Apple ID Passwort vergessen

BlacK_DeviL#

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
390
Hallo,

ich habe vor einiger Zeit für die Mutter meiner Freundin eine Apple ID für ihr iPhone erstellt und alles schön aufgeschrieben damit sie nichts vergisst.
Jetzt musste ihr iPhone wiederhergestellt werden und brauch dafür die ID, um das iPhone zu aktivieren. Leider weiss sie die das Passwort nicht mehr und findet den Zettel nicht mehr.
Ich habe versucht über die Sicherheitsfrage das Passwort zu ändern, aber irgendwie sind die Antworten immer falsch.
Das Lustige daran ist, dass ich das Passwort der Mail Adresse auch nicht weiss.

Und nein das Handy ist nicht geklaut. Rechnung OVP ist vorhanden, die Mail Adresse weiss ich und das angegebene Geburtsdatum ist ja auch korrekt.

Wie kann ich jetzt nun vorgehen? Würde mir Apple ein neues Kennwort zuweisen wenn ich denen ein Foto der Rechnung etc. zuschicke?

Mfg
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.186
Ruf bei Apple an, dann weist du es. Viel Chancen hast du da aber warscheinlich nicht, wenn du keinen Zugriff auf die E-Mails hast.
 

BigO

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
250
Hatte schon ein ähnliches Problem. Laut Apple Hotline gibt es nur wenige Möglichkeiten. Entweder weiß man ansatzweise die Sicherheitsfragen. Sollte dies zutreffen einfach bei der Hotline anrufen. Die sind flexibler als der Computer. Ansonsten gibts wie erwähnt die Möglichkeit mit der Mail. Sollte eine Kreditkarte hinterlegt sein so ist dies auch eine Möglichkeit wieder an den Account zu kommen. Auch war am Telefon die rede von einer art Pushmitteilung ans Gerät. Wenn dies alles nicht zu trifft, hat man laut Apple pech gehabt und der Account ist weg. Und die Apps natürlich auch. Sollte der Account nicht mehr benötigt werden, würde ich zum erneuten Einrichten einfach einen neuen erstellen.

Aber wie schon gesagt wurde bevor der Account für 8 Stunden gesperrt ist (dies tritt bei dreimaliger Falscheingabe der Sicherheitsfragen ein) einfach mal bei der Hotline anrufen die werden dann schauen ob etwas möglich ist. Aber nicht wundern Sie beharren sehr auf ihrer Firmenpolitik. Da ist also nichts mit einfach mal so schnell. Als Bsp.: Es gibt keine Möglichkeit die 8 Stunden Sperre aufzuheben.
 

BlacK_DeviL#

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
390
Ja ich habe auch jetzt die 8 Stunden Sperre drin..
Ja die Sicherheitsfrage würde ich irgendwie schon "erraten". Aber ich kann doch nachweisen, dass das Gerät nicht geklaut ist. Ich habe ja alle Dokumente. Eigentlich sollte das dann kein Problem sein (meiner Meinung nach).
 

BigO

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
250
Naja das Gerät ist ja eigentlich egal. Denen geht es mehr um den Account und die damit verbundenen Apps etc. Wie gesagt hatte vor einiger Zeit einen Kunden in der Firma der das Passwort vergessen hatte und die Sicherheitsfragen nicht beantworten konnte. Das mit dem Zurücksetzen per Mail hatte auch nicht geklappt wegen fehlendem Passwort. Daher hab ich mit der Apple Hotline mal eben 45 Minuten telefoniert und bin am Ende beim vorgesetzten dieser Hotline gelandet und den habe ich extra nach allen Lösungen gefragt um an den Account zu kommen.
Und da war nichts mit Rechnung etc. Lediglich Mail, Sicherheitsfrage, Push ans Gerät oder Kreditkarte. Würde einfach morgen nach ablauf der 8 Stunden bei der Hotline anrufen und denen Sagen, dass das Kennwort vergessen wurde. Dann fragen die nach den Sicherheitsfragen und wenn du die einigermaßen beantworten kannst dann sollte es schon gehen.
Ansonsten werden die dir auch gerne noch mal sagen was noch für Möglichkeiten bestehen
 

BlacK_DeviL#

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
390
Ich fasse es nicht! Ich habe das Email Passwort! :D
Jetzt muss ich die 8 Stunden abwarten und kann es Gott sei Dank ändern.
 

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.202
Wichtig wenn du bei Apple anrufst, das der Accountinhaber anwesent ist sonst geht garnichts!

Sollte also die Mutter deiner Freundin als hinterlegte Name drinne stehen muss Sie anwesent sein.

Um eine erfolgreiche Verifizierung zu bekommen, kann folgendes helfen:
- 2 richtige Sicherheits Frage
- Seriennummer eines iOS/OS X Gerät das mit der iCloud angemeldet war
- Kreditkarte, wenn Sie als Zahlungmethode hinterlegt war im iTunes Store
 
Top