News April-Patchday: Microsoft bringt acht Bulletins

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.361
Glaub ich nicht. Ich denke da wird ein Update von 6.2 auf Version 7 empfohlen oder halt einfach nur eine Lücke im alten gefixed. Wenn Version 7 betroffen wäre, dann würde das am Tage des Erscheines doch sehr sch**** aussehen^^
 

Rika

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
276
Seit wann werden denn bei Microsoft bekannte Fehler in der neuen Version grundsätzlich gefixt? Glaubst du etwa allen Ernstes, mit der 7er-Version könnte man den MSN Messenger ohne permanente hohe Gefahr im Internet verwenden?
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.956
Eine sicheres/sicheren Betriebssystem/Messenger gibt es nie. Jeder kann von sich wohl behaupten, das er mal die eine oder andere Seite angeschaut hat, und dann eine Virencheck gemacht hat: Resultat: Java bla bla Trojan... Immer wird es irgendwelche Lücken geben und immer werden diese gestopft bis man feststellt das eine weitere Lücke in dieser vorhanden ist. Ich finde aber das Microsofts Strategie nicht wirklich aufgeht. Ein Monat: Und alleine wieder 5 Lücken in Windows. Teilweiße reagiert Microsoft früher, aber irgendwie finde ich es (sagen wir mal ein wenig) lächerlich. Ein Softwarekonzern, der so viel verdient, wie kein anderer wartet erst mal einige Zeit ab, bis sie mit dem/den Patch/Wichtigen Update fertig sind.

Gruß Andy
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Mal schauen, bin mal gespannt ob der Messanger enthalten sein wird in den Updates.

Gruß

Willüüü
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
769
kann mir echt nicht vorstellen dass das Update für den 7er gedacht ist.
aber dass M$ meistens Updates zu spät rausbringt nervt echt :mad:
die sollten sobald eine Sicherheitslücke da ist auch das entsprechende Gegenmittel anbieten
die Mittel(Geld,Personal) haben sie ja
 
Top