[BF1]Niedrige FPS mit GTX 1080 Gainward Golden Sample

Pixel33

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
68
Hallo zusammen,

es geht um Battlefield 1. Vorrangig. Aber das Thema niedrige FPS lässt sich auch auf andere Spiele übertragen. Teilweise sind diese recht niedrig für eine GTx 1080.

Ich habe mitbekommen das viele Leute 100-150 fps mit der GTX 1080 auf Ultra-Einstellungen Full HD oder mehr in BF1 bekommen, ich sitze hier und meine Frames fallen manchmal unter 50, vor allem auf große Karten und 64 Spieler Schlachten.

Manchmal gehen sie aber auch auf 80, 90 FPS hoch. Aber es gibt immer eine große Veränderung bei den FPS und es fühlt sich nicht flüssig an.

Ich habe Windows 10 und BF auf einer SSD installiert.

rig.jpg

Meine ingame Einstellungen:

Battlefield1Screenshot2017.08.23-00.16.09.03.png
Battlefield1Screenshot2017.08.23-00.16.17.48.png

Könnte daran meine CPU Schuld sein? Oder sind die erhöhten FOV Einstellungen daran Schuld? Oder übersehe ich was.
 
Zuletzt bearbeitet:

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.585

Pixel33

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
68
RAM:

RAM.jpg

Danke soweit, lese das ganze morgen mal durch.
 

MythWarpathIX

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
93
Falls wir hier von deinem Intel Core i5 4670 @ 3.40GHz reden, dann liegt es 100% daran. Hab nen 2500k, und für BF1 Multiplayer musste er auch mehr oder weniger auf 4.500mhz hochgehauen werden. Jetzt läuft auch bf1 mp super. Keine framedrops und auf ultra zwischen 100-80 frames in jeder situation.
 

DubZ

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
657
Liegt an deiner CPU. Bf1 Multiplayer.. je mehr Spieler, desto mehr CPU Power benötigst du. Hatte die gleiche CPU wie du und bin dann auf i7 4790k gewechselt
 

Pixel33

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
68
Ich denke über eine i7-7700K nach. Meine Frage hier würde der auf meinem Mainboard laufen?
Mainboard.jpg

Soweit ich weiß untersützt das Mainboard nur DDR3, beim 7700 steht auf Amazon:
Speicher-Art DDR4 SDRAM
Ich dachte aber das sich die DDR3 Angabe nur aufs RAM bezieht.
 

Captain R

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.973
Nein auf deinem Board läuft der 7700k nicht. Dafür bräuchtest du auch ein neues Board und DDR4 RAM
Auf deinem Board läuft der erwähnte 4790k der dir in BF auch einen gewaltigen Schub bringt und nicht so viel langsamer als der 7700k ist. Der 4790k ist rund 10% langsamer als der 7700k, also nicht die Welt. Dafür würde ich nicht Board und RAM tauschen. Wenn du wirklich RAM und Board tauschen willst würde ich auch keinen 7700k kaufen sondern einen Ryzen 6 oder 8 Kerner, gerade für BF1
 
Zuletzt bearbeitet:

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.613
Einige sind hier ihre i5 CPU gegen einen i7 am tauschen. Den alten verkaufen & einen guten gebrauchten i7 in den PC.

So habe ich es bei mir auch gemacht. Dank meines P MoBos kann ich sie auch ordentlich Übertakten.
 

Pixel33

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
68
danke ich schau da mal nach. Allerdings scheint man erst 50 Beiträge zu brauchen, damit man dort die Angebote sehen kann.
Ergänzung ()

Falls wir hier von deinem Intel Core i5 4670 @ 3.40GHz reden, dann liegt es 100% daran. Hab nen 2500k, und für BF1 Multiplayer musste er auch mehr oder weniger auf 4.500mhz hochgehauen werden. Jetzt läuft auch bf1 mp super. Keine framedrops und auf ultra zwischen 100-80 frames in jeder situation.
Hast du die cpu overclocked?
 

MythWarpathIX

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
93
danke ich schau da mal nach. Allerdings scheint man erst 50 Beiträge zu brauchen, damit man dort die Angebote sehen kann.
Ergänzung ()

Hast du die cpu overclocked?
Meinen 2500k? Jup. Falls ich ihn auf standarttakt lasse, geht der bf1 mp zwar, aber ich hab ab und zu frame einbrüche. Ich hab ihn jetzt auf 4500 mhz übertaket, dazu meine 970 gtx übertaktet, und ich kann bf1 mp auf ultra mit zwischen 100-80 frames spielen ohne frame einbrüche.
 

Pixel33

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
68
Meinen 2500k? Jup. Falls ich ihn auf standarttakt lasse, geht der bf1 mp zwar, aber ich hab ab und zu frame einbrüche. Ich hab ihn jetzt auf 4500 mhz übertaket, dazu meine 970 gtx übertaktet, und ich kann bf1 mp auf ultra mit zwischen 100-80 frames spielen ohne frame einbrüche.
Hört sich recht stark an. Der 2500k ist schon eine neuere cpu?

Mal ne Frage wieviel sollte ein gebrauchter i7 4790k noch maximal kosten?
 
Alternate Palit Beat the Beast
Top