Bios update?

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Ich muss morgen bei einem Freund ein Bios Update machen
das Board ist eins von Asus mit einem Nforce 560 Chipsatz.
Nur wie mache ich das genau?
Ein Disketten Laufwerk hätte ich auch.
Kann mir einer eine genaue Anleitung schreiben die ich mir dann
am besten auf ein Blatt notieren würde?


Danke an alle die mir helfen!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.834
Benutze den Liveupdater von Asus, geht am einfachsten.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Das ASUS Update von der Treiber-CD installieren.

Das aktuelle BIOS bei ASUS herunterladen*, (Unbedingt auf das RICHTIGE Mainboard achten), auf Desktop entpacken.
Asus Update starten, **aus Datei wählen, die entpackte xxx.bin - Datei wählen und update starten.
Der Rest wird automatisch ausgeführt.

*Oder per ASUS Update suchen lassen u. herunterladen.

**Oder "BIOS aus dem Internet aktualisieren" wählen, dann sucht sich der Updater das aktuelle BIOS für dein Board online selber.

Viel Erfolg
fuzzy
 

Anhänge

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Wird dann das aktuelle Bios einfach überspielt?
Und wenn ich das runterlade dann ist es ja keine Rar Datei wie kann ich dann darauf zugreifen?
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Ich oder besser gesagt er hat die Orginal CD nicht mehr, weil er das mainboard gebraucht gekauft hat.
Jedenfalls habe ich jetzt mal die Datei runtergeladen und habe diese Bin Datei womit ich nicht weiß was ich damit Anfangen soll.





Edit: Ist es nicht mit der Diskette leichter?
Kann ich nicht einfach diese Bin Datei auf Diskette tun?
 
Zuletzt bearbeitet:

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Es ist eine .zip Datei, die entpackst du genau wie eine .rar!
Entpackt sollte es eine xxxx.bin sein.

Beim update wird die alst BIOS-Datei gelöscht/überschrieben (wenn du angibst dass du sie sichern möchtest, wird sie vorher auch gesichert). Das Sichern habe ich bisher allerdings noch NIE gebraucht, da nach meinen updates immer alles funktioniert hat.
Es könnte sein dass du beim Neustart im BIOS deine Einstellungen wieder vornehmen musst. Bei den neueren Versionen (auch bei Gigabyte z.B.) werden die Einstellungen beibehalten.

good luck
fuzzy
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Ich habe mal zur Probe jetzt mal bei runtergeladen und wenn ich die Bin Datei Doppelt anklicke kommt ein Fenster wo drin steht während der Anmeldung der Scheibe konnte nur ein Sitzungs Spur Layout gefunden werden.weder datei systeme noch dateien oder ordner konnten gefunden werden.
und dann fragt er mich ob ich nach fehlenden dateien suche soll.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Hol dir hier mal das Progr.: ASUS Update V7.09.02 für Windows XP
http://dlsvr04.asus.com/pub/ASUS/mb/flash/AsusUpdt_70902.zip
Entpacken ->
Installiere das auf dem Rechner wo das update gemacht werden soll.
Dann startest du das Progr. und wählst "BIOS von Datei . . " und gibst im den weg zu der xxxx.bin!

Rest spricht für sich selbst.

fuzzy
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Danke wenn es runtergeladen ist teste ich es mal.


Edit:mir ist ein fehler unterlaufen ich telefoniere grade mit ihm und er meint er hat eins von gigabyte.
 
Zuletzt bearbeitet:

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Bei Gigabyte geht es genau so wie beim ASUS.
Da musst du dir auch das Update - Progr. herunterladen, dann das entspr. BIOS - update zum Board.
Zu finden bei Motherboard / GA-XX XXXXX / Utility / @BIOS

Dann die gleiche Prozedur wie oben beschrieben.

oki doki
fuzzy

/edit
Welches Mainboard hat er denn? Genaue Bez. wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Danke erstmal aber ich habe mich wieder vertan tut mir leid aber es ist ein MSI Board.
Und zwar das K9N neo v3.
Er hat den rechner extra aufgemacht und nachgeguckt, diesmal ist es sicher.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Da kann ich dir alerdings absolut nicht weiterhelfen.
Mit MSI - Boards habe ich nie etwas zu tuen gehabt und bin auch nicht scharf drauf. ;)

Sry, nun müssen andere versuchen zu helfen. Womöglich musst du da auf konventionelle Weise updaten, also mit Diskette usw., keine Ahnung. :cool_alt:

Viel Glück
fuzzy
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Danke für alles es hat ganz leicht geklappt ich musste nur so ein setup runterladen wo man es sich aussuchen konnte ob über dos oder windows installieren.
Jedenfalls hat es geklappt.
Aber gebracht hat es nichts.
Wir wollten nämlich die Cpu temperatur auslesen.
Klappt immer noch nicht.
Nicht einmal per Bios.
Da zeigt er nur 16°C an da stimmt was nicht.
Könnt ihr vielleicht weiterhelfen?
Cpu ist eine 4400 mit Brisbane Kern.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Schon mal mit Everest versucht?

fuzzy
 

Palomino_87

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
Wenn doch aber im BIOS schon nur 16° angezeigt werden kann doch everest auch nichts anderes bekommen oder? Everest macht ja auch nichts anderes als die Sensoren auszulesen.
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Ich habe es mit everest versucht und mit coretemp und auch speedfan.
Hat alles nicht geklappt.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Dann scheint es am Mainboard zu liegen. Der Sensor evtl. nicht mehr in Ordnung?
Ich weiß schon warum mir kein MSI Board in meine Rechner kommt. Das soll nicht heißen dass ALLE MSIs nicht ok sind. Aber für mich eben.

bye, fuzzy
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Ich persöhnlich halte auch nicht viel von MSI aber er hat nur 20 Euro dafür bezahlt.
Jetzt weiß ich auch warum.^^
Kann mir mal einer noch einen Link dazu schicken wo die lösungen für GTA 4 Probleme sind.
Also hier auf Computerbase meine ich.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Top