News Beuteboxen: Rocket League stellt auf normalen Shop um

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
7.344
Klar ist es gut das Sie das entfernen aber ich stehe diesem Unternehmen trotzdem skeptisch gegenüber.
Die machen gefühlt ALLES um Kunden zu gewinnen. ;-)

Ist egal wo man das Spiel spielt? Wird vermutlich auch bei Steam dann ohne Beuteboxen sein oder?
Premiumpass und so einen Müll gibts ja trotzdem oder nicht..
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
7.344

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.576
Du öffnest einfach so die Tore zur Hölle? Gewagt!

Ich bin mir bis heute nicht im Klaren, was die Leute an den Beuteboxen so toll finden/fanden. Das ist doch die reine Befriedigung von den eigenen Glücksspiel Trieben. Immer in der Hoffnung den großen Jackpot zu ziehen. In CS Go konnte man damit dann theoretisch noch Geld machen, aber in Spielen, wo das sowieso an den Account gebunden ist? Da ist es in den meisten Fällen doch deutlich sinnvoller direkt Geld in Skin XY zu stecken, wenn man es denn will.
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Sogar für kundenfreundliche Maßnahmen sind sie sich nicht zu schade, diese Schufte :D
Ob diese Aktion tatsächlich nur gut gemeint ist, darf stark bezweifelt werden. Lootboxen werden nach und nach in Ländern verboten, mit dieser Aktion versucht man dem aus dem Weg zu gehen. Gleichzeitig versucht man das als gute PR-Aktion zu verkaufen. Eher armselig. Würden sie es wirklich gut meinen, würden sie den ganzen Shop entfernen und nur hochwertige DLC's veröffentlichen. Mikrotransaktionen bleiben nämlich Abzocke, auch ohne Lootboxen!
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.390
Wahrscheinlich werden Lootboxen entfernt, weil Epic keine In-Game-Purchases unterstützt. (richtig?)

...duck und weg...
 

Sturmwind80

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.003
Ich spiele öfter Mal RL und habe einige Zeit auch Schlüssel gekauft, aber Glück habe ich nie gehabt und Vorteile bringt das Ganze ja auch nicht. Wenn die Kisten entfernt werden, bin ich vielleicht sogar bereit mir Skins fürs Auto zu kaufen. So weiß ich immerhin was ich bekomme.
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.378
Lootboxen einführen = Wir möchten der ganzen Welt das beste Spielerlebnis bieten.

Lootboxen abschaffen = Wir möchten der ganzen Welt das beste Spielerlebnis bieten.
 

Marcel3008

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
93
Kundenfreundlich wäre es den Kunden nicht mit verhältnismässig überteuren Mikrotransaktionen das Geld aus der Tasche ziehen zu wollen.
Hohe Preise sind doch subjektiv. Ein Unternehmen darf Geld verdienen. :)

Finde ich gut von Epic Games! Das Leute selbst hieran was zu meckern haben - Wahnsinn. Zeigt doch, dass mehr als ''Epic ist blöd'' sowieso nicht von euch kommt.
 

Tranceport

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.968
Kundenfreundlich wäre es den Kunden nicht mit verhältnismässig überteuren Mikrotransaktionen das Geld aus der Tasche ziehen zu wollen.
Wie jetzt? Also erstens geht es nur um Skins/Boost-Animationen/Titel/Hintergründe, und zweitens finde ich die Preise echt fair für die teilweise lizenzierten (Ghostbusters, Knightrider, Zurück in die Zukunft, Matchbox etc) und gut umgesetzten Skins (die man schon immer nur als DLC direkt kaufen konnte, nicht in den Beuteboxen)
Natürlich schaffen sie die Beuteboxen nur ab, weil der Wind jetzt langsam ziemlich stark gedreht hat und es früher oder später sowieso überfällig wird. Aber dann doch lieber früher als später ;-)
 

Affenzahn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.487
Dies bestätigen Erfahrungen von Spielern in Belgien und den Niederlanden in anderen Spielen, die nach Deaktivierung der Systeme entweder fairer wurden oder sichtbar werden ließen, wie das Gameplay zur Verkaufsförderung genutzt wird.

@AbstaubBaer Gibt's da ne Quelle für? Das interessiert mich jetzt doch in wie weit die einem das Spiel vermiesen um Reibach zu machen.
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.046
Weiß man was mit bestehenden Kisten passieren soll? Besteht die Chance dass die zu irgendwas umgewandelt werden?

Hab das bei RL noch nie verstanden. Mit nem Steam Store wie bei CS hät ich mir wohl die Skins direkt gekauft, aber so...

Die paar Keys die man im Rocket Pass erspielt kann man für den nächsten Pass verwenden und fertig.
 

tmkoeln

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.714
Das Gameplay wird zur Verkaufsförderung genutzt?

Aber Lootboxen sind doch kein Glücksspiel sondern "Suprise Mechanics" wie EA so schön glaubhaft im Vereinigten Königreich erklärt hat...
 

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.406
Gut so, ich will direkt kaufen können was ich haben will. In CS:GO geht beides, Kiste oder direkt im Steam Community Market kaufen.
Kundenfreundlich wäre es den Kunden nicht mit verhältnismässig überteuren Mikrotransaktionen das Geld aus der Tasche ziehen zu wollen.
Bezieht sich das jetzt auf Epic Games oder auf Rocket League? Weil die bisherigen pre-Epic Games Mikrotransaktionen in Rocket League sind doch überhaupt nicht teuer.
 
Top