News Apples Marktanteile weiter im Aufwind

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Ich denke in den nächsten 5-10 Jahren werden sich alle damit abfinden müssen, das die Monopolstellung von Microsoft gebrochen wird...
Hier bin ich der Meinung, dass Konkurrenz das Geschäft belebt und Microsoft sich nie mehr auf seinen Lorbeeren ausruhen darf. Der Kunde kann davon nur profitieren. Allein deswegen drücke ich, als "Windows-Jünger" Apple beide Daumen.
... das Image von Apple ... die wirklich guten Geräte ... Schließlich ist die Optik heutzutage...
Ja, das sind die Eigenschaften die Apple bekannt und (für mich) interessant machen. Das MacOS ist für mich etwas zwiespältig und hält mich bis jetzt vom Umstieg ab. Einerseits finde ich die Ideen des Betriebssystems genial, andererseits habe ich Bedenken wegen des Umstiegs von Windows.
...eine steigende Plattformunabhängigkeit durch weitere Standardisierung von Schnittstellen. Nahezu die Wichtigste wird der Browser sein...
Das unterschreibe ich blind. Das wird Apple weitere Marktanteile bringen. Als Bsp. sehe ich hier den Service MobileMe.
...Computer in der Größe eines MacMini müssen einfach keine Seltenheit sein und werden es auch nicht bleiben...
Ja, ich werde mir, egal was es für ein System wird, kein großvolumiges Towergerät mehr ins Arbeitszimmer stellen. Ich träume eher von einem Barebone, einem Notebook oder eben einem iMac. Genau hier ist Apple auf dem richtigen Weg.
Meiner Meinung nach ist Apple das für die Zukunft am besten aufgestellte Unternehmen in der IT-Welt...
Das wird die Zukunft zeigen. Vieles was du sagst spricht dafür.
 
Top