News AMD-Quartalszahlen: Zen im Plan, RX 470 und 460 in Kürze, Semi Custom legt zu

AMINDIA

Banned
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.382
Das sieht doch gut aus. Jetzt wird der Leistungsbereich GTX 960 bis GTX 780 Ti 3GB mit 460 und 470 abgedeckt. Neue Karten mit neue Anschlüsse. Man kongruiert mit Nvidia nicht im gesamten Leistungsbereich und bedient hauptsächlich den Markt, der die meisten Anteile verspricht. Umsatz.
Die Chips für die Konsolen versprechen auch weiteren Umsatz. Nebenbei kommt dann noch Sockel AM4 mit den noch in 28nm APUs. Nächstes Jahr Zen und eine saubere Leistung. So und nur so sagt dies AMD seit langer Zeit. Sicherlich will AMD dann mit Vega einen sauberen Leistungsschlag landen.
Aktuell sehe ich aber einen positiven Ausblick.

Dass es für die Fanboy Kriege nicht reicht, ist für AMD völlig wurscht.
 

guy47

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
308
[...] Außerdem ist es für die VRM-Phasen günstiger, wenn sie alle gleichmäßig ausgelastet werden, dadurch steigt Haltbarkeit und Stabilität der Stromversorgung.
Und was ist wenn Sie nach einiger Zeit, nach dem Hardware MOD, die Grätsche macht? Glaube kaum, dass der Board Partner die dann ersetzt. So viel mehr wird mit der MOD Übertaktung eh nicht drin sein, jedenfalls nicht, dass es sich lohnen würde die Garantie aufs Spiel zu setzen.
 

Ozmog

Commodore
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4.271
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Zitat entfernt)

xdave78

Captain
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
3.082
Ich bin überrascht...als Spieler mit einem Upgradezyklus von ca 2 Jahren ist für mich nicht mal die RX480 atm wirklich interessant (hab ne R9 290 Triple X OC). Ich meine die ist ja nun schon recht "billig". Wer weniger als 300€ alle 2-3 Jahre ausgibt wird wohl kaum ernsthaft am PC zocken - es sei denn man spielt über Jahre MMO oder Minecraft. Ich bin eigentlich heiß auf die RX480X und die RX490 statt auf noch lahmere Pferdchen. Dafür zieh ich die 290 nicht aus dem Slot :)


EDIT:
und die 480X hält doch genau das was zu erwarten war leistungsmässig und auch preismässig
Woher hast Du denn bitte deine Infos? Offenbar hab ich diese Woche so viel gearbeitet, dass mir die RX480x entgangen ist o_O??
 
Zuletzt bearbeitet:

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.621
Wird echt langsam mal zeit das die angekündigten 460/470er erscheinen. Momentan fehlt noch was für die breite Masse, die muss momentan nämlich noch zur Vorgängerversion greifen.

@xdave78:
Man kann auch ernsthaft mit ner 100 Euro Karte spielen.
Man muss nicht zwangsläufig immer den Fps und der Grafik hinterherrennen.
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.263
Vielleicht ist an den Gerüchten um einen Semi Custom SoC für den nächsten iMac ja doch was dran. Neuerdings spricht man immer so ominös davon, aus der reinen Konsolen Nische raus zu kommen. Was könnte es denn auch sonst sein? Kann dann nur ein gut optimierter High Performance Chip für einen sehr großen PC Hersteller mit großem Absatz sein, um die kostspielige Entwicklung zu rechtfertigen. Eventuell auch ein Notebook Design.
Ahhhhh Apple.
Ich hab mich wirklich gewundert was ein "Semi-Custom" Design das keine GameConsole sein soll denn sein könnte.
Eine SteamBox würde ja wohl doch als Game-Console gelten oder? ^^
Android oder andere HTPC laufen alle auf ARM/Low Power ohne fette GPU.
Tablets/Convertibles, Laptops und All in Ones haben meistens 2-4 Ausbau stufen für CPU's verfügbar, dazu EIN design mit fetter APU hört sich iwie komisch an.
Wer weiss, evtl bringt Apple ja doch endlich ein 10-14" grosses tablet das nicht mit ARM und iOS läuft. Würden sich bestimmt einige freuen.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.987
Damit ist klar, das Weihnachtsgeschäft gehört NV und Intel. AMD wird nächstes Jahr versuchen zu kontern. Wenn nicht mehr geht, geht nicht mehr. So ists nunmal.;)
 

