BIOS Update ASRock p67 Pro3 - findet Imagedatei nicht

prepic

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
39
Hallo,
ich habe mir eine Zotac GTX 1070 amt! Extreme zugelegt und diese läuft leider nicht (Windows Ladebildschirm zu sehen, dann schwarz). Dann habe ich gelesen, dass ein BIOS Update helfen kann und in der Tat bei ASRock (http://www.asrock.com/MB/Intel/P67 Pro3/index.de.asp#BIOS) steht auch unter Beschreibung "Improve VGA compatibility".
Schön und gut, aber mir gelingt das Update nicht, da im BIOS unter "Instant Flash" immer wieder der Hinweis "No image file detected" erscheint, wenn ich versuche die Dateien vom USB Stick zu laden. Versucht habe ich 2 verschiedene USB Sticks (4GB und 16GB) beide FAT32 formatiert (habe auch mal FAT probiert), dann mal eine Festplatte mit FAT32 und per SATA angeschlossen und über USB 3.0 als auch über 2.0.
Und ja, die bei ASRock heruntergeladene ZIP-Datei habe ich entpackt ;-)

Nach 5 Stunden Rumprobieren und Internetrecherche fällt mir nichts mehr ein, woran es noch liegen kann.

Sonstige Hardware:
ASRock p67 Pro3
Intel i7 2600K
Corsair 8GB DDR3 Ram
Zotac GTX 1070 amp! Extreme
500W Enermax Netzteil

Danke schon einmal für jegliche Hilfe
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
39.683
Anleitung lesen. Das ist eine .exe. Die musst Du unter Windows flashen. Das geht nicht via Bios und dem Instant Flash Tool.
 
Zuletzt bearbeitet:

leckerKuchen

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.664
Ich frage nur mal so: Sicher dass du nicht das z68 Pro3 hast? Nur so ein Gedanke..
So spontan klingt es nämlich als hättest du alls richtig gemacht.

Aus Interesse bzgl. der Inkompatibilität hast du schon versucht mit der alten Grafikkarte zu booten und über das Tool DDU (display uninstaller) den alten Treiber zu deinstallieren das System herunter zu fahren und die neue Karte einzubauen?

*Edit*
BlubbsDE hat recht.
 

prepic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
39
Da steht aber auch "Sie können Instant Flash oder Internet Flash im UEFI-Setup verwenden, wenn Sie Windows® 10 nutzen." Internet Flash gibt es in der BIOS Version nicht. Wie mache ich das denn genau über Instant Flash, bzw. wo bekomme ich die entsprechenden Imagedateien her?

p67 Pro3 ist schon richtig.

PS: Achso, die alte Grafikkarte ist defekt. Ich komme nur mit der neuen Graka über den abgesicherten Modus in Windows und da sagt mir der Nvidiatreiber, dass keine kompatible Hardware gefunden wurde. Und das BIOS Update lässt sich nicht ausführen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
39.683
Aber nicht mit diesem Bios. Das ist eine Windows .exe. Und nochmal, Anleitung lesen. Die ist doch direkt beim DL verlinkt. Die Hinweise, es geht auch so oder so, die sind eben allgemein und gelten nicht für die DLs, die ASRock da für Dein Board anbietet.

Um übers Bios zu flashen brauchst Du die reine Bios Datei. Die bietet ASRock wohl nicht (mehr) an. Hatten sie früher auch. Vor dem Relaunch der Seite. Das muss recht neu sein.

Hier zB bietet ASRock auch jeweils ein Bios an, was man über Instant Flash oder DOS flashen kann.

http://www.asrock.com/mb/Intel/ConRoe1333-D667 R1.0/?cat=Download&os=BIOS#BIOS
 
Zuletzt bearbeitet:

prepic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
39
Ok, das ist natürlich ärgerlich, dass die Dateien nicht angeboten werden.
Ich habe jetzt nochmal den abgesicherten Modus gestartet und da kommt die Fehlermeldung "Error: Unable to load driver." auch im Kompatiblitätsmodus und als Administrator ausgeführt. Ich habe den Rechner auch vorhin schon formatiert um clean anzufangen.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
39.683
Im abgesicherten Modus werden wohl Windows Funktionen fehlen, die das Windows Bios Update Tool zwingend braucht.
 

leckerKuchen

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.664
Habe mal etwas mit den Downloadlinks "rumexperimentiert". Die ROM-File ist noch up. Hier der Link:
ftp://europe.asrock.com/BIOS/1155/P67 Pro3(3.30)ROM.zip
Diese File sollte dann auch mit Instant-Flash funktionieren. Ich übernehme jedoch keine Garantie bei Fehlern. Daher überprüfe selbst nochmal den Dateinamen der Zipfile.

@Alf81
Die Beta ist älter als die Stable.
 
Zuletzt bearbeitet:

prepic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
39
Super, vielen Dank für eure Hilfe!

Mit der verlinkten Datei von leckerKuchen hat es funktioniert. Leider lag der Fehler mit der Grafikkarte nicth am BIOS.
Ich hatte gerade die Möglichkeit die Graka bei meinem Mitbewohner auszuprobieren und er hat genau dasselbe Problem:
Windows startet, sucht den Treiber und der Bildschirm wird schwarz, kein Signal. Die geht also jetzt zurück zu Amazon. Die Verpackung war schon leicht beschädigt, hatte keinen Umkarton und ich habe das Gefühl, dass es sich um B-Ware handelt.
 
Top