Test Battlefield V: DirectX 11 ist ohne DXR der Zünder der Wahl

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.223
#1
tl;dr: Wer EA Access (und das Spiel) besitzt, kann Battlefield V für den PC schon spielen. ComputerBase hat erste Benchmarks im Single- und im Multiplayer durchgeführt und dabei Eindrücke zur grafischen Präsentation gesammelt. Fazit: Das Spiel sieht auch ohne DXR fantastisch aus, aber DirectX 12 hakt immer noch.

Zum Test: Battlefield V: DirectX 11 ist ohne DXR der Zünder der Wahl
 

Gottes Sohn

Bisher: hugohabicht1955
Banned
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
79
#2
Ist grafisch echt bombastisch.

Es wirkt grafisch so real, dass ich öfters schwer schlucken muss, weil es mir die Vorstellung, die Frage aufzwingt, was wäre, wenn ich tatsächlich im 2. Weltkrieg Soldat wäre?

Und genau das bringt mich immer wieder dazu, nachdenklich Battlefield 5 zu beenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.136
#4
Keine CPU Benches? Ich hoffe die werden nachgereicht.

Ansonsten kann RTX noch so schön sein, es ist auf DX12 angewiesen und damit Stand jetzt eigentlich hinfällig. Ich hoffe Dice konzentriert sich mehr auf das eigentliche Spiel als unnötig Ressourcen in diesen Fail zu investieren. It just works ... NICHT.
 
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
170
#5
Danke für den Test!

Ich würde mir auch CPU-Benches wünschen.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.409
#6
Schon lustig, dass man für BF V 4k braucht damit es vernünftig aussieht und bei Star Citizen reicht bereits Full HD in der Alpha :evillol:.

Und so recht mag man das doch nicht ganz glauben, dass man nicht auch in Full HD anständige Texturen und Geometrie generieren könnte. Wenn da nicht mal wieder EA und nV unter einer Decke stecken. Ein Schelm, wer hier böses dabei denkt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.039
#9
So so die Low-Level API stolpert immer noch...dabei wars DICE, die damals gejammert und mit Mantle schließlich ihren Wunsch bekommen haben...

Also entweder ist DX 12 von der API her Müll, oder Dice hat sich es anders überlegt...
 
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
4.736
#10
Und wie gefällt euch das Game spielerisch? Vergleich zu Bf1 möglich?
 
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
232
#11
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
188
#12
Naja, Dx12 ist halt schon ziemlich schwierig effizient zu implementieren... Ich nehme man an Dice hat so eine große Expertise in Dx11, dass es trotz guter dx12 Implementierung besser läuft.

Insgesammt ist das Spiel schon super effizient mit den verfügbaren Ressourcen...
 

MX04HD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
263
#13
Deshalb wird es jetzt auch absichtlich noch nicht dabei sein? (und erst mal gnadenlos herunter-gepatcht werden!)
Denen (Dice) wird sicher noch der Schreck in den Gliedern sitzen, wie katastrophal grottig die hoch-gepriesenen und erst recht hochpreisigen Nvidia-Luftpumpen der letzen Generation performt haben.
 

Enurian

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
367
#14
Strange Brigade läuft auch perfekt in DirectX12.
Liegt sicherlich daran, dass das erst nachträglich in die Engine eingebaut wurde und mit DX11 ja alle zufrieden sind/waren.
CPU-Bench fänd ich auch Klasse, die Beta lief bei mir nämlich bedeutend schlechter als BF1.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
66.569
#15
Apropos Auflösung: Battlefield V stellt diverse Objekte mit viel Geometrie dar. Damit profitiert das Spiel wie kaum ein anderes von einer hohen Auflösung. Resultat: Battlefield V sieht in 1.920 × 1.080 nicht halb so gut wie in Ultra HD aus. Der optische unterschied ist riesig. In Full HD wirkt das Spiel matschig, da die Anzahl der Pixel für die genutzte Geometrie zu gering ist. 2.560 × 1.440 macht grafisch bereits einen großen Schritt nach vorne und Battlefield V fängt an, die Grafik-Pracht ausspielen zu können. Doch erst ab 3.840 × 2.160 kann das Spiel die optischen Stärken vollends ausfahren.
Immer schön an FHD klammern in 2018 .. die armen FPS^^
 

Powell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
398
#16
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
8.670
#17
@Powell Warum, er hat doch Recht mit dem Satz das mit RT die FPS einbrechen werden oder denkst du mit RT steigen die FPS einfach?
Das einzige deutsche ist dein mimimimimi Post, was nervigeres gibt es in der heutigen Zeit fast gar nicht mehr.

Wenn CB festellen sollte das mit RT die Frames runtergehen (was völlig normal ist, halt wie Kantenglättung etc) sind die dann auch nur am meckern und typisch deutsch?
 

Luke S. Walker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
266
#18
Direkt im tl;dr ein dicker Fehler, es gibt kein EA Access auf dem PC ;)

Entweder Origin Access Basic oder Premier, das was ihr schreibt gilt für Konsolen.

Irgendwie sehen die Balken bei Grafik-Preset 2k seltsam aus. Wie kann der 1080 Balken rund 20Fps weniger gegenbüber der Vega64 gleich lang sein?
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.655
#19
was bringt die oder würde rtx 2070 in 2.560 × 1.440 leisten ??
 

Exit666

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.885
#20
Top