Beats Audio Kopfhörer Alternative bis 100€

Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
198
Hallo,

Ich suche eine gute Alternative zu den großen Beats Audio Kopfhörer.
Das Budget beträgt ca. 100€ was könnt ihr da empfehlen?

Danke für eure Hilfe :-)
 

nebukadnezar.ll

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.210
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616

Alex44

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
806
Alternative zu Beats.
Hm, Wie wärs mit Goldkette? Baggyhose? Ghettoblaster? Gangastah Rap CD Sammlung?
 

Salamibrot90210

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
198
@alex44
Ich formuliere um, ich suche einen guten Kopfhörer für lange Fahrten im Zug bis ca. 100€
Besser?
So Poser Kopfhörer Brauch ich net
 

killbox13

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
803
Macht es denn für die Fahrt im Zug Sinn so viel Geld für Kopfhörer auszugeben ? Da müssten die Soundfiles aber optimalste Qualität bieten. Das is ja wie in der Freizeit ne mp3 daheim über Monitore zu hören.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528

Alex44

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
806
War ja nur ein kleiner Scherz ;)

Hm, ich würde am Besten selber in nem Laden Kopfhörer testen, da ich finde das Klang, Tragekomfort usw. äußerst Subjektiv sind.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616

Salamibrot90210

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
198
Ich fahre jeden Tag 2-3 Stunden Zug und am Wochenende auch mal 6 Stunden Zug. Da wollte ich schon was gescheites haben was gut klingt und gemütlich ist. Also am besten was geschlossenes
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Siehe meinen Vorschlag! Klar, sehr viel teurer, aber für unterwegs wirst du kein besseres, haltbareres Produkt finden. (von den großen Beyerdynamic P Kopfhörern abgesehen)
 

killbox13

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
803
Aus dem genannten Grund. Viele hören relativ einfach/schlecht komprimiertes Zeug, mp3's etc. ob man dann hier für 100Euronen nen Kopfhörer braucht war daher meine Frage.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Mit fängt man automatisch an, sich für ordentliche SOunddateien bzw. Cds zu interessieren.
 

panzerstricker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.617
Musste ma nach Angeboten für DT770 oder ATH-M50 schauen die gibts schon mal für 100-150€. Alles da drunter spielt auch deutlich schlechter, auch der Sennheiser HD380, der übrigens unglaublich schlecht verarbeitet ist.
 

killbox13

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
803
Mit fängt man automatisch an, sich für ordentliche SOunddateien bzw. Cds zu interessieren.
Na wenn das nur bei jedem so wäre ;) War auch nur ein Gedanke von mir, da der Großteil eben den unterschied zwischen 30-50€ zu 100-300€ Kopfhörern doch eh nicht merkt. Was für den Preisbereich spricht ist eventuell wesentlich bessere Verarbeitung, wenn es wirklich jede Woche bis zu 15-20h im Zug sind.

Ich würde zu aller erst mal mit meinem mp3-Player oder Handy oder whatever in ein Musikgeschäft aufmachen (nein kein SA,MM) und mich dort beraten lassen bzw. mit meinem Player der dann dran kommt probehören und mir selbst erstmal einen Eindruck verschaffen ob ich klanglich überhaupt Unterschiede bemerke. ;)
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
naja, ist ja auch i-wie logisch... is ja auch ein paar Euro teurer...

Wenn der TE sagt, er hat 100€ dann sollte man auch in dem Rahmen bleiben...
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
@Suma


EIgentlich gebe ich dir recht, aber wenn man für das Doppelte Budget 20 jahre Ersatzteilgarantie und einige andere Alleinstellungsmerkmale bekommt, ist meine Empfehlung trotzdem eine sehr genaue Überlegung wert.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Naja ich würde mal pauschal sagen, dass man das nicht so pauschal sagen kann :D

Vllt hält der Sennheiser auch so lange... Was bedeutet denn genau Ersatzteilgarantie? Dass man 20 Jahre Ersatzteile kaufen kann?

In dem Review/Test steht auch, dass er nicht ganz so gut klingt wie der DT 770... und das sind schon 50€ Unterschied... wie er jetzt im Vergleich zum HD 380 dasteht, weiß ich nicht...

Müsste man halt mal probehören.. letztendlich entscheidet ja eh der Klang
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Es bedeutet, dass du 20 Jahre lang garantiert JEDES Einzelteil seperat als Ersatz bekommst, von der kleinsten Schraube bis zur kompletten Kapsel/Treiber. Der COp klingt 100% sicher sehr viel besser als der HD 380, für den es meines Wissen nicht einmal Ersatzpolster gibt. ;)
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Naja... bei nem doppelten Preis, ist das auch zu erwarten :D

Aber: Selbst wenn der HD380 nur 10 Jahre hält, kann ich mir in 10 Jahren wieder nen Kopfhörer für 100 Euro kaufen, der vllt besser ist :D

Und solange man sorgsam mit seinen Sachen umgeht, sollte auch nicht so schnell etwas kaputt gehen...

Aber die Entschiedung liegt bei TE... bringt jetzt nix, wenn wir uns hier gegenseitig die Argumente um die Ohren pfeffern :D

Liebe Grüße,

Suma
 
Top