren tut es dennoch.
 

JogDive

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
109
1und1 kann seit heute anbieten was sie wollen. Ich habe aktuell im S21, manuell auf 4G konfiguriert, lediglich am gleichen Platz zwischen der alten 1und1 Simkarte und der neuen originalen O2 Simkarte hin und her geswitcht und seht euch das an. Da soll mir einer sagen das 1und1 nicht zu den gedrosselten Anbietern gehört (zu fürstlichen Preisen wohlbemerkt). Abhaken......und das ist wirklich kein Zufallsergebnis, habe es mehrfach getestet und dann mal Screenshots erstellt.

Aktuell: Deinhandy.de (Nur ein Vertragsvermittler, Handyvertrag läuft auf den ausgewählten Netzanbieter) -> nagelneues S21 5G mit 60GB O2-Vertrag 39,90€ im Monat, einmalig 4,99€ Handyzuzahlung und 39,99€ Anschlussgebühr.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210326-113320_Dolphin.jpg
    Screenshot_20210326-113320_Dolphin.jpg
    83,3 KB · Aufrufe: 583
  • Screenshot_20210326-113459_Dolphin.jpg
    Screenshot_20210326-113459_Dolphin.jpg
    96,6 KB · Aufrufe: 560

Blueztrixx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
500
1&1 Kündigte ja schon im letzem Jahr Unlimited Internet an für 49,99€ Daraus wurde dann doch nichts und dann machten die da maximal 100GB draus, und jetzt wollen die wieder Unlimited bringen aber jetzt für 59,99€ :freak:.
Hier ein Link zur alten News von Februar 2020: https://stadt-bremerhaven.de/11-bietet-nun-einen-unlimited-tarif-an/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nlr

Pulverdings

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
632
@MetalForLive: Wenn man unbegrenztes Datenvolumen fürs Handy haben möchte und dies gleichzeitig auch als Festnetzersatz nutzen will, bietet sich der Magenta Eins Plus Tarif an:
https://www.telekom.de/magenta-eins/magenta-eins-plus

Diese Tarife sind dafür geschaffen und kosten 80 bzw. 90 Euro im Monat und definieren sich über die Geschwindigkeit 100Mbit/s bzw 250 Mbit/s (für Festnetz und Mobilfunk). Und für je 25 Euro bekommst du Community Sim Karten dazu, die dann auch unbegrenztes Datenvolumen und eine eigene Telefonnummer haben.

Außerdem ist das alles monatlich kündbar.

Allerdings weiß ich nicht wie es mit mehren Simkarten (selbe Handy Nr) in diesem Tarif aussieht.

EDIT: Oh Prisoner.o.Time hat es schon gepostet
 

Baxxter

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.642
Natürlich sind bei Audi die Preise höher, dafür bekommst du aber auch ganz andere Klassen an Autos die sich Dacia nicht mal vorstellen kann. ;)

Mit meinem Dacia (BJ 2008, 198t km) bin ich sicherlich nicht mal annährend so oft in der Werkstatt wie ein Audifahrer^^
Dacia ist von Renault und die bauen bekanntlich keine schlechten Autos :D

Weißt ja: Das Statussymbol für alle, die kein Statussymbol brauchen.
 
Top