Alter PC, lohnt sich upgraden?

NebelJ

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
22
Hey,

Ich bin grade am überlegen, ob sich ein Upgrade für meinen alten PC lohnt oder ich lieber direkt einen neuen kaufe. Eigentlich wollte ich schon letztes Jahr zumindest eine neue Grafikkarte einbauen (vor allem, da ich einen WQHD Bildschirm besitze und es da schon echt fies für meine arme kleine GTX 660 Ti ist). Leider kam dann aber der Ganze Bitcoin hype und die steigenden Grafikkarten Preise xD Naja, whatever. Ich Poste mal meine Komponenten (ich hoffe ich habe nichts vergessen):

Prozessor: Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1230 v3 @ 3.30GHz, 3301 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
Ram: 16 GB
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 660 Ti
Auflösung/Monitor: Einen 2560 x 1440 x 59 Hz und einen 1080 x 1920 x 120 Hz
Festplatte: ST2000DX001-1CM164
Netzwerk: Intel® Ethernet Connection I217-V
Mainboard: ASRock H87 Performance // Chipset: Intel Haswell-WS // Southbridge Intel H87
BIOS-Version/-Datum: American Megatrends Inc. P1.50, 03.07.2013

Lohnt es sich da noch, auf eine neuere Grafikkarte um zu steigen (wenn ja, welche? bzw. noch andere Komponenten?) oder ist da Hopfen und Malz verloren und ich bin besser beraten wenn ich komplett neu anfange?

Danke euch schon mal vielmals im voraus =D
 
Zuletzt bearbeitet:

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.646
na die grafikkarte musst du so oder so kaufen.
also was aktuelles zulegen, einbauen testen und schauen ob dir die fps reichen
 

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.650
Netzteil wäre noch gut zu wissen, eventuell muss das auch neu, aber prinzipiell langt eine neue GPU.
 

arktom

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.229
Wenn du noch sagst, was du machen möchtest, wäre es gut. Für BF zum Beispiel ist die CPU natürlich potentiell ein Flaschenhals. Je nach Anforderungen.
 

Marc53844

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.459
Was spielst du bzw. willst du spielen?
An welche Grafikkarte hast du gedacht?

Also ich glaube eine 1070 oder vega 56 wären mit dem Prozessor eine sinnvolle Kombi.
 

Slashchat

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.527
die cpu ist noch top, einfach eine neue gpu einbauen, bei full hd reicht eine 580rx, 16gb ram sollten es aber auch sein.
 

NebelJ

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
22
Netzteil... braucht nen Moment, muss das nachschauen (auswendig weiß ichs nicht, also PC aufschrauben). Wenn der Rest aber noch halbwegs passt wäre das schon mal super.

Was ich mache: Mhh, alles mögliche zocken eigentlich. Witcher 3, Assassins creed origins, WoW, Destiny 2, LoL (und Anno 1800 sobald es rauskommt) usw. Also suche eher Allgemein ob sich das System für kommende Spiele noch benutzen lässt. Gezielt für z.B. BF suche ich nicht. Aktuell komme ich selbst bei dem etwas älteren Assassins creeed origins bei mittleren Einstellungen nicht gut zurecht (zumindest auf dem WQHD Monitor).

Wie gesagt, Netzteil liefere ich in ca. 10 min nach.
 

arktom

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.229
Für AC ist die CPU etwas schwach, bei Odyssey aber wesentlich schlimmer als bei Origins. Sorry slashcat, aber das ist doch einfach nur viel zu sehr verallgemeinert.

Wie viele FPS willst du denn? Das muss die CPU ja genauso mitmachen wie die GPU. Aber spiele mal deine Spiele, stelle die Grafik so ein, dass du die gewünschten Minimal-FPS meist halten kannst und sieh nach der CPU-Last.
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.698
Neue Grafikkarte (10/20-70/80/Vega und ggf. SSD und auf 16GB und die Buzze rennt wieder!
 

NebelJ

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
22
Soo, da bin ich wieder. (Wieso muss das Netzteil so eingebaut sein, dass man es ausbauen muss um das Etikett zu lesen -.-) Verbaut ist ein: Be quiet! System Power 7 Model: BQ SU7-500W

60 FPS würden mir völlig reichen (auf 40 sind noch ok). Aber ich habe gerne zumindest "hohe" Grafik-Einstellungen. Hatte leider schon befürchtet, dass die CPU doch nicht mehr so super ist (auch wenn die 16 GB Ram schön aussehen). Testen ob die CPU so mitmacht kann ich leider nicht, da die GPU vorher schnell aussteigt wenn ich so spiele wie ich es mir wünschen würde. Soll ich auch vor allem in den nächsten 2 Jahren auch noch halten.
SSD hab ich keine, die Platte müsste ne Kombi Platte sein mit SSD Part und regulärem Part.

Achso, noch vergessen zu erwähnen: Neben WoW vorallem Asia MMO's aber die sind ja idr. alle nicht so extrem hungrig wie das andere aufgezählte.

Btw. wenn ihr meint, ne Grafikkarte reicht freue ich mich auch gerne über Vorschläge (muss auch keineswegs ne Nvidea sein, bin da völlig offen). Edit: Erste Vorschläge kamen ja schon :x
 

jstar5588

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
524
Vielleicht nach ner 1070 oder 1070ti ausschau halten in Bezug auf WQHD.
Für Vega wird das Netzteil etwas schwach sein.
 

NebelJ

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
22
Super, da werde ich mich dann mal umschauen. Vermutlich nach ner Vega mit Netzteil. SSD weiß ich noch nicht, Booten tut mein System eigentlich noch recht fix und 2 Sekunden länger warten ingame, stört mich nicht so sehr. An der allgemeinen Performance Ingame ändert ne SSD ja nicht wirklich was. Bin auf jeden Fall froh, dass die CPU und das Motherboard noch i.o. sind. Vielleicht komme ich mit ner neueren Grafikkarte nochmal 2-3 Jahre hin, bis ich dann alles austauschen muss =D
 

jstar5588

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
524
Naja die Grafikkarte wird dann vermutlich noch ein weilchen länger den Dienst verrichten, aber der größte Posten is damit schonmal abgedeckt :)
 
Top