Bild einfach weg, PC läuft noch

D

der_noob

Gast
Hey CB'ler,

ich hab an meinem PC ein sonderbares Phänomen. Und zwar hab ich mir erst ne neue HD6770 zugelegt von Sapphire und jetzt bekomm ich seit neuestem immer in unterschiedlichen Abständen kein Bild mehr. Heißt, selbst wenn ich was zocke oder nichts mache und der PC bloß gesperrt ist (keine Last) dann verabschiedet irgendwann einfach das Bild komplett und kommt nicht wieder und der Bildschirm sagt "Kein Signal", jedoch der PC läuft noch (also Lüfter und Power-LED).

Wisst ihr was da los ist?
Ist es die Graka und soll ich sie einschicken?

Danke schonmal für Hilfe.
 
wie sieht denn dein system aus?
welches OS benutzt du?

videokabel mal getauscht?
 
Hmm, meld mich hier mal auch, weil ich manchmals das selbe Problem habe und nicht weiterweiß. Außerdem erscheinen auch manchmal Artefakte usw...
Habe selbst alle OC-Eigenschaften zurückgesetzt, dennoch hab ich immer noch das Problem!
 
Also Systemmäßig folgendermaßen:

- AMD Athlon II X2 240e
- GigaByte GA-MA785GMT-UD2H
- Sapphire HD6770 1GB GDDR5
- 16 GB DDR3 1600MHz Kingston
- 1x1TB Samsung, 1x320GB Samsung
- 500W Enermax Pro87+

Und die Treiber der Grafikkarte sind aktuell.
Betriebssystem ist Windows XP x64.
Ergänzung ()

Videokabel habe ich ein HDMI von Graka zum Bildschirm. Das wurde noch nicht getauscht. Wäre aber unlogisch, denn dann dürfte ja nix mehr gehen, wenn das nen Kabelbruch hätte.
 
hast du irgendwas übertaktet oder sonstiges verändert?
hattest du mit der alten graka auch solche probleme?
 
Übertaktet ist gar nix. Alles auf Standardtaktraten und bloß die CPU und die Graka gehen hald im IDLE mit den Taktraten runter. Mit anderen Grakas bisher nie solche komischen Probleme. Daher die Frage.
Bloß die Onboard des Systems hat auch mal rumgespunnen, daher hab ich die gekauft und verwendet zum zocken, jedoch ist die Onboard jetzt deaktiviert.
Ergänzung ()

Und was ich auch noch dazusagen sollte ist, dass das Bild nach einem Reset des PC's sofort wiederkommt und dann auch mal ein paar Stunden ohne Ausfall wieder dableibt. Daher echt komisch. Netzteil und VRAM wurden schon getestet. Beides OK.
Ergänzung ()

Festplattentest mit Ontrack Easy Recovery Professional ist jetzt auf beiden Platten auch durch. Ebenfalls keine physikalischen Fehler.
 
kannst du deine 6770 vlt woanders testen?
sollte die immernoch rumspinnen, liegt es dann an der graka.
 
hattest du mal in letzter Zeit deinen PC auseinander genommen ?? RAM gewechselt, GraKa ausgetauscht oder ähnliches ??
 
Also Graka speziell wo anders testen wird schwer.
Aber sicher habe ich den Rechner auseinander genommen. Wie hätte ich sonst die 16 GB RAM und die Graka einbauen sollen???
 
ich hatte ähnliches Problem. Es ist dein RAM, der ist kaputt. Bei mir war so ein kleines Teil abgebrochen ( nichtmal 1 mm groß), kontrolliere mal mit der Lupe deinen RAM und deine GraKa.
 
 
Sorry Bild nicht sichtbar. Kannste es dann einfach beschreiben oder neu hochladen?
 
 
Entweder erkenn ich es ned oder ich begreif es ned. Was genau soll da sein? Ein Transistor? Oder ein Widerstand?
Ergänzung ()

Lad das Bild doch mal hier bei CB hoch.
 
mom, mal anderes Bild
Ergänzung ()


Ergänzung ()

kannste das jetzt etwas besser erkennen ?
Ergänzung ()

Bild mal speichern und dann vergrößern, siehste vllt mehr
 
Sorry, dass ich das Bild gestern nicht mehr gesehen hab.
Kannste es nochmal hochladen bitte. Oder falls es geht mir direkt zukommen lassen. Meinetwegen auch per E-Mail an DCzadek@yahoo.de.
 
Also hat niemand eine gute und wirksame Lösung?
Ergänzung ()

Also RAM habe ich heute auch mit Memtest86+ getestet und habe keine Fehler bekommen.
 
Zurück
Oben