Arbeitsspeicher RAM aufrüsten beim Laptop

Lappigott

Newbie
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
2
Hallo Liebes Forum,
ich würde gerne den Ram für mein Laptop aufstocken.

Ich habe folgenden Laptop:
Extensa 5635Z

Nun habe ich schon folgendes gefunden
https://www.amazon.de/Channel-Extensa-5635Z-10600S-Arbeitsspeicher/dp/B018E8RW5A
http://www.ebay.de/itm/2-x-2-GB-SODIMM-DDR3-RAM-1600-MHz-von-SK-Hynix-einseitig-bestuckt-/361884265453

Die Frage ist, gibt es auch günstigeren Ram, ausser den der explizit für mein Laptop ausgezeichnet ist?
Mein laptop hat "Dual-Channel Funktion" so wie ich das gelesen habe, würden bei einem so alten Laptop
dann auch 2x4GB Ram sinn machen?

Würde mich gerne über Feedback freuen.

Liebe Grüße
 
B

Benji96

Gast
Laut service manual kannst Du Dein Vorhaben mit den 8 GB knicken, da jeder Slot 2 GB maximal aufnimmt, und folglich 4 GB das generelle Maximum darstellen. Wie viel RAM hast Du denn aktuell, und was läuft nicht wie gewünscht?
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
11.705
Lies mal mit CPU-Z den verbauten Chipsatz aus.
Ist vermutlich ein GL40, dann kannst du nur max. 2x2GB (und der muss dual rank sein).
Sollte wider erwarten ein GM45 verbaut sein dann würde auch 2x4GB Dual Rank gehen.
 
B

Benji96

Gast
Wer sagt, das nur der Chipsatz mitzuspielen hat? Ich habe hier ein HM70 Notebook mit Pentium Sandy Bridge und DualChannel, welches 8 GB unterstützt. Es gibt auch ein Asus, welches nur eine Bank hat, aber bereits bei 4 GB dicht macht. Wenn das BIOS nein sagt, dürfte der Chipsatz nicht relevant sein. Lässt sich ja auch im BIOS locken.

Laut service manual gibt es das Laptop sowohl mit GL40, als auch mit GM45. Wäre daher tatsächlich mal interessant. Bei Letzterem könntest Du Glück haben.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
11.705
Wer sagt, das nur der Chipsatz mitzuspielen hat?
Ich sag das.
Bei dem angegebenen Notebook sitzt der Speichercontroller im Chipsatz, bei deinem Notebook ist der Speichercontroller in der CPU.

mit Pentium Sandy Bridge und DualChannel, welches 8 GB unterstützt.
Falsch es unterstützt max. 32GB, jedoch nur max. 4Gbit Chips. Damit lassen sich als 2Rx8 Konfiguration 8GB Module bauen.
Da du 2 Slots hast kannst du auch 2x 8GB stecken.Macht also 16GB max.
Das kannste mir jetzt glauben oder auch nicht. Is mir eigentlich egal.

Klar, ist nur äußerst selten (außer es steht Apple drauf).
 

Lappigott

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
2
Lies mal mit CPU-Z den verbauten Chipsatz aus.
Ist vermutlich ein GL40, dann kannst du nur max. 2x2GB (und der muss dual rank sein).
Sollte wider erwarten ein GM45 verbaut sein dann würde auch 2x4GB Dual Rank gehen.


ja habe GL40
Ergänzung ()

Ich würde mir den hier gerne kaufen
http://www. ebay . de/itm/2GB-DDR3-1066-PC3-8500-SAMSUNG-M471B5673EH1-CF8-SODIMM-LAPTOP-RAM-SPEICHER-/301720155233?hash=item463fec3461:g:50AAAOSwLVZV2GOy&clk_rvr_id=1159875743069&rmvSB=true

Alles ist soweit identisch mit meinem bisherigen, außer das auf meinem am ende 0933 und dort 0926 steht, was bedeutet das?
 
Top