News AMD Radeon RX 580: XFX legt Polaris im „THICC-Design“ neu auf

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.509

3125b

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
925
Oh nein, das geht wieder schief.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.587
Das heißt dann wohl, dass man auch die RX 5500 (XT) noch länger warten muss. Sorry AMD, aber dann werden einfach GTX 1660 (Super) empfohlen.
 

ZeXes

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.165

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.587
Weil das Ding einfach Strom säuft ohne Ende und dabei heiß und laut wird.
Nicht jeder will da mit UV herumhantieren.
 

schkai

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
663
Umgerechnet bei ca 20 Stunden durchschnittliche Spielzeit die Woche mal 52 Wochen (ich bin sogar bei ca 10 Stunden die Woche) und 100 Watt mehr verbrauch macht das das 26 Euro im Jahr bei einem Strompreis von 25 Cent pro KW Stunde. Ist nicht wirklich die Welt wenn man bedenkt wie viel Geld man in andere Sachen versenkt. Ist man aber der ober penible Sparer auf allen Seiten dann kann das natürlich einen unterschied machen.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.587
Und wo bekommt man heute noch Strom für 25 Cent pro KWh?

Zumal man die Vega 56 als Neuware in gescheitem Custom Design nur noch zu überzogenen Preisen bekommt.
 

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.772
Och nö. Weiterhin keine Alternative zu NV... Kann warten, aber wie lange noch? Es ärgert mich nur dass sie nicht endlich raus kommt die 5500XT 8GB.
 

Transistor 22

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.324
Nach fast 3,5 Jahren Polaris Architektur wird noch ein neues Custom Design vorgestellt? Sehr erstaunlich das sich in der Mittelklasse kaum etwas getan hat. Eine RX 480 war 2016 eine Mittelklasse und eine RX 580 mit fast identischem Chip ist es heute immernoch bei nur 100€ niedrigerem Preis. Wird RTG das neue Intel?
 

Thanathos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
479
Nach fast 3,5 Jahren Polaris Architektur wird noch ein neues Custom Design vorgestellt? Sehr erstaunlich das sich in der Mittelklasse kaum etwas getan hat. Eine RX 480 war 2016 eine Mittelklasse und eine RX 580 mit fast identischem Chip ist es heute immernoch bei nur 100€ niedrigerem Preis. Wird RTG das neue Intel?

Ich glaube es geht eher darum die Lager immer leer zu machen , hinzu ist es ja nur ein Hersteller XFX . Und nicht die Restlichen Hersteller .
 

LyGhT

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.156
Selbst wenn es wieder nur für die 580 was is, die 580 und 590 sind was man für 1080p braucht, mehr braucht man sowieso nicht.
 

Holzinternet

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
677
Schicke Karte für nen kleinen Rechner... Warum nicht. Für 1080p mit mittleren Details oder LowEnd VR zu gebrauchen. Hab mal testweise mit ner RX480 8 GB WarThunder in VR gespielt. Geht... nicht doll aber geht.

Gruß
Holzinternet
 

Cratter13

Ensign
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
166
Ich finde die 580 kann langsam aufs altenteil, wird Zeit dass die neuen Navi Einsteigerkarten kommen und diese ersetzen.
 

itsommer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
376

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.611
Mal davon abgesehen das ich mir keine Polaris mehr kaufen würde, sieht der Kühler grandios aus!
Den würde ich mir auch für Big Navi wünschen, gute Dual Slot Aftermarket Kühler werden ja leider seltener :/
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.327
Da hätten sie den Chip der RX 580/590 lieber noch einmal mit den Taktraten und Spannungen der der RX 480 rausbringen und als Einsteigergrafikkarte vermarkten sollen. Dann wäre der Stromverbrauch weit niedriger und im unteren Preisbereich gäbe es eine attraktivere Karte. Ein neues Modell einer RX 580 zu bringen ist doch sinnlos.
 
Top