BF3 allgemeiner Performance-Thread

AnkH

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.770
Ganz ehrlich: ich finde, Du solltest die Resultate drüben im Arbeitsspeicherbereich veröffentlichen, möglichst noch unter dem geschlossenene Ratgeberpost, welcher sogar noch CL8,9,10 etc. als "in der Realität keine Unterschiede bemerkbar" aufführt. Die hier von Dir gezeigten Unterschiede sind so dramatisch, dass ich bezweifle, dass andere Spiele KEINEN Vorteil aus dem schnelleren RAM ziehen und das nur bei BF3 so sein soll...
 

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
975
Unbenannt.jpg
Ich habe mal 1333 CL9 vs 1600 CL 9 gebencht.
Wie man sieht, tut sich da nichts.

Danke an Shimmy für den Tipp mit gnuplot.

edit: allerdings im GPU-Limit.


edit²:

Hab nochmal mehr gebencht. Bin immer auf nem Leeren Caspian Server mitm Jeep die selbe Route gefahren.

Bin irgendwie eher verwirrter als vorher :D

 
Zuletzt bearbeitet:

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
Könnte sein, dass die CPU limitiert bei low, das führt dann zu sehr inkonistenten Ergebnissen. Je nachdem, wie die Threads auf die Kerne verteilt werden, ist etwas mehr oder weniger drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
975
Da kannste nichts machen.
---

Nochmal ein paar Benches:


 

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
Die Timings bei 1800 MHz sind relativ schlecht. Kannst du mal 11-11-11-28 1T und 10-10-10-27 1T bei 1600 MHz testen?

Ich konnte meinen RAM auf 9-11-11-11 1T bringen (neun elf elf elf), nochmal 1 fps schneller auf Caspian Border...
 

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
975
Muss gucken, ober das mitmacht. Ist normaler 1600 9-9-9-24 2T Ram.
 

Bomba_

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
85
Ich hab heute meinen neuen i5-4570 bekommen und hatte vorher mit meinem E8400 auf Med/High so 20-30fps, teilweise unter 20. Nun auf gleichen Details konstant 60 immernoch mit HD6870. Hab die Details mal auf Hoch gestellt und immernoch 50-60. Schon krass, was meine CPU für ein Flaschenhals war. Da macht das Game gleich viel mehr Spaß, wenn man nicht alle 5min durch ein Frameinbruch draufgeht. :D
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
Da sieht man mal wieder, wie wichtig eine leistungsfähige CPU ist ... speziell auf dem Schlachtfeld.
Hab die gleichen Erfahrungen erlebt & staunte damals ebenfalls Klötze, welch gute Performance eine 460@470 mit entsprechender CPU noch abliefert ... GL&HF ;)
 

Sebi_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.105
Hallo,

im Prinzip nichts Neues. Auf die Auswirkung vom RAM-OC hatte ich schon im Juni Post#16 und Post#39 verwiesen. Die Redakteure von PCGH hatten die Auswirkungen beim damaligen Haswell-Test veröffentlicht.

Hier ein Auszug aus der Zeitschrifft PCGH-07/2013.
In Crysis3 erreichte man mit 4770K und Titan folgende Werte:

Die Auflösung war 128x720 max. Details kein AA, 16:1 AF

4,5/4,5 GHz CPU/Cache, DDR 2600..... 26% mehr FPS (71/82,9)
4,5/4,5 GHz CPU/Cache, DDR 1600..... 19% mehr FPS (64/77,3)
3,7/3,9 GHz CPU/Cache, DDR 2600..... 2% mehr FPS (59/67)
3,7/3,9 GHz CPU/Cache, DDR 1600..... (Basis 60/65,9 FPS)

Bei Starcraft2 bringt RAM-OC ca. 12% mehr FPS. CPU-OC + RAM-OC sogar 47% in FullHD mit max.Details

Offensichtlich profitiert BF3 auch von höheren RAM-Takt

Gruß
Sebi
 

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
Wenn ich mir die Framerates bei 1920*1080 und 5760*1080 ansehe, kommt die Vermutung auf, dass eine sehr anspruchslose Szene egtestet wird und die Jungs hauptsächlich im CPU-Limit hängen. Der übliche Test halt. Schnell Singleplayer gestartet und mal auf ne Palme geschaut.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.856
aber gerade im CPU-Limit sollte doch das RAM Einfluss nehmen.
Oder ob bei Dir der Unterschied daher kommt, dass Deine Szene in Deinen Settings so viel VRAM braucht, dass das Systemram zur Hilfe gezogen wird, und DESHALB schnelles RAM Punkte bringt, weil es den VRAM-Mangel besser kompensieren kann?



