Asus x52je-ex074v

jerseyhool

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
moin.

ich habe mich die letzten tage nach einem neuen notebook umgesehen & bin nun - nach diversen umwegen - mehr oder weniger bei diesem hier hängen geblieben:

http://www.notebookinfo.de/notebook...core-i3-2-4-ghz-90nzmy734n2933vl93k/00005120/

meine frage:

taugt das teil etwas? primär habe ich gute erfahrungsberichte gelesen & da ich das notebook fast ausschliesslich zum zocken älterer spiele und zum bearbeiten einiger videos benötige (keine HD videos), erscheint mir das eine akzeptable lösung.
zumal liegt es im rahmen, da ich nicht mehr als 500 € bezahlen möchte.

mein voriges - nun leider irreparabel geschrottetes - notebook war ein acer aspire 5730z & da ich eigentlich mit wenigen ausnahmen damit zufrieden war, erscheint mir das asus als (bessere) alternative....

Es geht mir primär um akzeptable leistung in verbindung mit geringer lüftrerlautstärke & wärmeentwicklung.
oder kann mir jemand noch einen tipp geben?

danke schon mal vorab! P
 

jerseyhool

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
das lenovo stand auch zur wahl, allerdings sind die tests & berichte nicht besonders berauschend. zudem soll es - laut diverser aussagen - sehr heiss werden & an den schanieren sehr schlecht verarbeitet sein. insofern schliesse ich dieses gerät aus...
 

Sliderraider

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
619
Nunja die Grafikkarte ist halt nicht der Burner... Im Ranking von Notebookcheck liegt sie auf Platz 144. Ansonsten scheint es ein faires Angebot zu sein.

Wie wäre es hiermit? Du bekommst derzeit 150€ Nachlass auf das Notebook. Die Grafikkarte und der Prozessor sind ebenfalls nochmal schneller (Platz 86 von der GPU). Kostenpunkt derzeit 550€.
Ist allerdings 17".

Ist die Frage was dir der Spaß mehr wert ist.
Ansonsten scheint deines ganz gut zu sein für den Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top