Asus Rampage II Extreme vs. GigaByte GA-EX58-UD4P

Mastercheef

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.982
die Boards haben 2 vollig unterschiedliche Chipsätze und spielen in unterschiedlichen Preisklassen, da kann man nich all zu viel vergleichen.
Die Boards sind auch für verschiedene Anwendungsgebiete ausgelegt.
 

BlackNoir

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845

Realitygamer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
649
@ Matrix_08 :

Es kommt drauf an welchen Sockel Du setzen willst . Weil das 1. Mainboard ( ASUS Maximus II Formula ) setzt noch auf den 775 Sockel , hat aber DDR3 Arbeitsspeicherbänke und DDR3 Arbeitsspeicher mit dem 775 Sockel bringt rein gar nix , weil der CPU FSB den RAM FSB total limitiert .

Willst Du auf den neueren 1366 Sockel setzen , kannst Du das 2. Mainboard ( GIGABYTE GA-EX58-UD4P ) oder ein anderes X58 Mainboard nehmen . Das ASUS P6T :

http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9846175/ASUS-P6T

soll auch sehr gut sein und das stand auch bei Mir in der Anfangsplanung Meines neuen PC Innenlebens fest . Jedoch hab Ich mehr Geld zusammen bekommen und habe Mir denn das ASUS R.O.G. Rampage II Extreme :

http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9779222/preis_ASUS+ROG+Rampage+II+Extreme

geholt . Das hat massig Einstellungen im BIOS und ist auch sonst total in Ordnung . Die Optik ist auch vollkommen in Ordnung .

Meine Empeflung für Dich :

Sockel 775 : ein gutes Mainboard mit dem INTEL P45 Chipsatz .
Sockel 1366 : ASUS P6T .

MfG



-.-Realitygamer-.-
 
W

westcoast

Gast
welche cpu soll denn verbaut werden ?dann kann man dir besser helfen .
 

moneymaker4ever

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.529
Matrix_08, kann es sein, dass du dich mit dem Link (und dem Text darüber) vertan hast? Der Thread heißt immerhin "Asus Rampage II Extreme...", oder willst du wirklich einen Vergleich von deinen genannten Boards?
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.487

minimal@sound

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
535
Zuletzt bearbeitet:

Matrix_08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
603
Ja ein bischen vertan, eig wollte ich auch von Gigabyte ein 775 posten.
Danke aber trotzdem für die raschen antworten.

Zur Zeit benutze ich auch ein 775'er Board und überlege (vom sockel her 775 zu 1366) um zu steigen.

Momentane CPU (in diesem Rechner) ist ein Q9550.

Allgemein mal gefragt, wo liegen die Entscheidenen Vor und/oder Nachteile beim 775'er und 1366?
 
Top