Alternative Ram

MetroFun

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
253
Hallo,
ich wollte mir gerade den "Idealen Gamer PC" für 400€ zusammenstellen.
Also
Athlon IIX3 455
ASUS M5A78L-M LX
HD 5770

Dazu wird dieser Ram empfohlen:
4GB Kingston 1333MHz CL7
Wie man sieht ist der auf Mindfactory (wo ich bestellen wollte) extrem teuer.
Jemand ne alternative als Tipp?

Und weiß man schon wann die Festplattenpreise malwieder sinken?

Danke!
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.061
Nimm einfach das günstigste DDR3-1333, da gibts leistungstechnisch in Verbindung mit der CPU keine Unterschiede.


MfG
 

Holzhase

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
699
Oder aber für rund 30€ gleich 8GB von TeamGroup.. Sofern es dein Budget zulässt :)
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.061
Ja, da wirst du keinen Unterschied bemerken, aber wie Holzhase gerade schon angemerkt hat gibt es das TeamGroup Kit bei Mf zur Zeit für 28€, das ist auch eine gute Alternative.


MfG
 

MetroFun

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
253
Alles klar, danke. Und wie sieht das in Verbindung mit nem x4 955 und der hd 6870 aus? Sonst würd ich das TeamGroup Kit da rein setzen und den Ram daraus in den^^
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.061
Funktioniert auch problemlos, momentan bringt nur bei den Llano CPUs eine höhere Speicherfrequenz wirkliche Vorteile.


MfG
 

MetroFun

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
253
Hab mich mit Ram nie beschäftigt.
Dachte wenn im FAQ was für 40€ empfohlen wird isses auch besser als das für 20 :)

Aber dann werde ich jetzt den OCZ3P1333LV4GK CL7 Ram (vor paar Monaten 70€) gegen den CL9 von Teamgroup austauschen, danke!
Falls irgendwer noch Einwände hat bitte bescheid geben :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top