Asus P5Q Pro oder Gigabyte GA-EP45-DS3

SoberMan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
75
Moin,
ich kann mich nicht zwischen den beiden Mainboards entscheiden.
Asus P5Q Pro
Gigabyte GA-EP45-DS3

Weiter kommt rein:
Core2Duo E8400
Boxed Lüfter
4 GB DDR2 A-Data
Radeon 4850 oder 4870 (mal schaun)
2 Sata HDDs
1 Sata LW
Chieftec CFT 500A

Von der Ausstattung sind die Boards relativ gleich. Gibt es eventuelle Inkompatibilitäten mit der restlichen Ausstattung?
Oder ist es letzendlich nur eine Geschmackssache?
MfG
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
würde an deiner stelle ein msi p35 neo 2 fr nehmen.
ist viel billiger und genau so gut.
 

SirGrabbe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.011
Die boards die du aufführst sind beide laut einige Rewievs gut - entscheidend dürfte neben persönlichen Vorlieben vor allem die von dir benötigte ausstattung sein. Das Asus hat halt z.B. mehr SATA ports. Die Gigabyte Boards haben(glaube ich) Vorteile bei der Steuerung von nicht PWM-Lüfter, was Asus meines Wissens nach nciht mehr unterstützt...
Preis sollte ja nicht ausschlagggebend sein, nehmen sich nichts...
Grüße
 

m@c hero

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
173
Hallo,

ich habe das GA-EP45-DS3 genommen. 6 SATA, 1x IDE und vor allem 8x USB on board und 2x NIC-Interface waren der Grund. Übertackted habe ich auch schon - E8400 auf 3,6 sind kein Problem. 8 GB-RAM Dualchannel mit 800 MHZ laufen auch stabil. (VMWare-Rechner). Wenn Du noch etwas mehr dazu wissen möchtest, einfach fragen. Als Graka läuft ne 4870 mit Accelero Twin Turbo (Idle je nach Raumtemp 35-38 Grad).

Ach ja, BIOS habe ich gleich auf F7a gezogen und auch die Treiber von der Homepage genommen - funzt alles.

Gruss m@c hero
 
Zuletzt bearbeitet:

GokuSS4

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.299
Mit dem Asus biste eigentlich gut bedient. Habe schon vieles gehört, dass die einfach super sind. Gigabyte ist auch nicht schlecht ;)

Ich würde aber nen anderen Lüfter nehmen. Schon gesehen?
 

SoberMan

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
75
Lüfter brauche ich nicht unbedingt einen anderen. OC werde ich nicht machen und die Lautstärke ist mir relativ egal.
Also so wie es sich liest, ist es wohl egal ob Gigabyte oder Asus?!

@m@c Hero: Wie sieht es mit dem Kühler für die Grafikkarte aus. Ist die Montage kompliziert? Denn da würde ich definitiv über einen anderen Kühler nachdenken, denn die Temps sollen ja doch recht hoch sein.
 

m@c hero

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
173
Hallo,

der Accelero Twin Turbo ließ sich sehr leicht montieren. Du must alle schrauben des alten Lüfters lösen, auch die in der Mitte (GPU-Prozessor). Habe den Memory auch mir Radiegummi bearbeitet und bis jetzt hält alles.

Achte darauf, dass Du keinen erkennbaren Zwischenraum bei der GPU und dem Lüfter sehen kannst, dann sitzt er richtig drauf. Verstellen mußte ich nichts.

Auf 780/1090 übertacket war die Temp. um ca. 56 Grad (gestern wars es sehr warm).
Läuft auf 100% und ist leiser als der Alte mit 30-35% -)

Have fun
 

hansfilz_basser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
110
hallo. Suche auch eins solcher Boards. Wollt aber eher zum P43 griefen da die
1. etwas Preisgünstiger sind
2. der 2te PCIe 2.0 16x ein normaler PCIe slot ist für leute die keine 2 Grka wolln.

Da aber nur sehr weniger P43 Boards benutzen und es wenig berichte gibt bin ich mir unschlüssig. Habe aber gehört das man einen PCIe 16x auch als normalen PCIe Slot benutzen kann. Stimmt das und funktioniert das wirklich einwandtfrei???

@ m@c hero:

wieviel Platz nimmt der Kühler weg? 1Slot oder 2Slots? also bleibt die Graka gleich groß oder wird sie größer?
 

edolan

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
9
Ich stelle mir auch die Asus - Gigabyte Frage und würde gerne von einem Gigabyte GA-EP45-DS3 Besitzer wissen, ob die Bedienungsanleitung in deutscher Sprache vorliegt?
Für das Asus P5Q Pro gibt es ein Manual in Deutsch auf der Homepage.
Danke edolan
 

Namenlos04321

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
411
Ich habe das Gigabyte GA-EP45-DS3-P und die Anleitung ist in Englisch.
Ein Kumpel hat das gegenstück von Asus und das ist auch in Englisch.
 

Big Ray

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
956
Moin,

die deutsche P5Q Pro Anleitung findest Du hier
 

m@c hero

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
173
...habe gerade noch einmal reingeschaut. Durch die Lüfter ist die Accelero Twin Turbo insgesamt 3 Slots breit. (also +1)

Have fun
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.155
Kann auch nur das Gigabyte empfehlen. Habe gestern eines verbaut und es ist super.

Etwas günstiger als das Asus und von der Ausstattung, trotz günstigerem Preis, besser (hat u.a optischen Soundausgang, 2x GB-Lan)
 

SoberMan

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
75
Danke für eure Antworten. Nehme wohl das Gigabyte.
Kann es eigentlich auch inkompatibilitäten mit dem Netzteil geben,habe irgendwas von ner fehlenden 0.5 V Leitung gehört. Aber keinen Plan was damit gemeint ist.
 
Top