ASUS P5W-DH Deluxe - Nach OS Installation Bildschirm schwarz!?

brax677

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
871
Hallo zusammen...

Habe hier für nen Bekannten einen PC zusammengestellt. Folgende Komponenten kamen zum Einsatz:

  • Intel C2D 6600
  • ASUS P5W-DH Deluxe
  • 2x1024MB G.E.I.L. DDR2 6400 @2,1V 4-4-4-12
  • Samsung SP2504C 250GB SATA 2
  • Enermax Liberty 500W
  • Leadtek PX7950GT TDH - 512MB PCIe
  • Arctic Cooling Freezer 7 Pro

Nun hatte ich das Bios vor Installation des Betriebssystems auf Version 1602 gebracht. Hat auch wunderbar gefunzt. Dann nach Installation von WinXP und aller dazugehörigen Treiber, war ich gerade dabei das Update vom Internet Explorer runterzuladen, als der Desktop freezte. Konnte dann auch mit STRG+ALT+ENTF nix mehr ausrichten.
Half nur noch den PC zu reseten. Aber danach blieb der Bildschirm schwarz. Zwar laufen alle Lüfter wie gehabt und die grüne Lampe vom Mobo leuchtet aber es passiert weiter nix.
Bildschirm bleibt schwarz! :(
Habs schon mit nem Bios Reset probiert und auch schon alle Komponenten ausser der Graka abgezogen. Nix - auch ein Austausch der Graka brachte keinen Erfolg!

Bitte um Hilfe :pcangry:
 

rakalaka

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
9
Hallo ,das selbe problem hatte ich auch mit dem board und mit der biosversion 1602.habe cmos clear gemacht brachte nix.dann alles ausgebaut cpu und danach startete es wieder so das ich ins bios kamm dachte dann das die cpu nicht richtig fest war .bis der fehler wieder auftratt.konnte dann nach meheren startversuchen wieder ins bios flashte dann auf 1503 zurück und seit dem keine probleme mehr warum das so ist weiss ich nicht .
vielleicht kann mal einer was dazu sagen der mehr ahnung vom bios hat .
mein system:
p5wdh bios 1503,e6600,wakü mora 2,asus 8800gtx ,400gb sammsung,dvd brenner lg,enermax liberty 620w,cosair 2gb dual pc 6400.Oc 3,6ghz 3dmark06 11874 punkte
 

brax677

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
871
Hi. Also hast Du die CPU rausgenommen, wieder eingebaut und dann konntest Du ins Bios?
Bei mir isses ja so, dass noch nichtmal ein "Piepton" kommt vom Board! Gar nix...
Selbst wenn ich den Ram draussen lasse oder die Graka nicht eingebaut habe kommt kein Fehlerton!
Also muss ich einmal die CPU deinstallieren und dann wieder verbaun? Und danach dann auf 1503 zurückflashen?
 

rakalaka

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
9
Hallo,so habe ich es gemacht bei mir kam auch kein piepton nur grüne led war an und das wars.
Habe dann wie beschrieben nur cpu rausgenommen und wieder eingebaut und es bootete.
Ach ja und dann auf 1503 zurückgeflashen und nun läuft es.
flashen geht dann nur übers bios nicht über xp tool da es verweigert eine niedrige biosversion.
ach ja was ich noch nicht getestet hatte war nur mit einem ram zubooten unter 1602 vielleicht hilft es?!
 
Zuletzt bearbeitet:

brax677

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
871

rakalaka

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
9
Hallo ,und wie bei mir mit der cpu hat das geklappt?,starte doch mal ohne cpu und dann cpu rein damit das board einmal keine cpu eingbaut hatte .ein bios flash auf 1503 könnte ich für dich machen bräuchte nur den chip.
 

brax677

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
871
Hallo ,und wie bei mir mit der cpu hat das geklappt?,starte doch mal ohne cpu und dann cpu rein damit das board einmal keine cpu eingbaut hatte .ein bios flash auf 1503 könnte ich für dich machen bräuchte nur den chip.
Werd das heute abend noch mit der CPU ausprobieren. Vielleicht klappts ja :)
Den Biosflash bekomm ich schon selbst hin aber danke fürs Angebot ;)
 

brax677

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
871
Also ich hab nu CPU ausgebaut/wieder eingebaut... Aber brachte keinen Erfolg. Werde wohl das Mobo zurück schicken. :mad:
Traurig das ganze
 
Top