Audigy 2 ZS Problem auf ASUS A8N-SLI Premium

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Hi Leutz!

Hab die Audigy 2 ZS in folgenden PC eingebaut:

Zitat von lordZ:
  • Athlon64 3700+
  • Zalman CNPS 7000B CU
  • ASUS A8N-SLI Premium
  • MDT DIMM Kit 2048MB PC3200
  • Point of View Geforce 7800GT PCIe
  • 4x 250GB Samsung SATAII HDDs
  • 2x 200GB Samsung IDE HDDs (eine davon in Wechselrahmen)
  • Samsung 16xDVD und NEC-3540A 16xDVD-Brenner
  • Audigy 2 ZS


Anschließend bin ich wieder normal ins Windows und hab die Treiber von der CD installiert (muss man ja immer von CD machen bei der Audigy). Anschließend --> Systemneustart!

Wenn ich jetzt den PC starten will, schaltet sich der Monitor einfach nach dem Erscheinen des WinXP Logos ab. Das wars dann! :(

Abgesicherter Modus funzt noch normal, aber ich finde da im Gerätemanager keine Treiberprobleme. :confused_alt:

Onboard-Sound ist deaktiviert und deinstalliert!

Könnt ihr mir bitte helfen? DANKE! :)
 

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.451
anderen Slot ausprobieren. liegt mit RAID und USB aufm selben IRQ, eventuell ist das der fehler.
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Hey Herr RK-Kollege ;)

Danke für den Tipp, eigentlich wollte ich die Karte schon im unteren PCI Slot belassen, aber mal schauen ob es was bringt ...
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Jo, die Audigy muss sich den IRQ mit 3 anderen Geräten teilen, das kann nicht gut gehen.

Gibt da ne alte Regel, keine Soundkarte in den letzten PCI Slot.
War früher eigentlich mal wegen dem Problem mit PCI Slot 1 (als es noch keine AGP Grafik gab) und letzten PCI Slot (IRQ Sharing) aber gilt auch heute noch teilweise.

Ich bau die schon aus alter gewohnheit nie in den letzten Slot. :D
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Also jetzt habe ich die Audigy2 einen PCI höher getan und muss sie sich den IRQ mit 4 Geräten teilen! Der Treiber funzt aber jetzt?

Warum macht der denn das so komisch mit den IRQs, warum wird da nicht einfach ein freier für das PCI Gerät hergenommen? :confused_alt:
 

streuner32

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
805
thx @ all

hab noch nen zweiten Rechner und die selber Probs (gehabt), zwar mit nem anderen Board, aber gehelft hat´s trotzdem
oftmals übersieht man die einfachsten Lösungen

DANKEEEEEEE
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Zitat von lordZ:
Also jetzt habe ich die Audigy2 einen PCI höher getan und muss sie sich den IRQ mit 4 Geräten teilen! Der Treiber funzt aber jetzt?

Warum macht der denn das so komisch mit den IRQs, warum wird da nicht einfach ein freier für das PCI Gerät hergenommen? :confused_alt:
Kann dazu plz noch jemand was schreiben? :)

Also stabil läuft das Ganze bei mir ja, aber kann es sein, dass sich da was auch negativ auf die Performance auswirkt oder eher nicht?

Also mit meinem neuen Sys (Post #1) hab ich bei Call of Duty 2 im Schnitt so ca. 35fps, fällt aber auch mal deutlich unter 30 wenn sich viel tut (Gegner, Rauch, etc.) und die Grafikeinstellungen hab ich eigentlich garnicht so hoch eingestellt ... ? (aber EAX 3.0)

 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Weil sie sich den IRQ jetzt nicht mehr mit der Grafikkarte teilen muss, das bringt probleme für ne Soundkarte und umgekehrt auch für die Grafikkarte.
Weil wohl beide oder zumindest die Grafikkarte den BUS stark beanspruchen und wenn dann beide gleichzeitig drauf zugreifen ist ende gelände. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Jetzt teil die Audigy sich den IRQ mit LAN, USB und RAID - ist doch auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei? Aber was will man da schon gegen machen? :(

Wie kritisch ist das jetzt überhaupt?
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Meine teilt sich mit zwei anderen Geräten den IRQ, LAN und Firewire Controller.
Keine probleme bisher.

Meine Audigy teilte sich auf dem alten Board auch den IRQ mit den IDE Controllern, LAN und noch irgendwas, auch nie probleme gehabt. :)
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Ok, danke Dir! Also du vermutest eher keine Performance-Nachteile?

:n8:
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Also ich weis ja nicht, langsam kommts mir so vor, als wär A2ZS und nForce4 wirklich keine gute Kombination!

Hab gerade AoEIII gestartet und nach ein paar Minuten zocken fängt plötzlich ein lauter Pfeifton an, paar Sekunden später stürzt das Game ab und folgender BlueScreen erscheint (im Hintergrund weiterhin der Pfeifton) :confused_alt:



Irgendwelche Tipps?
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Das sagt MS dazu: http://support.microsoft.com/?kbid=329284&sd=RMVP
0x0000009C: MACHINE_CHECK_EXCEPTION

This is a hardware issue: an unrecoverable hardware error has occurred.
The parameters have different meanings depending on what type of CPU you have but, while diagnostic, rarely lead to a clear solution.
Most commonly it results from overheating, from failed hardware (RAM, CPU, hardware bus, power supply, etc.), or from pushing hardware beyond its capabilities (e.g., overclocking a CPU).
Aber nur weil ein Pfeifton komt muss das ganze nicht zwingend an der Soundkarte liegen oder? ;)

Schon den aktuellen AOE3 Patch drauf?
http://www.3dgamers.com/dlselect/games/ageofempires3/aoe3-105-german.exe.html
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Irgendwie bin ich mit der Performance meines neuen Sys noch nicht ganz zufrieden. Und im Hinterkopf habe ich noch immer die Probleme mit der Audigy und das die überhaupt nur in einem der vorhandenen PCI-Slots funzt. Bei sowas hab ich auch deshalb immer gleich mal die Audigy im Kopf. :(

Patch, werde ich testen, hatte ich schon vor (auch wegen anderer Probs), bin aber noch nicht dazugekommen! Danke für den Link! :)

Diese M$-Links hingegen, haben mir noch nie viel geholfen. Probleme mit dem Speicher, Temperatur, etc. das ist ja nicht wirklich was Spezifisches. :rolleyes:
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Ist das denn das einzigste Spiel wo du diese Fehlermeldung bekomst oder ähnliche "Soundprobleme" hast?
Ansonsten würde ich mal das System paar Tage ohne die Audigy auf Herz und Nieren testen.

Es gibt aber genug Leute, auch hier auf FB, die ein NF4 Board und eine Audigy2 ZS besitzen und anscheinend keine probleme haben.
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.239
Jop, so derbe Probs hab ich nur bei AoEIII - achja und Zufall oder nicht, das Prob tritt sofort dann auf, wenn sich rein klanglich plötzlich richtig viel tut. :confused_alt:
 
Top