Projekt Thermaltake Armor in neuem Glanz

BlackNoir

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
Hier möchte ich mein Projekt vorstellen und euch regelmäßig mit neuen Infos zu dem Stand des Projektes versorgen.

Das Projekt nennt sich:

[size=+2]Thermaltake Armor in neuem Glanz[/size]

Diesen Post und die Folgenden aktualisiere ich regelmäßig um das ganze etwas übersichtlicher zu halten.

Ziel:

Meinem altem Thermaltake Armor, an dem ich sehr hänge, zu neuem Glanz zu verhelfen. Da das Gehäuse schon die 4 Generation Hardware beinhaltet, hat es natürlich schon etwas gelitten. Oft habe ich es den damaligen Bedürfnissen angepasst und Das sieht man natürlich.

Das Gehäuse erfreut sich zwar großer Beliebtheit, ist aber als klapprig und alt verschrien.
Ziel ist es also das Gehäuse meinen Bedürfnissen anzupassen und ihm einen klaren schicken Look zu verpassen.

Die Hardware:

Folgende Hardware ist aktuell verbaut:

Prozessor: Intel Core i7 920 C0
MainBoard: Gigabyte EX58-UD5
RAM: 6144 MB Patriot Viper (1600MHz/CL8)
Grafikkarte: GeForce GTX 285
Sound: Creative X-Fi Platinum Fatal1ty Champion Series
Netzteil: be quiet! P7 550W
Festplatten: 2x 750GB Samsung SpinPoint F1; 2x 1500GB Samsung SpinPoint F2

An der Hardware gab es mittlerweile ein paar Änderungen:

Entfernt:

Prozessor: Intel Core i7 920 C0
RAM: 6GB Patriot Viper (1600MHz/CL8)

Hinzugekommen:

Prozessor: Intel Core i7 920 D0
RAM: 6GB G.Skill Trident (2000MHz/CL9)

Und wider ein kleines Update:

Entfernt:

MainBoard: Gigabyte EX58-UD5
Festplatten: 2x 750GB Samsung SpinPoint F1
Netzteil: be quiet! P7 550W

Hinzugekommen:

MainBoard: Gigabyte EX58A-UD5
Festplatten: 4x 2000GB Samsung SpinPoint F4; Intel X25-M G2 Postville 80GB
Netzteil: Seasonic X-750 750W

Genaueres ist in meinem sysProfile zu finden.

Angefangen hat es mal so:

Prozessor: Intel Q6600
MainBoard: Abit IP35 Pro
RAM: 4GB GeIL Black Dragon (800MHz/CL5)
Grafikkarte: GeForce GTS 8800 (G92)
Netzteil: be quiet! P7 550W
Festplatten: 750GB Samsung SpinPoint F1



Übergangsweise war die Hardware so untergebracht:

 
Zuletzt bearbeitet:

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
Stand 24.05.2009:

Start es Projektes, nach längerem Pläne schmieden habe ich das Gehäuse zerlegt.
Gesetzte Ziele:
- Möglichst wenige Kunststoffteile
- Den Mainboardtray nachzuarbeiten
- Oben ein Fenster einzusetzen
- Das Lüftergitter zu entfernen







Update vom 10.06.2009:

Nach ein Paar erfolgreichen Tagen ist der Mainboardtray nachgearbeitet, das Lüftergitter entfernt und im Deckel ist das Fenster.





Stand 17.06.2009:

Da ich beschlossen habe, dass die Füße nicht zum "neuem Gehäuse" passen drehe ich mir selber welche. Hier die erste Vorstufe.
Geplant:
- Füße drehen
- Füße flachschleifen



Stand 18.06.2009:

Die Füße sind fertig gedreht und geschliffen, leider ist mir ein Fehler unterlaufen. Am Absatz fehlt eine Fase.





Stand 19.06.2009:

Hier sind die fertigen Füße zu bestaunen.





Stand 23.06.2009:

Hier sind die montierten Füße zu bestaunen.
Geplant:
- Neue Seitenwand (bestellt und angekommen) in die ich selber ein Fenster hineinfräsen werde





Stand 25.06.2009:

Hier ist die neue Seitenwand auf der CNC Fräsmaschine.



