[APP] PDF Programm

Spock55000

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.506
Hallo ihr!

Ich benötige auf meinem iPad einen PDF Leser. Ich habe zwei zur Auswahl
1. GoodReeder
2. ReaddleDocs

Ich verwende das iPad für die Universität, also könnte es vorkommen, dass ich auch mal etwas kommentiere in einem PDF. Des Weiteren habe ich auch Word und Excel Dateien.

Ich habe auch noch CD Images von Zeitschriften - Spektrum der Wissenschaft - die auch als PDF vorliegen, jedoch offenbar nur per einbinden des Images gehen. - Hätte hier jemand eine Lösung?
Das iPad hat kein CD Laufwerk, sodass ich die CDs mitnehmen könnte :D.

Grüße
Spock
 

xammu

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.063
Goodreader, nutze ich selbst. Und die PDFs von den CD's auf einen Dropboxaccount legen. Goodreader kann sich Dateien von Dropbox laden.
 

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
Also den GoodReader würd ich für den Gebrauch in der Uni als unerlässlich bezeichnen.
Ich selbst nutze in jeden Tag und das Kommentieren von Pdfs ist auch super.
Kannst du wenn das Image eingebunden ist nicht die Pdfs runter kopieren?
 

Velines

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
402
Hi,
die beiden von Dir genannten habe ich leider nicht ausprobiert, aber wenn ich auch reine PDF-Programme (d.h. kein Word/Excel) empfehlen darf: Ich verwende PDF Expert für's iPad, ist m.M.n. der beste und unterstützt u.a. Dropbox für die Datensynchronisierung. Sehr gut (und kostenlos!) ist auch neu.Annotate.
Viele Grüße,
Velines
 

Spock55000

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.506
PDF Expert kostet 8 Euro.

Was für Apps kann man für die Uni noch gebrauchen?

Ich suche noch was zum Notizen schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top