valnar77

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.792
@xdave78

Was ist denn "ernsthaft Zocken"?
Jeder hat andere Ansprüche mir reicht mit meinem ollen Graka Setup 5870CF in 1680*1050 noch absolut aus um in Medium bis Hoch zu spielen bei ca. 30-50fps, je nach Spiel. Wie sag HiSN immer? Kannst Du die Regler bedienen oder nicht?
Mit einer Custom 390X sollte man in FHD und WQHD sicherlich noch gut über die Runden kommen bis Vega verfügbar ist, denn dann sinken hoffentlich die Preise in der LEistungsklasse der 1080 und höher, konkurrenzfähigkeit vorausgesetzt.
Wenn man halt alles maxed out haben will auf Teufel komm raus, muss man halt immer das aktuell schnellste kaufen, und selbst da gibts keine Garantie, dass du mit einer 1080 @ 4K alles auf Ultra+ stellen kannst und >60FPS hast.

Besitzer einer 380/960 - 980/390X sind auch gar nicht die Zielgruppe der RX480.
Selbst wenn eine 490 kommt (mehr Takt, GDDR5X) und in etwa die Leistung einer 1070 erreichen sollte, wäre das für mich immer noch zu wenig um aufzurüsten, wenn ich bereits eine 390X habe. Da kannst eher in Richtung 1080/ neue Titan schauen. Allerdings ist da P/L total daneben.
 

xdave78

Captain
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
3.082
@xdave78:
Man kann auch ernsthaft mit ner 100 Euro Karte spielen.
Man muss nicht zwangsläufig immer den Fps und der Grafik hinterherrennen.
Naja kommt sicherlich auch auf das Spiel und die Auflösung an. Wen ich angesprochen habe sind "Spieler" im klassischen Sinne- also Leute die übers Jahr mehrere (aktuelle) Spiele spielen. Klar kann man mit ner R7 360 spielen, aber wenn ich dafür bei FullHD die Details stark reduzieren muss um über 30FPS, ist das kein Spaß mehr. Als Gelegenheitsspieler mag das ja gehen...neee ;)

@valnar77
Ja "reichen"...reichen tut auch ne GTX460 aber für mich ist zocken eines meiner Hobbies...ich saufe nicht, geh nicht mehr inne Disse und Autos schrauben liegt mir nicht. Ich spiele in der Woche 10+ Stunden und meine Lebenszeit ist mir zu wertvoll als dass ich sie mit kack Grafik und Reglern auf Medium verbringen will. Alle 2-3 Jahre 250-300€ für ne Grafikkarte sollte ja wohl drin sein, wenn ich soviel Zeit damit verbringe. Ich zieh ja auch nicht die 7 Jahre alten durchgerubbelten Schlüpper an, nur weil sie "noch halten" ;)

Wenn ich Regler bedienen muss, weiß ich, dass es Zeit für ne neue Grafikkarte wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cardhu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
11.639
Und die Custom Designs kommen dann pünktlich zum Weihnachtsgeschäft? :D
 

frankyboy1967

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
453
@xdave78, Nicht jeder will in Ultra spielen,von daher finde ich deinen Kommentar "flüssig". Hab noch ne 7790 die ich event. gegen ne 470/480 tauchen will.
 

Todesstern

Banned
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
57
Hat sich wohl jemand nur zum trollen angemeldet? :rolleyes:
Hat sich wohl jemand nur zum beleidigen angemeldet? :rolleyes:

Im Artikel steht doch klar geschrieben, dass Zen im Plan liegt und Ende des Q4, also vor dem Weihnachtsgeschäft erscheinen soll.
Du solltest auch die 2-3 Sätze danach lesen. Dann heißt es nämlich plötzlich, dass mit einer breiten Verfügbarkeit (d.h. Zen wirklich kaufbar) bis zum Q1 gewartet werden muss.

Und was Q4 bei AMD bedeutet, wissen wir auch seit Polaris, da hieß es ja Q2 und es war der 29.6., heißt für Q4: 31.12.
 

stayxone

Ensign
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
144
Schick schick, das freut mich sehr für AMD.

