AMD Athlon 3800 X² Temperatur normal?

Das ist normal, bei mir ist der Temperaturunterschied zwischen den Kernen sogar meist größer.
 
japp bei mir auch 3° unterschied also nicht die welt :)
 
Im Leerlauf bis zu 10°C,unter Last 3-5°C.Aber ich denke das ist normal,denn die Kerne teilen sich ja auch die Arbeit.

Sensus wünscht schönes WE
 
Bei euch sind's nur drei Grad? Bei mir sind es meist viel mehr, jetzt zum Beispiel gerade 24 und 67 Grad! Ist das nicht normal?
 
Hast du die einzelnen Kerne vllt. auf spezielle Programme beschränkt?
Ansonsten kann ich mir diese drastischen Unterschiede nur mit einem defekten Sensor vorstellen...


MFG Manu
 
Nein, ich habe da gar nichts beschränkt. Aber vielleicht kommt SpeedFan einfach nicht mit dem viel zu neuen AMD690 zurecht!?
 
Da werden wohl eher die Programme Probleme beim auslesen der Temperatur haben,bei mir ist der verwendete Chipsatz ja noch ziemlich neu.
 
Zitat von Sensus:
Im Leerlauf bis zu 10°C,unter Last 3-5°C.

So ungefähr ist es bei meinem X2 3800+ auch, schon von Anfang an. Da alles geht tendier ich auch dazu, dass es normal ist :)


€: unter Last mit Dual-Prime natürlich, also gleichmässige Auslastung.
 
Zuletzt bearbeitet:
bei mir schwankt es auch an 3-4 grad und im Windows betrieb habe ich 35 Grad
 
@Tankred: das geht schon rein logisch nicht...dann müsste ja dein Kühler einerseits fast Glühen und anderseits Handwarm sein.

Habs gerade selbst getestet. Alle Prozesse auf CPU 0 und dann voll ausgelastet, der ander Kern wurde auch mit warm da der Kühler wärmer wurde.
 
So sieht es bei mir im IDLE aus.
 

Anhänge

  • Unbenannt1.JPG
    Unbenannt1.JPG
    133,8 KB · Aufrufe: 179
Zuletzt bearbeitet:
Wenn nur ein Kern belastet wird, dann erhitzt sich der halt mehr als der andere.
Ansonsten könnte noch Sensus recht haben, mit dem Falsch auslesen
 
Ausser der 2te-Kern wäre nicht so gut mit dem Heatspreader verbunden wie der 1. ->ungleichmässige Wärmeabgabe(durch evtl zu wenig WLP oder unebenen Heatsprader)

Habe ich das richtig im Hirn, dass die AMDs nur mit WLP mit dem Heatspreader verbunden sid, und nur die C2D gelötet sind???
 
Bei mir machts meist so zwischen 6-7 °C aus.

@Tankred: Die neue Beta von Speedfan scheint mit dem 690G ganz gut klar zu kommen. Ich seh in Speedfan die selben Temps wie in Everest.

Gruß, tiMb0
 
Zurück
Top