Aufrüstung eines Notbooks

fedewall

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
38
Hi Leute,
habe mal eine Frage. Habe ein älteres Labtop bekommen, das leider etwas defekt ist.
Nun es ist ein IPC 340s2 600 MGH. Die FP ist nur 6,4 GB gross und das CD-Laufwerk ist kaputt.
Ist es möglich eine größere FP ca. 40-80 GB und ein CD-Brenner einzubauen. Wenn ja, wo bekommt man solche Teile günstig. Habe das Bios auf die neueste Version geflasht, war kein Prblem. Zum wegwerfen ist es noch zu schade, denn ansonsten funktioniert es tadellos und ist in einem Top Zustand.
Für einen guten Tip wäre ich sehr dankbar!!!:(
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.295
Wegen der Größe der Festplatte würde ich mal beim Hersteller vorbeischauen, was das Bord des NBs so unterstützt. Eine CD- Brenner oder anderes Laufwerk dürfte keine Problem sein, wenn man das bisher verbaute einfach herausnehmen kann.
 

Deep_Silver

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
64
also ich hab neulich bei meinem lappi auch die festplatte ausgetauscht, und des is wirklich einfacher als nen gelbes loch innen schnee zu pinkeln:-P:p :p
 

Pitbiker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
396
........wahrscheinlich hast du trotzdem zu oft daneben gepinkelt,denn der meint nämlich die verschiedenen grössen der platte u. nicht den einbau.
 

Pitbiker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
396
Zitat von fedewall:
Hi Leute,
habe mal eine Frage. Habe ein älteres Labtop bekommen, das leider etwas defekt ist.
Nun es ist ein IPC 340s2 600 MGH. Die FP ist nur 6,4 GB gross und das CD-Laufwerk ist kaputt.
Ist es möglich eine größere FP ca. 40-80 GB und ein CD-Brenner einzubauen. Wenn ja, wo bekommt man solche Teile günstig. Habe das Bios auf die neueste Version geflasht, war kein Prblem. Zum wegwerfen ist es noch zu schade, denn ansonsten funktioniert es tadellos und ist in einem Top Zustand.
Für einen guten Tip wäre ich sehr dankbar!!!:(

........bei älteren notebooks werden häufig nur 10-20er grössen erkannt; da es aber schon fast keine 10er mehr gibt,wirst du wohl notgedrungen 20er oder 40er nehmen müssen; wundere dich aber nicht, wenn die 40er nicht voll erkannt wird.
 
S

Sven

Gast
@R.E.
Wenn das aktualisierte BIOS halbwegs neu ist, werden meistens auch mordernere Platten erkannt.
 
Top