Aufwachen des Macbooks im Standby verhindern

Doc Foster

Fleet Admiral
Registriert
Mai 2008
Beiträge
10.132
Mein Macbook wacht immer mal wieder aus dem Standby auf und verursacht dann durch Updatesuche etc. massiven Netzwerktraffic, was dann zu Einbrüchen bzw Disconnects in Onlinegames führt.

Wie kann ich in MacOS das Aufwachen untersagen?
 
Es gibt einen recht langen Artikel, der dir vielleicht hilft ...
 
Wäre vielleicht hilfreich das Modell des Macbooks zu nennen, denn falls es ein Macbook mit Apple Silicon ist, findest du die Option nicht mehr. Wäre mir auch nicht bekannt wie bei den Dingern die Updates verhindert werden können.
 
Ein Air 2017, alles noch klassich mit Intel.

Die entsprechenden Optionen sind bereits deaktiviert.

Ich vermute, dass Firefox regelmäßig nach Updates sucht und den Mac daher aufweckt.
 
Ob Firefox das macht oder nicht ließe sich ja leicht überprüfen, oder nicht? FireFox aus, Klappe zu, warten und prüfen.
 
Also selbst wenn FF nach Updates suchen würde, wäre das kein "massiver Netzwerktraffic".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Arc Angeling
Zurück
Oben