ASUS Strix Radeon RX 480 8GB ruckelt Ingame

Icebert

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
262
Hallo Zusammen
Habe mir die Tage ne Asus Strix RX 480 gegönnt(war halt recht günstig)
Habe nun das Problem das Ingame durchweg kleine Ruckler auftreten bei 60 FPS im Schnitt max Details in Full HD.
(7D2D , Trackmania)
Selbst bei Browser Games wie Agar,io kommt ne Meldung bein System laufe zu Low.
Hatte schon die neuesten Treiber Installiert doch es würde nur schlimmer da durch.Alles wieder sauber genacht mit DDU und orginal Treiber CD genommen.Leichte verbesserung.

Mein System:I7 870 4x3Ghz , Asus P7H55 , 12GB Kingston 1333 , Coolermaster G 650W , Monitor Ilyama x2483
(System wird nach und nach angepasst)

Alles Stecker fest drinne,Temps laut GPU-Z sauber.Mit meiner alten GTX570 lief alles ohne Probleme.
Wo drann könnte es liegen?
Danke für die Mühen und Gruß
 
T

trashes

Gast
Das einfachste ist Windows neu aufzusetzen. Wenn es mit dem aktuellen Treiber dann ruckelt. Einen Treiber Generation vorher zu nehmen.
Die FAQ ist ganz nett aber zuviel gefrickel.
Im weiteren kann man sich dann mit der FAQ weiter auseinander setzen.
 

Icebert

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
262
Hi
Stromsparmodi ist deaktiviert,alle alten Treiber sind sauber runter.
Was mich halt wundert ist das vorher alles sauber lief.Es sind ja keine High End Games die ich daddel.
Ja auch die Browser Games^^
Kann ne Grafikkarte so weit runter gehen(Idle Modus)das die nix mehr bringt?
Gruß
 

Peta

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
10
Ich stehe vor dem gleichen Problem, vllt haben wir das gleiche Angebot wahrgenommen? Erst 2 Abstürze beim spielen, dann habe ich einen älteren Treiber genommen und in WattMan die Lüfterdrehzahl manuell eingestellt. Danach hat Ghost Recon zwar funktioniert aber die Performance war stark schwankend. Selbst als ich alles auf "Mittel" gestellt hab. Meine GTX760 hatte damit keine Probleme.
 

Icebert

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
262
Hiho
Ja doch denke mal wir haben das gleichen Angebot (MM)^^
Ich weiss nicht ob es relevant ist,Monitor ist über HDMI Angeschloossen,2 Monitor über DVI und TV über HDMI wobei meistens nur der Monitor über HDMI am laufen ist.
 

DeWalka

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
599
Täuscht mal die Kabel und schließt über DP an.
Oder mal anders HDMI Kabel nutzen.

Wenn möglich sollte immer der DP Port genutzt werden.
 

Goddy1977

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1
Habe mir vor 4 Tagen auch das Angebot nicht entgehen lassen bei MM! Für 199,- Euro dachte ich "schlag zu Junge!"
Jetzt hab ich ähnliche Probleme wie ihr mit der Karte.
Spiele schon seit Jahren Trackmania United Forever und das Spiel läuft nicht mehr gut mit dieser Karte. Dabei ist es nicht mal sehr anspruchsvoll.Irgendwie sieht es im Game selbst verwaschen und unscharf aus und hat irgendwie kleine Microruckler. Hab schon sämtliche Einstellungen im Treiber ausprobiert. Keine Veränderung! :(
Bei manch anderem Spiel ist es so das es alle paar Minuten einen kurzen Hänger gibt und nie konstant läuft. Das ist der Fall bei The Witcher3 und GTA V.
Temperaturen sind ok bei mir,auch unter Last kaum an die 60 Grad zu bekommen. Im idle ca 25-30 Grad!
Hab die aktuellste Win 10 pro Version und den aktuellsten AMd Treiber sauber installiert.
Vorher mit meinen alten Karten (GTx750Ti und GTX1050Ti) gabs diese Problematik nicht.

Mein System:

i5 6500 @ 3,2 GHz
16 GB DDR3 1333
120 GB Sandisk SSD
2 TB Sata Platte 7200 U/Min.
Asus Rog Strix RX 480 OC

Treiber sind alle aktuell und sauber installiert.

Falls jemand ne Lösung hat oder eine "geheime" Einstellung kennt,bitte ich darum sie mir zu verraten! :p
 

Cerebral_Amoebe

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.022
Eventuell noch Nvida-Treiberleichen im System.

DDU schon probiert?

Open World Spiele würde ich generell auf einer flotten SSD installieren.
 

Icebert

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
262
hiho
Also ich habs jetzt einigermassen wieder im Griff was Trackmania und Co angeht.
Habe mit Display Driver Uninstaller alles sauber gemacht und den Treiber von der Orginal CD drauf geschmissen.
Bei andren Games habe ich der GK alles gegeben was möglich war und es läuft geschmeidig.
Gruß
 
Top