2GB würden ja schon relativ schnell relativ knapp werden.
 

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
Kommt drauf an, ob die CPU schneller könnte, aber auf Daten warten muss, oder ob die CPU wirklich stark ausgelastet ist.

Bei den Szenen, die ich teste, scheint ersteres der Fall zu sein, bis ich bei 2400 MHz Ramtakt ankomme. Da scheint die CPU an sich dann zu bremsem. VRAM-Limit schließ ich bei ner Titan mal aus :D
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
1333MHz 9-9-9-24 CR2 1.5v: 64FPS Link:http://s1.directupload.net/images/130901/w8ndoi49.png
1333MHz 9-9-9-24 CR1 1.5v: keiner Veränderung
1333MHz 9-9-9-20 CR1 1.5v: keiner Veränderung

1600MHz 9-9-9-27 CR2 1.5v: 67FPS Link:http://s7.directupload.net/images/130901/wj24m8ru.png
1600MHz 9-9-9-24 CR1 1.5v: keiner Veränderung
1600MHz 9-9-9-20 CR1 1.5v: keiner Veränderung

2133MHz 11-12-11-30 CR2 1.6v: 69FPS Link:http://s14.directupload.net/images/130901/drutvie8.png
2133MHz 11-12-11-27 CR1 1.6v: keiner Veränderung
2133MHz 11-11-11-27 CR1 1.6v: keiner Veränderung

2400MHz 11-13-13-32 CR2 1.65v: 71FPS Link:http://s1.directupload.net/images/130902/c9sqnm55.png

2660MHz 11-13-13-30 CR2 1.68v: 76FPS Link:http://s14.directupload.net/images/130902/w794mz6s.png

Erweiterte timings müssen natürlich auch angepasst werden, damit er überhaupt bootet
meine settings für 2600++ http://s14.directupload.net/images/130902/rdvn6u9r.jpg
refi 12540
refix 82

höher komme ich aber nicht, sonst brauch ich einen Feuerlöscher.

der Performance zu Wachs ist aber kurioser weise gewaltig.
Brauche DDR4
 
Zuletzt bearbeitet:

shimmy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
331
Beeindruckend. Mein Speichercontroller steigt leider um 2500 MHz aus. Hoffentlich bekommt DDR4 einen richtigen Launch und kein DDR2-Debakel mit kaum höheren Frequenzen, dafür aber deutlich gestiegenen Latenzen.
 

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
975
@ nVVater
Danke für die Tests. Vergleiche aber mal die letzten 2 Bilder mit den Anderen. Entweder da buggt irgendwas rum, oder die Grafiksettings sind anders.

Ich habe übringes bewusst Karkand gewählt, da die B2k Maps die CPU nochmal stärker beanspruchen. Allerdings scheint das CPU limit den Performancegewinn nicht zu verstärken. Auf Ultra häng ich auch eigentlich im GPU limit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
@ nVVater
Danke für die Tests. Vergleiche aber mal die letzten 2 Bilder mit den Anderen. Entweder da buggt irgendwas rum, oder die Grafiksettings sind anders.
die grafik Einstellungen sind gleich, und da bugt auch nichts rum.

die letzten zwei Bilder wurde in einem anderen Server gemacht, weil es den server wo ich sonst immer drauf war nicht mehr gibt.
auf den zweiten Server wurde noch mehr zerstört.
je mehr Zerstört wird desto mehr wird die GPU beansprucht.

Gulf of oman ist die Hardware fordernste map
 
Zuletzt bearbeitet:

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
975
Da fehlt aber sämtliche Vegetation.
 
Top