Schön zu sehen das ZEN im Plan ist und somit habe ich wohl gerade meine neue Grafikkarte gefunden, leider noch keine genaueren Daten bekannt, aber die werden ja bald folgen.

http://geizhals.de/gigabyte-radeon-rx-480-g1-gaming-4g-gv-rx480g1-gaming-4gd-a1479729.html?hloc=de momentan für 259€

Ein guter Ersatz für meine GTX 960 mit 2GB :) aber nichts überstürzen, die 8GB Variante kommt ja auch noch :D

ZEN plus AMD Grafik, hmm joar vielleichts wirds echt mal wieder Zeit nach über 5 Jahren ;)
 

xdave78

Captain
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
3.082

Cardhu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
11.639

xdave78

Captain
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
3.082
Das ist eine interessante Theorie. Nicht ganz abwegig, sondern komplett abwegig :p
Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Mir erschließt sich da kein richtiger Zusammenhang
Mir bei deinem Post aber auch nicht...sind wir also Quitt.

Warum sollte jemand es geil finden die Grafik runter zu regeln? IMO ist und war das schon immer das notwendige "Übel" um trotz moderater/bescheidenerer Hardware zumindest spielen zu können.

Ich kaufe auch keine GTX1080 oder R9 FuryX aber ein bisschen Selbstachtung muss man ja wohl als Gamer schon haben...wie gesagt, meine Zeit ist mir zu wertvoll als sie mit Reglern und ewig langen Setuporgien und Tweaks zu verrbringen. Das hat mir gereicht als ich selbst zu arm war mir zumindest die Hardware zu leisten, die es braucht um auf ner normalen (keine übermässige 4 oder 8k ) Auflösung ordentlich spielen zu können ohne mich mit Reglern befassen zu müssen.

Also erzählt mir bitte nicht, dass jemand es toll findet seine Grafik runter regeln zu "dürfen" damit er ja nicht auf hohen Einstellungen spielen muss oder dass es womöglich sogar Leute gibt, die trotzdem dass ihre Hardware ULTRA schaffen würde die Grafik runter regeln, weil es ihnen dann mehr Spaß macht. So jemanden hab ich nämlich noch nie angetroffen...und ich habe in den letzten Jahren wirklich einige dutzend Spieler persönlich gesprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

valnar77

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.792
Denn da bin ich mir zu 100% sicher - jeder leidenschaftliche Spieler will Ultra spielen.
Es gibt tatsächlich Leute, die sind keine "Grafikhuren" und interessieren sich tatsächlich noch für das Gameplay und die Story innerhalb eines Spiels, je nach persönlichen Präferenzen. Stell dir vor. The Secret of Monkey Island war ein tolle Spiel mit genialer Atmosphäre trotz damals üblicher Klötzchengrafik. Natürlich finde ich gute Grafik schon toll, aber eben nicht über allem anderen stehend.
Es sei Dir vergönnt, das du Wert auf die Grafik legst, allerdings frage ich mich, warum dann noch keine 2x1080 in Deinem Rechner stecken, und Du alles auf 4K @ Ultra zockst?
 
W

Wolfsrabe

Gast
Ja, ich red nicht von "Jedem".
Denn da bin ich mir zu 100% sicher - jeder leidenschaftliche Spieler will Ultra spielen.
Danke für das überaus deutliche Beispiel für eine Meinung, die keinen Milimeter über den eigenen Tellerrand hinausragt. Es gibt sehr leidenschaftliche Spieler, bspw schneller Shooter, für die FPS das wichtigste ist und außerdem davon überzeugt sind, daß manche höhere Grafikeinstellung das Entdecken des Gegners erschweren.
 

abzjji

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.404
Bis Zen hab ich leider nicht mehr durchgehalten und mir gerade einen 6700K zugelegt. Aber zumindest auf die Custom RX480 werde ich warten.
 

Cardhu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
11.639
Und wieso sollte ich alles auf Anklatsch stellen müssen? Warum sollte man dann anscheinend leidenschaftlicher sein?
Gibt auch leidenschaftliche PS1,2,3,4 Spieler und da sieht das Bild nicht so wundervoll aus. So what?
Leute die leidenschaftlich auf alten Konsolen spielen. Die brauchen auch kein Bild auf ULTRA oder irgendwelche Mods (auf PC bezogen), damit das Bild besser aussieht.
Gibt halt tatsächlich Spieler, die spielen des Spielen-Willens und nicht weil ihnen einer auf den höchsten Einstellungen abgeht.
Und wenn du soooooooooo lange brauchst, um die Settings richtig einzustellen für die jeweilge Hardware, sitzt das Problem nicht im Rechner, sondern wohl eher vorm Monitor ;) Das hat auch wenig mit "arm" oder sonstwas zu tun.

Ich gammel derweil mit meiner 660ti-Übergangslösung rum und kann damit durchaus sehr leidenschaftlich sehr lange spielen ;) Nur wegen eines neuen Monitors kommt nun auch ne neue Karte.
 
Top