Beratung bei der Suche nach einem neuen Mittelklasse Handy erbeten

FohlenBoy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.757
Hallo zusammen.,

bis Juni nutzte ich einen Motorola G2 und bin dann auf ein Xiaomi Redmi Note 5 Global umgestiegen. Leider erwarb ich diesen von Gearbest und erwischte wohl ein fehlerhaftes Modell (mehrfach war die USB Platine defekt, jetzt zeigen sich Displayprobleme).

An sich bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden, da der Akku lange hält, die Bilder sind auch ordentlich und GPS lief auch gut.
bislang nutzte ich seit 3 Jahren ein Motorola G2 und war mit diesem grundsätzlich auch zufrieden. Sicherlich waren irgendwann die 8GB Systemspeicher zu wenig, aber ich nutze eine separate 32GB Karte.
Da das G2 mehr und mehr aber seine Macken aufzeigt, muss wohl nun ein neues Smartphone her.

Was benötige ich:

* ich bin kein Smartphonejunkie, spiele also nicht auf dem Handy und telefoniere auch nur durchschnittlich viel
* ich nutze es für Social Media Surfing, das Wetter und weitere Kleinigkeiten
* das überwältigende Gros meiner Surf-,- Video- und alle Spieleaktivitäten wickele ich über den PC ab.
* im Urlaub nutze ich zwar auch die Smartphonekamera, ehrlicherweise aber mehr meine richtige Digitalkamera
* Android als Betriebssystem
* gutes, zuverlässiges GPS wäre wünschenswert
* ich nutze eine SIM Karte
* einen guten Akku wünscht sich wohl jede/r

Was bin ich bereit, zu zahlen?
Für das G2 habe ich damals 139€ gezahlt, für das Xiaomi 160 Euro. Mir reicht ein solches Mitteklassesmartphone vollkommen aus, so dass eine ähnliche Preisregion schön wäre.

Fehlt noch etwas und welche Modelle könnt ihr mir empfehlen?
Wenn ihr erneut (im Juni war dies recht eindeutig) zum Xiaomi Redmi Note 5 ratet, dann nehme ich das und würde es dann aber bei einem deutschen Händler erwerben.

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

MSSaar

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.107
Redmi 5 und Note 5 sind verschiedene Geräte.

Wenn dir das Note 5 nicht eigentlich zu groß war und MIUI dir zusagt, spricht nichts dagegen. Oder du versuchst mal Android One mit dem Xiaomi A2 / lite.
 

Mr_Bishop

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
95
Geht es dir um das Mittelklasse Handy oder den Mittelklasse Preis?
Wenn Preis, dann machst du bei den "Ferraris" der letzten Jahre nix falsch: etwa das Samsung Galaxy S7 oder S8.
Das S7 gab es letztens erst für 211.-.

Hier einfach etwas beobachten: CB Preisvergleich
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.892
Das Mi 8 lite würde ich empfehlen, kostet aber etwas mehr (~230€).
Ansonsten das A2 lite.
 

FohlenBoy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.757

MSSaar

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.107
Wenn bei der Beschreibung "Global" dabeisteht, solltest du auf der sicheren Seite sein. Die Amazon Varianten mit DE. FR, IT, UK, ES usw. sind unsinnig.

Note 5: 6", MIUI, besserer Prozessor
A2 lite: Android One, kompakter
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.018
Ich habe bewußt einen Tag mit der Antwort gewartet, schlage nun ein Nokia 6.1 2018 vor, vielleicht mag jemand das kommentieren.
Grund: Android One, 199€ bei Amazon direkt, kein Glücksspiel ala Gearbest, lange Updates und kein verbasteltes OS.
 

Ecoli86

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
708
Das Nokia 6.1 is älter (-) und bekommt damit innerhalb von Android one kürzer updates, die maximale Displayhelligkeit ist geringer (-) und die Kamerasoftware liefert starkes Rauschen (-) https://m.gsmarena.com/piccmp.php3?idType=5&idPhone1=9247&idPhone2=9140&idPhone3=8972 als das Xiaomi A2/lite.
Und auch unter guten Lichtbedingungen liefern die Xiaomis bessere Bilder als das Nokia 6.1 zB an der Bleistiftspitze Holz oder Strick darunter. https://m.gsmarena.com/piccmp.php3?idType=4&idPhone1=9247&idPhone2=9140&idPhone3=8972
Das Xiaomi A2 gibt es bei diversen deutschen Händlern. Garantieabwicklung ist ein ähnlicher Prozess bei beiden Herstellern übers außereuropäische Ausland (Stand Anfang 2018).
 
Zuletzt bearbeitet:

FohlenBoy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.757
Nach einigen Recherchen ist das Redmi 5 Note aber besser als das A2/lite bei nahezu selbem Preis.
Dies liegt unter anderem an der höheren Auflösung bei Selfies, aber auch anderen Aspekte sagen Vergleichstest.

Könnt ihr dem etwas abgewinnen?

An sich gefiel/gefällt mir das Redmi, wenn ich da nur nicht von Anfang an diese Mikrofonprobleme,- und jetzt das Displayproblem hätte.
 

XN04113

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.736
und welche sind das?
die ganzen Xiaomi apps und seltenen Updates sind nicht mein Ding
 
Top