Android Smartphone Galaxy S oder HTC Desire

WHARGARBEL

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
33
moin moin,
habe vor mir demnächst ein neues handy zu kaufen,
und stehe nun vor folgenden modellen:

Samsung Galaxy S I9000
oder
HTC Desire

das Desire liegt an der absoluten budget grenze (377€)

Was gemacht werden soll (in absteigender reihe nach häufigkeit):
Internet (viel IM)
Apps
SMS
Telefonieren

zu welchem der beiden würdet ihr raten? (ich tendiere eher zum galaxy hab aber von einer angeblichen schlechten verarbeitung gehört, sonst wärs schon gekauft ;))
falls ihr bessere vorschläge habt dann immer raus damit

weiterhin ich weiss nicht ob ich damit hier richtig bin aber:
zu welchem vertrag würdet ihr raten (gibts da nen online berater)?

30 min telefonieren im monat + 20 sms
und relativ viel internet


vielen dank für die tipps schonmal :),

WHARGARBEL
 

([Mr])Tomson

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
724
Wie wärs mit Desire HD oder LG Optimus Speed (je 200€) + 20€ im monat für o2 blue 100, sms und surf flat mit 100 frei minuten!

Siehe sparhandy.de
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
desire hd oder desire Z (wenn du viel schreibst via im oder sms)
 
1

1668mib

Gast
Ich dachte gerade, als ich den Titel las, dass einer einen Ein-Jahr-alten Thread wieder ausgegraben hätte... wie man sich irren kann.

Kurze Rede, noch kürzerer Sinn: Keines von beiden. Evtl aufs Samsung Galaxy S II warten...
 
1

1668mib

Gast
Ich hab ja nicht gesagt kaufen ;-)
Der Preis des Galaxy S I dürfte dann wohl abermals sinken.
Weil so viel Geld würd ich für keines der genannten Geräte ausgeben...

Ich würde mich halt fragen, ob es trotz Budget nicht sinnvoller wäre 100 Euro draufzulegen und ein aktuelles Handy zu bekommen...
 

FrittenFritz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
441
Also ich hab das Samsung Galaxy. Meine Freundin hat das Desire. Jetzt hast du das Luxusproblem zwischen 2 wirklich tollen smartphones zu wählen denn beide nehmen sich hinsichtlich deiner Anforderungen im grunde genommen nicht viel. Das Galaxy besitzt eine etwas potentere Hardware die sich im Alltagsgebrauch jedoch nicht wirklich gegenüber dem Desire bemerkbar macht. Der Hauptunterschied liegt wohl in der verarbeitung. Das Galaxy hat eine plastikschale als Cover während des Desire einen Metall Unibody besitzt. Das fühlt sich zwar besser an, macht das Handy aber um einiges schwerer. Mein Cover hat jedenfalls noch keinen wirklich sichtbaren Kratzer, während das Handy meiner Freundin schon ne Macke im Body hat (Mag aber eher meiner Freundin als dem Handy geschuldet sein :) )

Das coole am Desire ist jedoch die Updatefunktion via W-lan. Beim Galaxy muss man das noch über das KIES Programm machen, das in version 2.0 wenigstens halbwegs anständig funktioniert, auch wenn ich damit nicht 100% glücklich bin.
 
1

1668mib

Gast
Ehrlich gesagt würde ich heute auch das Nexus S statt dem Galaxy S in Betracht ziehen, ob das schlechtere Display beim Surfen so ne große Rolle spielt ist fraglich. Dafür genießt man direkten Google-Support.

Und vom Desire würde ich wegen fehlendem Multi-Touch (ein Bekannter meinte, es habe kein Multi-Touch, es unterstütze aber das Zoomen mit zwei Fingern) schon Abstand nehmen. Wer mal die Multi-Touch-Tests vom Desire anschaut, kann die Aussage nachvollziehen...

Mensch das Nexus S is auch zu teuer :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

WHARGARBEL

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
33
okay dann warte ich noch nen moment aufs galaxy s I

dankeschön :)
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
ichl würde mir auch solche spaarhandy angeobte anschauen. desire hd oder z sind echt schon geile geräte und dann mit dem vertrag dabei biste komplett ausgestattet, wenn de noch die 20€ im monat ausgeben willst/kannst.

ansonsten würde ich auf jeden fall das desire vorziehen ungeachtet vom preis, da es das, wie ich finde, schönere display hat. amoled wird zwar immer beworben und hochgelobt, allerdings ist es doch im vergleich zum desiredisplay, verdammt pixelig, die schrift ist sehr unruhig und die farben sind meines erachtens auch schon etwas zu knallig. regelt man die displayhelligkeit beim amoled runter siehts auch nicht mehr wirklich schön aus und hat nen grauschleier. solche probleme hat man mit nem schönen slcd display nicht, das hat auch schöne farben und sieht auch noch angenehmen aus, wenn man die helligkeit runterregelt.

ansonsten ist nen weiterer pluspunkt beim desire, dass es mit der senseoberfläche um einiges praktischer zu bedienen ist, als das samsung mit der touchwiz oberflälche. zudem besitzt es im gegensatz zum galaxy nen fotolicht. ein nachteil des desire ist der nicht all zu schöne lautsprecher, aber wenn man nicht jeden tag musik mit dem dingen im bus hört ist er schon nutzbar.

was für das galaxy spricht ist allerdings der preis. http://geizhals.at/eu/a535151.html der ist echt super, da kann man echt nichts gegen sagen.

ansonsten hab ich heute diesen anbieter gefunden: http://www.smartmobil.de/smarten-tarif?WT.mc_id=DE_5_SMRT_473002_30_0_4 ist allerdings nicht die dickste internetflat, wobei 200MB fürs surfen und apps ausreicht. knapp wirds, wenn de youtube schauen willst unterwegs.

ich persönlich würd, wenn ich nen galaxy mir kaufen wollen würde dieses hier nehmen: http://geizhals.at/eu/a612010.html hat nen lcd display und auch nen anderen prozessor, allerdings is der auch mehr als schnell genug, da wirste keine unterschiede merken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top