Die neue Seitenwand ist fertig.





Stand 17.07.2009:

Hui, hier hat sich was zerlegt ;) wie das wohl passiert ist?





Stand 20.07.2009:

Das Gehäuse zum Beschichten verschick.

Stand 18.08.2009:

Die beschichteten Teile sind wider da :) aber will ja nicht alles auf einmal zeigen ;)





Stand 21.08.2009:

Hier die ersten Bilder des beschichteten Gehäuses, bin fast fertig.





 
Zuletzt bearbeitet:

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
Stand 28.08.2009:

Das erste Probesitzen der Hardware.









Stand 28.10.2009:

Erste Gehversuche beim MDPC Sleeven.







Stand 12.11.2009:

Das war mal hässlich.





Stand 29.01.2011:

So nachdem sich hier der eine oder andere Besucher wider hier her verlaufen hat, will ich mal nicht so sein und spendiere euch ein paar Bilder.















Stand 19.04.2011:

Also nachdem runde 3 Monate in Land gegangen sind habe ich mal wider was für euch. Das angedachte Backupsystem ist fertig und im Betrieb.



 
Zuletzt bearbeitet:

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
[size=+2]Zusatzinformationen[/size]
(Hier gibt es für alle die es interessiert Informationen zur Hardware und Software)

Hardware Details und Temperaturen ohne Last:

Hardware Details und Temperaturen unter Volllast:
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
[size=+2]To do[/size]
(Abgeschlossene und ausstehende Arbeiten)

Abgeschlossen

- Planung (24.05.2009)
- Zerlegen des Gehäuses (24.05.2009)
- Fertigen der Kabeldurchführung im Mainboardtray (10.06.2009)
- Entfernen Lüftergitter (10.06.2009
- Ausfräsen Deckel (10.06.2009)
- Fertigen der Füße (19.06.2009)
- Fertigen der Seitenwand (25.06.2009)
- Zerlegen der Einschübe (17.07.2009)
- Montage Gehäuse (21.08.2009)
- Einbau Hardware (28.08.2009)
- Sleeven (28.10.2009)
- Kühlertausch
- Backupsystem (19.04.2011)
- Vandalismustaster (21.04.2011)

Ausstehend:

- Verbesserung der Sleeve
- besseres, überarbeitetes Kabel-Management
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
[size=-2]Updates:

24.05.2009 - Start des Projektes, zerlegen des Gehäuses
01.06.2009 - Beginn der Fräsarbeiten an der Rückwand
02.06.2009 - Beginn der Fräsarbeiten am Mainboardtray und Deckel
10.06.2009 - Fertigstellen der Mods an Mainboardtray, Deckel und Rückwand, Montage des Gehäuses
17.06.2009 - Start vom drehen der Füße
18.06.2009 - Fertigdrehen und flachschleifen der Füße
19.06.2009 - Fertigstellen der Füße
23.06.2009 - Montage der Füße
26.06.2009 - Fertigstellen der neuen Seitenwand, erstellen von Ideen für den Schriftzug
27.06.2009 - Verfeinern des fertigen Schriftzuges
11.07.2009 - Verlinkung auf die Startseite
12.07.2009 - Neues Layout
15.07.2009 - 10.000 Hits
17.07.2009 - Frontpanel, DVD-Brenner, Cardreader und den Laufwerkeinschub zerlegt
20.07.2009 - Gehäuse zum Beschichten verschick
03.08.2009 - Neuen RAM gekauft, CPU eingeschickt
06.08.2009 - RAM angekommen
12.08.2009 - CPU angekommen
17.08.2009 - Gehäuse angekommen
21.08.2009 - Begonnen das Gehäuse zu montieren
22.08.2009 - Gehäuse montiert
22.09.2009 - 15.000 Hits
27.10.2009 - Nominierung für ComputerBase-Projekt-Contest 2009
06.11.2009 - Überarbeitung des Layouts
29.01.2011 - Hinzufügen von Bildern
29.01.2011 - 30.000 Hits
19.04.2011 - Backupsystem
21.04.2011 - Vandalismustaster
22.04.2011 - Layout überarbeitet[/size]
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.857
Mal schauen ich werde es auch mal beobachten, aufjedenfall interessant, wollte meinen Armor im Sommer sowiso evtl. schwarz lackieren, das grau von innen gefällt mir ganz und garnicht, hatte leider noch keine Zeit was daran zu ändern, obwohl ich das Gehäuse auch schon länger habe, dann werde ich den Radi oben wohl auch ganz in schwarz lackieren.
Aber mal schauen was du so für Ideen hast, vielleicht werde ich sie ja nachmachen, wenn es mir gefällt ^^
 

