Apple iPad Pro 10,5: Frage zur Modellnummer 3D116SD/A

Redical

Lieutenant
Registriert
Jan. 2018
Beiträge
789
Hallo zusammen,

ich besitzte dieses iPad, welches ich gebraucht in der Bucht gekauft hab. Wenn ich in der Geräte Info die Modellnr. einsehe dann gibt es dort zwei Stück, zum einen die "A1701" welche aussagt dass es sich um ein iPad Pro 10,5 ohne 4G Funktionalität handelt. Jetzt gibt es aber noch die zweite, die etwas über das genaue Modell (Farbe, Speicher) und die Region aussagt für die das Gerät bestimmt ist, diese lautet: 3D116SD/A

IMG_0096.jpg

Ich konnte zu dieser Nummer absolut nichts rausfinden. Es gibt hier eine Liste mit den ganzen Modellnummern zum iPad Pro 10,5 aber die fangen alle mit "M" an und von meiner ist absolut keine Spur.

Nun ist meine Neugierde geweckt und ich würde gerne wissen, was die Nummer zu bedeuten hat und warum sie nirgends aufzufinden ist. Hoffentlich kann mir von euch jemand weiterhelfen und mir genau sagen was sich hinter dieser Nummer verbirgt.

Danke und eine schönen Sonntag wünsch ich euch.
 
Habs jetzt auch mal ein wenig gegoogelt: Angeblich ändert Apple die Modellnummer bei refurbished Geräten. Da wird der Modellnummer ein anderer Buchstabe an den Anfang gesetzt. Deine weicht jedoch völlig ab. Ich kann mir vorstellen, dass dein Gerät in der Bucht aufbereitet wurde und daher eine individuelle Nummer bekommen hat. Würd aber echt einfach mal beim Kundenservice von Apple nachfragen.
 
Apple hat eine Support app, die du auf dem ipad installieren kannst, da kann man einfach Support via Chat anfordern
 
Danke für die Tipps! :)
Das mit refurbished hört sich schon mal plausibel an. Ich werd mich dann einfach mal an Apple wenden und nachfragen. Wenn ich mehr weiß poste ich ein Update.
___
Update

Antwort von Apple war: "Modellnummer werden nach Zufallsprinzip vergeben, wenn alle "M-Nummern" vergeben sind, werden neue Zahlenkombinationen festgelegt"

Für mich hat das alles nur bedingt Sinn gemacht, weil das würde den Zweck von Modellnummern für mich komplett untergraben. Ich wurde dann noch auf eine Seite verwiesen wo ich die Seriennummer checken konnte. Es hat zwar alles gepasst und mir wurde auch versichert "dein iPad ist wirklich in Ordnung, und die Seriennummer entsprechend vergeben, keine Sorge." aber wirklich überzeugen fand ich das nicht.

Außerdem wurde mir gesagt: "Refurbished Geräte werden nur aufgewertet es wird aber keine neue Modellnummer vergeben."

Ich wollte den Mitarbeiter dann nicht länger aufhalten und wir haben uns eh ziemlich im Kreis gedreht, also so recht weitergeholfen hat mir das Gespräch jetzt nicht ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Millkaa
Zurück
Oben