Asus z170-a nach Treiber Installierung kein Booten von Windows mehr

PhäTRiX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
16
#1
Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem mit meinem PC.

Längere Geschichte:
Mein Pc ging vor ein paar Tagen einfach aus ohne Irgendwelche Vorwarnungen. Beim Booten kam er bis zum Windows Logo und stockte dort. Der Bluescreen kam für eine Millisekunde und der Pc startete nun neu.
Windows hat mich dann gefragt ob ich "Reparieren" will. Hat nichts geholfen. Genau so wenig wie die herstellung einer früheren Version.

Die SSD´s habe ich danach ausgebaut, getestet und als fehlerquelle ausgeschlossen.

Habe nun Windows neu Aufgespielt (Windows 7 Home Prmium)
Nun startet der Pc wenigstens. Doch immer wenn ich nun die Treiber CD Installiere vom Board startet Windows an der Selben stelle nicht mehr. Mit dem Unterschied das ich nun die frühere "Sicherung" benutzen kann. Hilft mir aber alles nichts.
Ist das Board kaputt?
Grafikkarte ist die Gforce GTX 1080.

Ich habe zwischendurch Bios mal vollständig zurückgesetzt. Batterie raus und auch im Bios selbst "standart" zurück gestellt.

Bitte helft mir das ein wenig zu verstehen.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
10.452
#2
Wurden bereits alle Windows 7 Updates installiert? Es bietet sich an aktuelle Treiber aus dem Internet zu verwenden anstatt der alten Treiber von der CD.
 

PhäTRiX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
16
#3
ja, danach das gleiche problem :/
Ergänzung ()

So, nach 3 mal neu aufsetzen des systems, ein wenig probieren mit dem Ubdaten des bios, langsamen Schritten in sachen Treiber Aktualisieren und diverser neue fehler habe ich nun ein laufendes system. Bis jetzt jedenfalls...

Woran es am ende lag kann ich leider nicht sagen. Vermutlich war das zusammenspiel zwischen windows 7 und dem Mainboard einfch nicht mehr gegeben. Dazu kommt noch ein wenig übertaktung und schon hat man ein Problem. ich bin bin gepsannt inwiefern das nun alles funzt...
 
Top