News AMDs Radeon-HD-7000-Serie vor Preissenkung?

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.438
Nachdem AMD mit Radeon HD 7970 und HD 7950 einige Zeit lang die stärksten Grafikkarten am Markt anbot, konnte Konkurrent Nvidia mit der GeForce GTX 680 mit etwas mehr Leistung bei etwas geringerem Stromverbrauch erfolgreich kontern. Nun steht möglicherweise die erste Preisschlacht mit 28-nm-GPUs bevor.

Zur News: AMDs Radeon-HD-7000-Serie vor Preissenkung?
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.879
Das hört sich gut an, mal sehen was dabei rauskommt wird wohl die 7970 an der 400€ Grenze kratzen oder gar unterschreiten, mal sehen wie es bei der 7950 ausgehen wird vielleicht 330€.

Hmm
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.257
Konkurrenz belebt das Geschäft, für den Kunden sehr positiv.
Mal sehen, wann diese Preissenkung bei uns ankommt.
 

Lockdown

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.604
Naja, eine ATI bekommt man 7 Minuten nach Veröffentlichung des Artikels für 444 € und eine GTX 680 für 483€ beides sofort lieferbar inkl. VSK bei großen, guten Versendern. Also exakt 39€ Unterschied anstatt der implizierten "knapp unter 60"

Daher würde ich den Artikel auf "etwa 440 bzw 480" Euro anpassen.
Sind immerhin 20 € und etwa 500 klingt psychologisch nach viel mehr ;)

// Klugscheiss aus.

Highend wird wohl für die meisten User nicht relevant sein.
Gut es bringt Prestige, aber für mich interessanter ist das Preis / Leistungs gefüge im Midrage Bereich =)
 

der_david

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.107
hm, hab die tage 210€ für meine 7850€ bezahlt. anstehende preissenkung hin oder her... für mich hat es sich gelohnt :>
 

MatzTeCow

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
737
Hoffentlich betrifft die Preissenkung dann tatsächlich auch die Mittelklasse, in dem Segment gibt es bislang ja noch keine Keplers. Eine Custom HD 7850 für ca. 170€ wäre enorm verlockend.
 

AleXtreme

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
610
Ich hoffe es kommt wirklich merkbar was an von der Preissenkung...

(bei "noch knapp 500 Taler" musst ich erstmal schmunzeln)
 

Jojo_44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
448
Ne Karte für 350€ ist Mittelklasse ? Ich erinnere mich noch an den Kauf einer 285 GTX, welche damals 320€ gekostet hat und absolutes High-End war. Und jetzt sind Karten für 350€ Mittelklasse.

mfg Jojo
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.879
Ja und ich erinnere mich an die 8800GTX die 500+ gekostet hat habe damals gebraucht für eine 440€ bezahlt was ein Schnäpchen war, allerdings habe ich für meine zwei 6950 auch nur ca 540€ gezahlt. Es geht einmal auf und nieder immer wieder.
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.022
Wird auch verdammt nochmal Zeit dass es ne Preisschlacht zwischen nVidia und AMD gibt.

Will ne Evga 680 mit nem AC Twin Turbo 2 für max. 450€ (gern auch weniger:D) in absehbarer Zeit kaufen können ;)

AMD kommt mir solange sie den Blurayverbrauch nicht in den Griff bekommen nicht in den Rechner. :freak:
 

pidor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
319
Ich hoffe das die 7850 im preis fällt . denn die hätte ich schon gerne . :D
 

schneeland

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
490
@AleXtreme:

Na wenn der Euro erst erledigt ist, bekommen wir vielleicht wieder 'ne anständige Währung ;)

Ansonsten natürlich für alle Neukäufer nett - wobei die Preissenkungen ja nur für die 7900er wirklich substantiell sind.
 

Horst200

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
257
Wenn die 7850 ein gutes Stück günstiger wird, ist sie wirklich attraktiv. Ich werde mit dem Kauf aber noch warten bis NV seine Mittelklasse Karten auch endlich vorgestellt hat.
 

PiPaPa

Banned
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.663
AMD kommt mir solange sie den Blurayverbrauch nicht in den Griff bekommen nicht in den Rechner. :freak:
Was für eine Begründung. Dafür ist AMD im Idle sparsamer als die nvidia Modelle und jetzt rate mal was dein Rechner vornehmlich macht. Im Idle laufen oder Blu Rays abspielen? :freak:
Das nimmt sich absolut gar nichts und es wiegt sich auf. Und das sage ich als GTX 570 Besitzer, also können die "bla Fanboy" Tenöre einpacken.

Genauso kann ich das Gejammer über die Preise nicht mehr hören. Dafür gab es Festplatten für lau und beim Kauf von RAM kriegt man inzwischen so ungefähr noch Geld dazu.
Dann behaltet eben eure derzeitigen Karten, wartet, oder beißt in den sauren Apfel.
 

chris233

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.667
hm, hab die tage 210€ für meine 7850€ bezahlt. anstehende preissenkung hin oder her... für mich hat es sich gelohnt :>
es gab auch Glückliche, die haben eine GTX680 ein paar Tage nach dem Release für 399€ bekommen.
Man muss halt immer die aktuellen Angebote checken, und für sich entscheiden, wie viel einem die Sache wert ist.
In spätestens 4 Jahren ist sowieso alles nur noch Edelschrott ;)

Der Preisverfall bei Grakas war immer schon extrem. Das hat sich in 15 Jahren kaum geändert.
Subjektiv kam er einem jedenfalls krasser vor, als bei allen anderen PC-Komponenten
 
Zuletzt bearbeitet:

PiPaPa

Banned
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.663
und sollen die für 399€ zu haben gewesen sein? Laut Geizhals wurden die Karten zu solchen Preisen niemals verkauft... Oder reden wir hier von Leuten die über irgendwelche Händlereinkaufspreise ihres Arbeitsgebers darüber rangekommen sind? :rolleyes:
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.238
HD6850 kriegt man für 100€, die etwas langsamere HD7770 kostet aber fast 130€. Da ist klar, welche man kauft.
 
Top