Alter DVD-Brenner defekt?

sushimaker

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
221
Hallo zusammen!

Es scheint so als hätte sich mein alter DVD-Brenner verabschiedet obwohl ich vor ca. 6 Wochen mein Windows von einer DVD neu installiert habe. Es ist ein alter Asus-Brenner.

Der Brenner erscheint sowohl im BIOS und auch im Explorer.

Wenn ich eine DVD ins Laufwerk einlege erscheint die Meldung: "Bitte Datenträger in Laufwerk D einlegen". Es passiert nichts. Ich habe mehrere DVD's probiert. Es tut sich nichts.

Das Ding ist mindestens schon 10 Jahre alt.

Es er wirklich defekt oder was kann ich da sonst noch machen?

Wenn er wirklich defekt ist wird ein neuer bestellt denn die kosten ja schließlich nichts mehr.

Trotzdem wäre ich um ein paar Tipps dankbar.

Gruß sushimaker
 

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.060
Da wird dann wahrscheinlich Laser/Motor hinüber sein. Fängt er denn noch an zu "rattern" (lesen, das hört man ja immer schön, wenn der motor dreht)?
Wenn du die Windows DVD (welche du zum Installieren von Windows genommen hast) beim booten drin lässt macht er auch keine Anzeichen, dass er von der DVD lädt?

Das Teil kannst du dann getrost in die Tonne kloppen :)
 

sushimaker

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
221
Ja, rattern tut das Laufwerk noch aber ansonsten passiert nichts!
 
I

IICARUS

Gast
Ja scheint defekt zu sein, kauf dir einfach einen neuen.
Die kosten auch nicht so viel.

Meiner hat an die 29 Euro gekostet.
Gibt aber auch noch andere die noch günstiger sind.
 

sushimaker

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
221
Auch bei CD's ist alles tot.

Thema ist erledigt. Ich kaufe mir einen neuen Brenner und damit ist gut.

Vielen Dank für die Hilfe! :)
 
Top