BeQuiet Silent base 801 Lüftersteuerung

Hans Schmid

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
12
Hallo,
Ich habe seit kurzem einen neuen Computer, welcher von mindfactory zusammengebaut wurde. Kurz zu meinem Setup:
CPU: Ryzen 7 2700x
Grafikkarte: Mau aero itx 1050 Ti
Mainboard: x470 msi Gaming pro
Gehäuselüfter: 6 x silent Wings 2 140mm
Prozessorkühler: thermalright aro M14

Nun zu meinem Problem: die Lüfter lassen sich alle mit Hilfe der Lüftersteuerung das Gehäuses regeln. Die Stufen 1-3 funktionieren auch alle super, wenn ich jedoch auf Auto schalte, drehen alle Lüfter Gehäuselüfter dauerhaft auf 100%, egal, wie warm meine Komponenten sind. Lässt sich dies irgendwie verhindern? Wenn ja, wie?
Danke im Voraus für eire Hilfe.
 

animagus46

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
21
sorry, habe dein Text mal richtig durchgelesen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Text mal richtig durchgelesen)

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.085
Du musst den Anschluss, an dem die Lüftersteuerung sitzt im UEFI auf PWM umstellen. Der ist standardmäßig auf DC und damit laufen die Lüfter immer mit voller Drehzahl.
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.653
der 4pin anschluss der platine muss natürlich auch am board klemmen :)
 
Top