Arbeitsspeicher im Idle bei 86% - 92% Auslastung.

Log4n

Newbie
Dabei seit
März 2014
Beiträge
5
Hallo liebes Forum,

tut mir leid das ich euch noch einen weiteren "Hilfe mein Arbeitsspeicher ist so voll" Thread öffnen muss
aber ich habe mir nun schon viele Threads durchgelesen komme aber einfach nicht weiter.
Wie schon im Titel steht habe ich im Idle eine Ram auslasstung von ca. 87%.
Verbaut sind 8GB DDR 3 1600 MHZ RAM und ich nutze Windows 8.1 Pro.

Es sind auch keine Programme am laufen denen ich die Schuld geben könnte, fast alles
unnütze ist geschlossen und falls euch das weiterhilft Ich bilde mir ein dieses Problem besteht
seit dem ich Battlefield 4 installiert und gespielt habe. Ich weiß nicht ob das damit zusammenhängt
aber ich habe zur Sicherheit alles was mit Battlefield und Origin zu tun hat gelöscht und nichts ändert sich.
Seit dem kann ich kein Programm mehr benutzen was mehr als 500 MB RAM braucht.

Vielen Dank schonmal im vorraus.
 

Anhänge

  • RAMfehler.jpg
    RAMfehler.jpg
    328 KB · Aufrufe: 352
Ist nichts schlimmes und auch gewollt. Wäre ja auch bescheuert, verfügbaren RAM nicht zu benutzen. Windows macht das schon richtig.
 
ist nicht gewollt, ist nen bug ;)

edit:
bzw. nen memory leak.
 
Zitat von T3rm1:
Ist nichts schlimmes und auch gewollt. Wäre ja auch bescheuert, verfügbaren RAM nicht zu benutzen. Windows macht das schon richtig.
Natürlich ist es nicht gewollt, wo kommen wir denn da hin wenn es normal ist!

Du würdest es also auch normal finden wenn Du eine 2 TB Festplatte besitzt die zu 10% mit Deinen Daten belegt und die restlichen 90% belegt dann Windows? :rolleyes:
 
100 Prozesse mit Chrome vollgemüllt. Beende doch mal Chrome und schaue wie hoch der Verbrauch dann ist?!
 
@T3rm1

Nur windows kann mir leider nicht mehr als 500 mb Ram zur verfügung stellen, da ist ja nichts zurückgelegt das siehst du doch auf dem
screenshot?! Echt miese standartantwort...

@Adok & Alienate.Me

DANKE ihr habt recht. Es ist ein memory leak 7GB nonpaged pool ich hoffe nur ich bin schlau genug
um es mit WDK in den Griff zu kriegen :(
Ergänzung ()

Chrome braucht mit seinen tabs sage und schreibe 450 mb RAM deswegen sind die 8GB auf 90% auslasstung
danke jetzt kann ich mir ja das entfernen des Memoryleaks sparen :)
 
Hast du zufällig ne AMD Grafikkarte der 6000er Generation? wenn ja ist dass das Problem im zusammenhang mit BF4.

Seit monaten gibt es ein Memory Leak welcher den Ram so dicht macht das am ende nur noch ein neustart hilft,
leider schieben sich Dice und AMD die schuld hin und her und es passiert genau 0
 
Ja tut mir ja leid aber wenn wirklich alles Geschlossen ist außer treiber sind es auch 87% auslasstung.

Und Grafikkarte ist die R9 290x tri x oc drinnen.
 
Es könnte auch sein, dass alles in Ordnung ist. Ein gut konfiguriertes Betriebssystem nutzt möglichst allen RAM und gibt ihn frei sobald er anderweitig verwendet wird. Schaue mal was passiert, wenn du z.B. 20-50 PDFs öffnest. Wenn sich dadurch die RAM Auslastung nicht sehr ändert, ist alles in Ordnung.
 
