BF3 allgemeiner Performance-Thread

NerdmitHerz

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.378
wieder mal OT

ich hab lieber ne CPU die nicht throttelt oder freeeze verursacht, da lasse ich lieber köpfen und erfreue mich an max 65°C ;)

die lustige WLP ist Liquid Metal, das brachte den Unterschied zu Intels Standard-Paste ;)
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
ich hab lieber ne CPU die nicht throttelt oder freeeze verursacht
Wer hat die denn nicht gern? ... da MUSS man aber nichts "köpfen", besonders bei der VCore oder PillePalle bis zu 4,5GHz. ;)

da lasse ich lieber köpfen und erfreue mich an max 65°C
Ich hoffe doch, dass sind keine "Ingame-Werte" ... sondern Temps per StresstoolXYZ ... falls doch, dann ist das gar nicht soo gut
oder ein 8Threader "verteilt besser um" ... folglich geringere Core-Last, welche auch in niedrigere Temps münden.
Ich wiederhole mich aber gerne ... DAS sind nur Zahlen & dein System macht sich auch OHNE ToolXY bemerkbar, wenn es mal zwickt. ;)

edit:

den 8 Threader wäre eher deine CPU und nicht meine. Denn ich habe nur 4 Threads/Kerne...
Was meinst Du, warum ich DAS wohl erwähne?^^;)

Schlusswort: Takte wie Du willst & in welcher Größenordnung Du willst ... Auf gut deutsch ... is mir latte. ;)
Nur wenn man explizit "das Köpfen" soo hervorhebt, seh ich mich genötigt, was dazu zu sagen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

NerdmitHerz

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.378
Ich kann bei mir seitdem prime stundenlang laufen lassen, ohne das was abschmiert..werde mir auch nen neues board next monat holen, entweder das Extreme6 (passend zum nahmen) oder der eine User verkauft mir sein OC Formula (sollte es in mein Case passen)

da MUSS man aber nichts "köpfen", besonders bei der VCore oder PillePalle bis zu 4,5GHz.
Ich habe auch nur geköpft, weil ich wusste dass meine 670 mit 4,5Ghz + besser skaliert und habe sind mir Temps bei 60°C weit aus lieber...

den 8 Threader wäre eher deine CPU und nicht meine. Denn ich habe nur 4 Threads/Kerne ;)

Schlusssatz zum Off Topic (OT):

Das System soll 3 Jahre+ halten, daher OCe ich auch schon vorher und es ist ein K-prozi für nur 3,8ghz hätte es auch der ohne K gereicht xD
 

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
975
Stichwort WHEA-Logger sagt dir was? Prime läuft bei mir auch ohne Mucken. Das ein oder andere Spiel hingegen stürzt manchmal ab ;)
 

NerdmitHerz

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.378
keine WHEA fehler und bf3 das einzige game was ab und zu mal zickt
 

effekt660

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
Ich bezweifel ja mal sehr stark, dass ein "besseres" Board da noch viel raus holt. Das einzige was für Oc der CPU lohnt sind gute Spannungswandler, ordentliche Kondensatoren dazu und eine insgesamt recht gute Verarbeitung...
Das einzige, was vielleicht besser wird, werden deine "zicken" in Bf3, da womöglich eine geregeltere und genauere Spannung anliegt... Wobei ich eher vermute, dass der CPU einfach immer noch ein Tacken Saft fehlt, da eine Erhöhung ja sofort eine Besserung geliefert hat... ;)

Aber mach mal. Ist dein Geld und deine Entscheidung. Würde ja eher das Geld sparen und dafür in zwei Jahren aufrüsten... :D
 

NerdmitHerz

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.378

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
So, habe jetzt noch etwas schnelleren RAM bekommen. Performance konnte nochmal gesteigert werden und ist außerdem etwas stabiler. 2362 MHz 9-11-11-20 1T (+ optimierte Subtimings) vs 2148 MHz 9-9-10-26 1T:
 

