An die Besitzer einer Radeon 5830

a r e s !

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.083
Welchen Treiber soll man installieren?

Geht man auf die offizielle AMD/ATI Seite, gibt es zwei Optionen (habe Windows7 64bit):

ersten hier (allgemein)
http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?p=win7/windows-7-64bit

oder hier (nur 5830)
http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages/WHQL-Catalyst-driver-for-Radeon-HD5830.aspx


Es gibt also spezielle Treiber nur für die 5830. Und allgemeine Treiber für die 58xx Serie. Welche sind die richtigen? Nach Einbau meiner Grafikkarte heute, wurden direkt durch Windows nach dem Neustart welche für die 58xx Serie installiert.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.116
Spezielle Treiber nur für die HD5830 glaube ich kaum.
Es steht ja auch unten da, dass es nur der 10.2 ist.
 

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
428
Zum Release gibts oftmals einen neuen Treiber der sich nicht immer in die reihe "normaler" Treiber einordnet.
Am besten den aktuellen 10.4 aufspielen.-

Wenn wir schon dabei sind, wo bleibt eigentlich der 10.5?
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
einfach den 10.5 runterladen, bzw den neusten.
sieht man ja. jahreszahl.monatszahl
 

a r e s !

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.083

Harper

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
599
Leider wird die 5830 nicht im 10.4 supported.

Ich würde den 10.4a installieren.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.062
Der Treiber für die 5830 ist ein recht alter Treiber, der anlässlich des Erscheinens der 5830 in Form eines Hotfix nachgeschoben wurde, da der Catalyst 10.2 noch nicht kompatibel mit der neuen Karte war. Insofern könnte man einfach testen, wie die neueren sich verhalten. Mehr als "geht nicht" passiert nicht.

@Harper: Jup, hatte mich vertan. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.084
nur den 5830 Treiber, die anderen gehen nicht. Dafür einwandfrei und ohne wenn und aber ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sp3cial Us3r

Gast
War mit der HD4830 damals genauso nach zwei bis 3 treiberversionen später waren sie in den anderen Treibern eingeflegt , warscheinlich Catalyst 10.5/6 wird es so weit sein :)
 

a r e s !

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.083
Ok Schade, gut zu wissen bzw. gut, dass es zumindest harper und aklaa wußten.

Jetzt sind die 10.5 Treiber draußen. Seit heute :evillol:

http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?p=win7/windows-7-64bit


ATI Catalyst™ 10.5 Suite for Windows 7 (64 bit)

72.3MB, 10.5, 5/26/2010 Update

  • Battlefield Bad Company 2 Fix - horizontal lines are no longer observed when running an ATI CrossFireX configuration
  • Battlefield Bad Company 2 Fix - flickering and black square corruption is no longer observed when running on single card ATI Radeon products
  • ATI Catalyst Control Center – forced on Anti-Aliasing is now supported in the following titles: Supreme Commander 2, Dirt2, Avatar and Battlefield Bad Company2 (single GPU configurations)
  • Starcraft® 2: Wings of Liberty beta on ATI Radeon™ 5800 products running in an ATI CrossFireX configurations: moving units near the edge of a cliff no longer causes them to fall because the height field is corrupted
Bei mir crasht mit den derzeit installierten 10.2 Treibern für die 5830 das Spiel 'Battlefield Bad Company 2' (mit einer einzelnen ATI Radeon 5830) immer nach 15-20 Minuten mitten im Spiel. Sprich ich bekomme einen Blue-Screen mit dem Hinweis "system service exception".

Ich hoffe das geht mit dem 10.5 Treibern jetzt weg. Laut dem Windows Memory Test (mdsched) ist mein 4 GB Arbeitsspeicher ok, BIOS meines 890GX ist auf dem neusten Stand. Ich hatte die Blue-Screens auch bereits vorher mit der on-board Grafikkarte des 890GX in BFBC2. Dachte da noch die integrierte Radeon HD 4290 ist einfach nur überlastet mit dem Game. Aber nun crasht eben auch meine heute gekaufte 5830.
 

Harper

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
599
Juhuuu.. sie sind draußen! Nun ist auch die Auswahl der 5830 verschwunden und man kann den aktuellen 10.5er installieren...
 

HellboyKD

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
200
hi
Also ich habe gehört das der extra Treiber die 5830 eine bisschen ausbremsen sol
(aus welchen grund auch immer :rolleyes:)
würde ja bedeuten das die mit dem anderen treiber schneller wärer?:)

Nun möchte ich mir nur sicher sein, welchen treiber ich nehmen solte ?
 
Zuletzt bearbeitet:

a r e s !

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.083
Falls hier insbesondere ein COMPUTERBASE Teammitglied mitliest...

Habe das 'ATi Catalyst Komplettpaket 10.5' hier bei CB heruntergeladen:
https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/amd-adrenalin-treiber/

Dieses geht NICHT bei Windows 7 64bit (Installation weigert sich).

Lade es nun direkt bei AMD.
http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx?p=win7/windows-7-64bit
Ergänzung ()

Habe nun die 10.5 drauf und getestet. Jetzt kam der Blue-Screen immerhin erst wieder am Ende einer Map von Battlefield Bad Company 2 und nicht mehr ultranervig mitten im Spiel, wenn man z.B. gerade eine Bombe entschärft. Generell lädt BFBC2 die Maps mit dem 10.5 Treiber spürbar schneller als mit der alten 10.2 Version. Aber naja, Blue-Screen ist noch nicht weg.

Problemsignatur:
Problemereignisname: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: 50
BCP1: FFFFF88003B0C710
BCP2: 0000000000000000
BCP3: FFFFF80002FF00F3
BCP4: 0000000000000001
OS Version: 6_1_7600
Service Pack: 0_0
Product: 256_1
 
Zuletzt bearbeitet:

a r e s !

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.083
Offenbar kann das am Realtek-Soundtreiber liegen, bin gespannt. Überhitzung wohl weniger, macht kein Sinn, dass es auch bei der onboard-graka meist beim Mapwechsel auftrat.

Hier sind ganz viele im EA Forum mit ebenfalls Blue-Screen (BSOD) Problem bei Battlefield Bad Company 2 (BFBC2).

Sowohl AMD. als auch Intel, sowohl Windows 7 64bit, als auch 32 bit oder Vista Nutzer sind betroffen.

http://forum.ea.com/eaforum/posts/list/444601.page

Ich mach die Tage dann einen neuen Thread dazu auf, wenn ein Update des Soundtreibers nicht hilft. Habe nun die Realtek HD Audio 2.44 Driver statt Version 2.41b drauf.

Soundkram hat auch nicht geholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top