An alle Hobbyschrauber Handwerkzeugempfehlung gesucht?

Nico_B

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
336
Hallo zusammen,

ich mache viel im und am Haus selber. Mein Werkzeug ein Sammelsurium oftmals einfacher Qualität hat hier und da inzwischen ein paar Macken bzw. ist nicht mehr ganz in Ordnung. Irgendwann fing man mal klein an (vor allem beim budget)

Bevor ich jetzt wieder im Baumarkt etwas einfaches holen dachte ich mir ich greife etwas tiefer in die Tasche und holen mir einmal ein vernünftiges Sortiment.

Was könnte Ihr mir für Zangen, Schraubendrecher (VDE) und für Arbeiten an einem alten Motorrad, Ringmaulschlüssel und knarrenkasten empfehlen?
 

Laus

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
804
Hallo,

ich habe mir vor 18 Monaten den Werkzeugkasten hier geholt. Bei anderen Anbietern gibt es diesen Kasten bereits ab 250€.
Meiner Meinung nach ist er jeden Cent wert und für den Haushalt braucht man nichts anderes.
Von der Qualität her durchaus überzeugend und noch ist nichts kaputt gegangen. VDE-Schraubendreher müsstest du dir aber noch nachkaufen.
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.579
Generell würde ich mich erstmal nach den basics umgucken.

Bei Zangen hab ich gute Erfahrungen mit Knipex gemacht. Sehr hochwertig für den Hobbyschrauber und nicht sehr teuer: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=aps&field-keywords=knipex
Schraubendreher von Wiha sind ebenfalls zu empfehlen: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=aps&field-keywords=wiha&rh=i:aps,k:wiha oder auch wera: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=aps&field-keywords=wera&rh=i:aps,k:wera
Ringmaulschlüssel und Knarren kann man gut von Proxxon kaufen. Das ist echt gutes Zeug was jetzt nicht Werkstattqualität hat wie z.B. Hazet, etc. aber für den Hobbyhandwerker ein echt gutes Preis/Leistungsverhältnis bietet: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=aps&field-keywords=Proxxon&rh=i:aps,k:Proxxon
Hier beim motorrad vielleicht eher auf 3/8" bei den Knarren setzen. Die sind kleiner als die 1/4". Kommt man besser in die Ecken. Größere Nüsse bekommt man aber nur mit 1/4".

So einen Werkzeugkasten würde ich mir nicht unbedingt besorgen. Da wird vieles drin sein was man bezahlt aber nie nutzt.

Lieber wie schon gesagt erstmal die Basics abdecken und dann da drauf aufbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkInterceptor

Commodore
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4.371
als Mechaniker und Hobbybastler empfehle ich dir gleich den griff zu richtig gutem werkzeug. du musst dabei nicht gleich high end ware kaufen aber bei Obi zb gibts Proxon und das zeug taugt was. auch SW-Stahl ist richtig gut zu dem preis. letzteres kannst dir online in deren shop anschauen.
 

Druck&Print

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
804
Wenn du Zangen brauchst ist Knipex eine gute Wahl.
Für anderes Werkzeug wie Ratschen Bits, Ring/ Maulschlüssel und so weiter ist Proxxon eine gute Wahl.
Weiter Hersteller die ich empfehlen kann:
Hazet, KS Tools, Vigor

Diesen Ratschnekoffer benutze ich privat:
https://www.amazon.de/KS-Tools-Steckschlüssel-Satz-179-teilig-917-0779/dp/B00DEGW6D6

Ring/Maulschlüssel und Bits (fals sie im Koffer nicht dabei sind) kaufe ich von Proxxon.
 
Top