Anhänge

AnkH

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.770
Kann ich so bestätigen. Letzthin für meinen FSX von 1600er RAM auf 2133er RAM mit agressiven Timings gewechselt und auch BF3 läuft damit nochmals etwas runder :cool_alt:
 

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
Konnte nochmal etwas Performance rausholen. Jetzt mal ein Vergleich 1431 MHz 10-10-10-27 1T, was von der Leistung ca. 1333 MHz 9-9-9-24 1T entsprechen sollte. Ich kann leider nich mit 1333 MHz testen, da ich dann einen anderen CPU-Takt hätte.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
Sieht gut aus & der Performance-Gewinn ist doch nicht unerheblich.
Hast Du mit dem BCLK auch schon mal etwas "experimentiert" ...?
Mit BaseClock 101-102 konnte ich ebenfalls ein "Leistungsplus" verzeichnen.

Hab das mal ohne VSync getestet & würde sagen ... im Schnitt ~10%
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
Das ist DICKE ...auf welcher Plattform betreibst du den BaseClock?
Ggf. wird es auch mal Zeit für eine Sig o.Ä. ;-)
 

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
ASRock P67 Pro3. Ich hatte mal einen 3570K, da ging noch mehr BCLK, es limitiert also der 3770 bei mir.
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.610
Hätte nie gedacht, dass man da noch soviel Leistung heraus holen kann. Dabei dachte ich immer, dass schneller RAM unwichtig sei.

not bad
obamanotbad.jpg
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603

AnkH

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.770
PS: da sieht man wieder mal, was die ganzen Tests bei CB etc. betreffend RAM Takt und Timings wert sind. Da wird munter im Grafikkarten- oder CPU Limit getestet oder aber 10 Spiele in einen Topf geworfen und danach flapsig geschlussfolgert, dass es keinen Unterschied macht, ob man 1333er RAM, 1600er RAM oder eben OC RAM mit 2133+ MHz betreibt. Lächerlich. Auf Caspian Border sind das immerhin fast 10% Unterschied bei shimmy und auch ich kann den Zuwachs an Performance bestätigen. Schön, dass das hier mal so gezeigt wird, so hat man wenigsten nen Post zum Verlinken, um die Behauptungen vieler User hier zu entkräften :D
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.610
Bekommt man den Performance Bonus auch mit Standard BCLK und schnellen Ram Riegeln? Für 10% würde ich das nächste mal schon bisschen mehr Geld ausgeben. :)
 

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
Bis jetzt dachte immer, dass es der Spaß eine Folge von der Auflösung 5760*1080 ist. Aber heute habe ich mal in 1920*1080 mit den üblichen verdächtigen RAM-Empfehlungen getestet. Ultra-Preset, Titan heruntergetaktet auf 732 MHz, 3770 auf 4.1 GHz mit HT off, damit meine Hardware auch eher zu den Einstellungen passt. Ähnliches Ergebnis.

Wenn man bedenkt, dass es 2133 MHz Kits mit 9-11-11 Timings und 1.5 V um 75€ (nächste Woche wieder bei Caseking auf Lager) gibt, sollten auf keinen Fall mehr irgendwelche 1333er Gurkenkits empfohlen werden. 1.65 V gibt es noch günstiger.

Das sind zwei meiner Testszenen: http://imgur.com/a/Co1R0 (Fadenkreuz schön aufs Icon der Flagge ausrichten)

Insbesonders bei Caspian Border hatte ich früher auch oft mit niedrigen Framerates zu kämpfen, dank ausreichend schnellem 1333er CL9-RAM.




Wahrscheinlich lohnt sich hier auch der größere L3-Cache vom i7, immerhin braucht der Prozessor ja "nur" den RAM, wenn die Daten nicht im Cache liegen. Als ich noch einen i5 hatte, habe ich mal ein paar kurze Vergleichstests gemacht und der i7 lag bei gleichem Takt auf manchen Maps 1-2 FPS vorn...

Im RAM-Forum bekommen die nen Herzinfarkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top