Sutra

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.133
Hi, Ich finde es auch Interessant, da ich den Bruder Kandalf habe und den demnächst auch mal einen "eigenen"Look verpassen will ;)

Ich wünsche "good happening"
 

Discipulus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
342
Werde das Thema auch verfolgen, vorallem weil ich bisher von der Marke Thermaltake nicht viel halte. Hatte am Anfang auch ein Thermaltake Gehäuse, auch von der Armor Serie. Jedoch ist mir das nach 2 Wochen verleidet...
 

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
vom 25.05.2009:

so die Rückseite is auf Arbeit, nur des Maschinchen wird im mom gebraucht, also ein wenig Geduld

vom 31.05.2009:

so wenn alles glatt läuft verschwindet dienstag das lüftergitter :D in der hoffnung sie lassen mich endlich mal in ruhe fräsen

vom 03.06.2009:

so 2 erfolgreiche tage liegen hinter mir, das lüftergitter ist gewichen, die "löcher" für das kabelmanagment und das große :D loch im deckel welches bald mit einer lexan scheibe versehen wird ist dir ... alles wider vernietet :D bin so ein bissel stolz auf mich :) ach ja, es gibt kein zu schraubendes blech außer die seitenwände :D

nieten

bilder kann ich leider nur in weniger gute quali nachreichen ... habe die cam ned mehr da ... also handy

vom 10.06.2009:

so das htc diamont 2 ist da :D heißt jetzt gibt es halbwegs schöne bilder für euch ;)

bilder eingefügt

vom 16.06.2009:

so, neue pläne sind geschmiedet ... :king:

die quiet drives werden überarbeitet, bzw mit einem anständigen gewinde versehen

und füße für das gehäuse sollen gedreht werden :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Papst_Benedikt

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.580
Naja, noch gibts ja nicht all zu viel zu sehen. Ich bin aber mal gespannt, was du alles so geplant hast und was du alles umsetzen kannst. Ab dann wirds wohl auch noch n paar mehr Kommentare geben.
Aber ich verfolge es auf jeden Fall, weil ich gespannt bin, was da alles kommt. Nur bin ich halb bis jetzt "Stiller Beobachter"
 

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.380
Ja, ab und an mal ein neues Bildchen wäre schön :)

Die Hardware hat sich auf jeden Fall ein schickes Zuhause verdient. Hast du denn übergangsweise kein Ersatz-Gehäuse ?

Grüße
 

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845

Logi24

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
570
Jo is nen geiles Projekt, hätte auch mal gern Lust sowas auseinanderzureißen, schön lackieren und wieder zusammenzubauen, aber ich glaub da fehlt mir die Geduld das durchzustehen. :D

Werd ich weiter beobachten danke, vielleicht mach ich das dann auch mal
 
D

DeinSchicksal

Gast
Schreib mal bitte, was du beim Lackierer bezahlt hast!
Mfg
Lars
 

BlackNoir

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
so, ned ganz das vorsprechende :D aber eine vorstufe

3 der füße sind gedreht, morgen noch einen und dann, alle mit gewinden versehen und flachschleifen ;)

Bilder sind oben eingefügt.

@DeinSchicksal

mit der netten dame habe ich mich schon unterhalten :D kostenvoranschlag liegt bei 80 euro
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DeinSchicksal

Gast
80 €??? Nur für die Seitenwand? Oh nein! Ich will den ganzen Innenraum lackieren lassen!
Mfg
Lars
 
Top