News ATi veröffentlicht Catalyst 6.12

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.629
ATi hat den letzten Grafiktreiber dieses Jahres gestern Abend veröffentlicht. Großartige Neuerungen gibt es diesen Monat nicht zu vermelden, aber ein paar kleine Neuerungen, Verbesserungen und angebliche Geschwindigkeitsvorteile hat das neueste Catalyst-Treiberpaket wieder einmal mit im Gepäck.

Zur News: ATi veröffentlicht Catalyst 6.12
 
"... wieder einmal ein mit im Gepäck."

Antweder fehlt was, oder es is was zu viel;)
gruzz c-ro
 
In den Release Notes wird wohl nicht NWN 1 gemeint sein oder? Ganz abgesehen davon ist Teil 2 von NWN eine Zumutung. Ich kann auf meiner 7600GT auf 1024x768 nicht flüssig spielen....
 
wird bei dem Treiber die X1950Xt unterstützt??

hat das schon einer getestet?
 
jup die X1950Xt wird unterstützt! (schon seit dem 6.10 oder 6.11 wenn nicht noch früher)
 
Ist mit Komplettpaket das CCC, Motherboard und Grafikkartentreiber gemeint?
Heute oder morgen kommt mein erster ATi-Chipsatz samt ATi-Grafikkarte... (MSI K9A+X1600Pro)
Muss ich dieses blöde NET Framework extra downloaden oder heißt das Komplettpaket Komplettpaket, weil das ebenfalls komplett mit dabei ist?
 
unterstützt wird sie aber erst wenn dateine geändert werden die hier aufm board rum liegen.
 
Waäre schön wenn CB erwähnen würde das man bei dem aktuellen Catalysten das .NET in der Version 2 benötigt ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
hmm, sind ja fast ausschließlich nur control center fixes, kann ich auch diesmal überspringen. -.-
 
Hat schon einer mit einer X850 oder X800 den Treiber getestet da ich bisher nur mit dem 6.9 von Omega gut gefahren bin.
 
Ist nun der Chipsatztreiber (RD580+SB600) im "Komplettdownload" enthalten?
Mal sehen, wie das CCC im Vergleich zum relativ guten ForceWare abschneidet (hauptsächlich Handhabung, Benutzerfreundlichkeit, Informativität).

Hey - das entscheidet über Leben und Tod!
Ich wollte halt nur auf Nummer sicher gehen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
oh es gibt schon 6.12, bin immernoch auf 6.9
 
Endlich...
Hoffentlich lässt sich jetzt mal alles, ALS SIGNIERTE TREIBER installieren, war bei 6.11 ja nicht so. Zumindest bei mir klappte die Installation nicht einwandfrei :rolleyes:
 
Jo, mittlerweile hat es ATi auch mal geschafft die X1950er offiziell zu unterstützen. Ich konnte den 6.12 anstandslos für meine X1950 XT installieren.
 
Fly A 300: Werde ihn demnächst testen. Poste es dann.
 
Und in den Linux Treibern ist noch immer kein Support für die x1950er reihe drin... so ein schei*... :mad:

/Edit

Ok hab sie trotzdem Spaßeshalber mal bei meinem Suse10.2 reingehauen. Bild ist klar und scharf, glxgears meint 10000FPS. Ich denke mal, das es erstma soweit geklappt hat.
Problem: Suse is der Meinung, das mein Monitor eine Auflösung von 1920 unterstützt... max is aber 1280 ^^
Wenn jemand weiß, wie ich die Auflösung, auch für den Startbildschirm mit den Verschieden Usern ändern kann, bitte eine Kurze Info per PN. Danke :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Zurück
Top