Test Anno 1800: Benchmark-Ergebnisse der Community

FritzP

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
793
Ich habe, 25 Stunden Final und über 100 Stunden verschiedene Beta Versionen realy Closed, Closed und Open Beta gespielt.
Dito, mittlerweile über 40 Stunden in der Finalen Version mit aktuellsten Nvidia Treibern, bisher 0 Abstürze oder sonstige Fehler mit DX12. Ich sehe den Fehler, wie auch schon bei TD2 in masse bei Pascal Karten und/oder instabilem OC.
 

so_oder_so

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
933
Tja ich hab welche und genug andere auch dank Ryzen + nVidia + DX12.
 

rene76

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
823
System: i7-8700K OC, GTX 1070 OC, 32/3200
1920x1080 Ultrahoch, 4xMSAA, WF Ultrahoch DX12, VSync off: 71
Ab und an pendelt es mal in den 60iger Bereich rein aber ansonsten passt das eigentlich. Mein CPU Takt habe ich immo auf 4,8 stehen bei 5Ghz spielt die Kühlung nicht mit da nicht geköpft. Die GPU ist auch noch etwas übertaktet. Vielleicht liegt es daran. Aber dir zu liebe habe ich mal mal auf 4,5 Ghz x6 und die GPU normal laufen lassen. Dann läuft das Spiel im 50iger Bereich aber auch noch total flüssig.
 

23_uhr_59

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
261
Ich hatte gelegentlich Abstürze nachdem ich gstern den Nvidia Treiber (425.xx - 1070Ti) aktualisiert hatte. Bin jetzt zurück zu meiner vorherigen Version (417.xx). Auch Forza Horizon 4 lief schlechter, jetzt ist alles wieder gut.
 

SimSon

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
766
CPU Limit ;) Ich hab fast doppelt soviele FPS.
 

mylight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
284
@rene76: Interessant wäre, wie viel fps mehr du nur durch gpu OC ergattern könntest :)
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.499
1070 Nutzer und nicht 1 Absturz gehabt in 30 Stunden mit DX12, Solltest mal dein Windows neu Aufsetzen
 

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.815
System: i7-6700HQ, GTX 1070 M, 16/2134
1920x1080 Ultrahoch, 4xMSAA, WF Ultrahoch DX12, VSync off: 35,0
2560x1440 Sehr Hoch, WF Ultrahoch, DX12, VSync off: 40,0
3840x2160 Sehr Hoch, WF Ultrahoch, DX12, VSync off: 29,7
1920x1080 Mittel, WF Mittel, DX12, VSync off: 86,5
2560x1440 Mittel, WF Mittel, DX12, VSync off: 82,6
3840x2160 Mittel, WF Mittel, DX12, VSync off: 55,0
 
Zuletzt bearbeitet:

Funkeclan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
95
Aus diesem Grund haben wir seid 2 Jahren den Magenta Mobil XL Premium weil wir mit den 30GB im Monat bei den meisten LTE Tarifen nie hin gekommen sind. Zahlen jetzt 200€ im Monat für quasi 10.000er Internet. Eine andere Alternative gibt es hier nicht. Die Donwload - Politik der Spieleentwickler aber wohl nicht der einzige Grund, unsere weiblichen Mitbewohner wollten halt auch gern Netflix Nutzen, das war mit 30GB auch unmöglich.
Magenta Hybrid geht wohl nicht? Das haben wir zu Hause. 50 Mbit über LTE und keine Volumenbegrezung. Ich glaube für 45 Euro.
 

Xtra987

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
233

Che-Tah

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
840

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.237
Huch!
 

so_oder_so

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
933
System: R7 2700X, GTX 1080 Ti CD, 16/3466
1920x1080 Ultrahoch, 4xMSAA, WF Ultrahoch DX12, VSync off: 60,0

System: R7 2700X, GTX 1080 Ti CD, 16/3200
1920x1080 Ultrahoch, 4xMSAA, WF Ultrahoch DX12, VSync off: 57,5

System: R7 2700X, GTX 1080 Ti CD, 16/2933
1920x1080 Ultrahoch, 4xMSAA, WF Ultrahoch DX12, VSync off: 54,6

System: R7 2700X, GTX 1080 Ti CD, 16/2666
1920x1080 Ultrahoch, 4xMSAA, WF Ultrahoch DX12, VSync off: 49,4

System: R7 2700X, GTX 1080 Ti CD, 16/2400
1920x1080 Ultrahoch, 4xMSAA, WF Ultrahoch DX12, VSync off: 47,3

System: R7 2700X, GTX 1080 Ti CD, 16/2133
1920x1080 Ultrahoch, 4xMSAA, WF Ultrahoch DX12, VSync off: 43,3

Der Ramtakt bringt richtig viel, wobei man es bei den min FPS mehr sieht / merkt. :p

Ich teste mal mit dem CBase Savegame direkt noch 2666, 2933, 3200 für alle oder?

EDIT: Run komplett!
 
Zuletzt bearbeitet:

mylight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
284
KAnnst du auch 16GB vs 32GB testen?
 

FritzP

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
793

so_oder_so

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
933
Leider nicht, da ich nur 1 Kit da habe - 2x 8GB DDR4 3600 C16 von G.Skill.

Wenn ich wüsste, das auf dem Asus Crosshair VII Hero auch 4x 8GB mit 3466 laufen "würden", dann würde ich direkt 2 weitere Riegel ordern. Aber da eher 2 Riegel vom Brettle geliebt werden, wäre es blöd 190€ aus dem Fenster zu werfen.
Ergänzung ()

Wenn ich die Ergebnisse anschaue würde ich fast sagen, zumindest bei Ryzen bringt RAM Takt schon etwas. Schau dir mal die Ergebnisse der 2700x an, wir haben da, ich meine, 3 mit 3466mhz und diese sind im Ergebnis recht nah beieinander. Wogegen die mit weniger Takt teilweise deutlich abgeschlagen sind.
Exakt, wobei ich mit selbem Mainboard, selber CPU, identischen Taktungen auf CPU und GPU testen kann und nur den Ramtakt absenke. Timings bleiben identisch.

Der IMC meines 2700X ist sehr sehr gütig. 3466 mit 14-14-14-28 1T sind schon nicht verkehrt.

EDIT: Werte oben hinzugefügt!

Man merkt schon beim Laden des Savegames bis zum Benchmarkbeginn laut Anleitung, dass mit 2666 noch recht spät Dinge geladen werden und aufploppen. Also teils verschiebt die gesamten Kurven dabei im CapX.

Mein eigenes Savegame steht mit den FPS aber deutlich schlechter da als das CB Savegame.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top