Probiert doch einfach mal im save mod zu booten und sag bescheid ob das Problem auch dort besteht
 
Zitat von stupidus:
Es könnte auch sein, dass alles in Ordnung ist. Ein gut konfiguriertes Betriebssystem nutzt möglichst allen RAM und gibt ihn frei sobald er anderweitig verwendet wird. Schaue mal was passiert, wenn du z.B. 20-50 PDFs öffnest. Wenn sich dadurch die RAM Auslastung nicht sehr ändert, ist alles in Ordnung.

Exakt.

@Log4n: du solltest dich erstmal informieren, bevor du deine "echt miesen" Vermutungen aufstellst.
 
Nein es war nichts in Ordnung den es gibt nichts an RAM wieder frei und ich kann ihn nicht anderweitig verwenden.
Ich habe das Problem nun endlich gelöst, leider kam ich mit WDK gar nicht weiter aber da hier darauf hingewiesen wurde
das es ein BUG im Treiber ist und das Problem erst seit der Installation von Battlefield besteht habe ich kurzerhand
alle Microsoft Visuall C++ Programme/Treiber die nach diesem Zeitpunkt geladen und installiert wurden gelöscht
und siehe da 19% Auslastung.

Wobei ich mir natürlich noch die Frage stelle warum das im Taskmanager und bei den Prozessen nicht angezeigt wird.

Also nochmal Vielen Herzlichen dank an euch und vorallem an adok und alienate.me für die gute Hilfestellung.
Ergänzung ()

Ich habe mich doch informiert außerdem konnte das bei mir nicht zutreffen denn sobald ich ein Programm mit einem Ram bedarf
von 500mb+ öffnete hat sich alles nur noch furchtbar aufgehängt und es war eine Auslastung von 100% RAM angezeigt. Ich wollte echt nicht
kleinlich sein aber es war nicht so das mich die Anzeige der Auslastung gestört hat sondern das ich kein Programm mehr verwenden konnte
was ein bisschen mehr RAM braucht und erst dann habe ich mir die Anzeige angeschaut und ging davon aus das hier was nicht stimmt und so ist es ja auch gewesen.
 
Leute es steht in verwendung und nicht in Standby, das heisst irgendwas besetzt den Ram, es ist nicht das es Gecached wird wie hier die meisten gleich denken. Mal richtig hingucken ;)

Lad dir mal RamMap von microsoft runter, dort solltest du sehen was den Ram belegt
 
Hab ich gemacht nur da wurde leider auch nicht mehr als im Taskmanager angezeigt :(
 
poste mal Bilder von RAMMap. Wenn die Poolwerte zu hoch sind folge dem Link von Adok und arbeite dich durch mein Sammelthema.
 
Guck dir mal folgenden Thread an:

http://forums.hardwarezone.com.sg/w...ad-windows-8-memory-leak-ndu-sys-4309046.html

Wenn die Symptome bei dir dieselben sind:
  • Your com's Non-Paged Pool's size is very massive.
  • Your com's RAM usage is hovering around 90% for no reason
  • Your HDD's activity is almost at 100% due to pagefile swapping.
dann könntest du probieren per Eingabeaufforderung als Administrator den NDU-Dienst zu deaktivieren:
Code:
sc config NDU start=disabled

Bei meinem Bruder trat das Problem im Zusammenhang mit Battlefield 4 auf - da DICE scheinbar nicht in der Lage ist das Problem dauerhaft zu beseitigen (oder irgendein anderes der unzähligen Probleme.. ^^), mussten wir selbst ran.
Bisher ist das oben beschriebene Szenario nicht mehr aufgetreteten sei dem Updaten der Netzwerk-Treiber + deaktivieren des Dienstes :)

LG
 
Da der TE BF4 erwähnte könnte ihm das helfen - die Geschichte mit poolmon und Konsorten ist auch nicht ganz einfach umzusetzen für einen Laien. Ausprobieren schadet nicht, ist innerhalb von 2 Minuten ak- oder auch deaktiviert.
 
Zurück
Top