Arbeitsspeicher /auslagerungsspeicher

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

PerfectlyNot

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
162
Hallo ,

Ich habe 4GB DDR3 und ein Windows7 HP 64 bit Betriesbssystem , und wollte ma fragen ob es sinn macht unter Systemeinstellungen -> Leistung Einstellungen -> im reiter auf erweitern -> und bei Ändern etwas einzutragen ?
 
Ich habe die Auslagerungsdatei komplett deaktiviert. lohnt sich bei 8GB RAM bei mir nicht. Sollte man an lassen, wenn man wenig RAM hat.
 
Ok ich meine soll ich dort eine Größe eintragen und auf Benutzerdefiniert gehen oder vom System machen lassen?
 
Lass es automatisch von Windows machen, das läuft besser als wenn man da selber herumspielt, wenn dir nicht gerade Speicher auf der SSD oder so fehlt, sind die paar GB doch egal.


@Spillunke
Kann zu Problemen führen, daher nicht zu empfehlen sie komplett zu deaktivieren ...
 
hmm bei 4GB denke ich mal das du sie genauso gut an lassen kannst. wenn du die 4GB speicherplatz auf der HDD brauchst deaktiviere sie oder setze sie fest auf 1GB oder so. das system wird es in keiner weise beeinträchtigen.

Zitat von Commander Alex:
@Spillunke
Kann zu Problemen führen, daher nicht zu empfehlen sie komplett zu deaktivieren ...

Habe absolut keine Umstellung gemerkt oder Probleme festgestellt.
 
Ok Danke euch erstmal ;) Und ich bin ja erst seit gestern hier und wollte ma Fragen ob es hier irgendwo ein Bereich für BIOS fragen gibt? hab nämlich dazu eine frage ;) weil meine Grafikkarte ein bisschen rummault ;)
 
@Spillunke
Gibt Software die ohne nicht geht (hast du halt zufällig noch nicht genutzt), was bei dir auf jeden Fall aber nicht geht ist eine Dump zu schreiben, die braucht die Auslagerungsdatei, für mehr Infos einfach SuFu nutzen, das Thema gibt es fast täglich und riesige Dokumentationen von Windows warum man sie braucht.

@PerfectlyNot
Wenn es um das Bios von der Grafikkarte geht, im Abteil für Grafikkarten, Bord dementsprechend bei Boards.
 
Ich habe im Netbook auch 4GB und das pagefile auf 500MB eingestellt, hatte noch nie Probleme. Ich benütze allerdings auch keine High-Power Anwendungen.
 
Hallo,

also die Regel sagt, vorhandener Ram mal 1,5. Also bei 4 GB sind das 1024 mal 4 = 4096 mal 1,5 = 6144MB.

Dieses als Benutzerdefiniert eintragen. Also bei Anfangsgröße und auch bei Maximale Größe.

MfG

McBloch
 
Zitat von mcbloch:
also die Regel sagt, vorhandener Ram mal 1,5. Also bei 4 GB sind das 1024 mal 4 = 4096 mal 1,5 = 6144MB.

Welche in Zeiten von 8GB und mehr RAM ziemlich überholt ist, genau wie 1981 die Aussage von Bill Gates Niemand braucht mehr als 640kB RAM in seinem PC.

;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Zurück
Top